Colleen Hoover – Zurück ins Leben geliebt

Zurück ins Leben geliebt
Er grinst und betrachtet mich mit einem Blick, der mir vorkommt,
als würde er mich in sich aufsaugen.
„Und du? Liegbst du Orangensaft so sehr,
dass du ohne eine nächtliche Dosis nicht einschlafen kannst?“
Ich zucke mit den Schultern. Miles kommt auf mich zu und
deutet mit dem Blick auf das Glas.
Ich gebe es ihm, er trinkt einen Schluck und gibt es mir zurück,
ohne den Blickkontakt ein einziges Mal zu unterbrechen.
Doch, ja. Ich liebe Orangensaft. Jetzt liebe ich ihn definitiv.

Meine Meinung:

Story: 1 +++

Miles hat schlimmes erlebt und sich selbst versagt zu lieben. Doch dann lernt er Tate kennen. Kann er die Bezehung zu Tate wirklich nur körperlich halten?

Eigene Beschreibung

Charaktere: 1 +++

Miles: 1 +++

Er steht Holder in nichts nach. Da hat Holder ernsthaft Konkurrenz bekommen. Miles ist genauso intensiv, wenn nicht gar intensiver durch seinen Schmerz. Er hat sich auch selbst das Leben schwer gemacht. Doch ich hab eigentlich nie wirklich an seinen Gefühlen gezweifelt.

Tate: 1 ++

Auch Tate mochte ich unheimlich gern. Ich hätte war vieles nicht so gemacht wie sie, aber ich konnte sie auch oft wirklich verstehen. Sie war mir die ganze Zeit über sympatisch und eine wahnsinnig tolle Person.

Corbin: 1 +

Corbin fand ich auch ganz toll und im Gegensatz zu Tate fand ich es toll wie er sich um sie sorgte. Er liebte seine Schwester eben und sie ging ihm über alles. Ich fand ihn süß.

Cap: 1 ++

Noch nie hat mich im Buch ein so alter Mann begeistert, aber Ca war einfach klasse. Er war wirklich toll und hat mir so richtig gut gefallen. Sympatischer Typ! Irgendwie süß.

Dillon: 1

Dillon fand ich jetzt gar nicht so schlimm. Er gehörte dazu. Ich mochte ihn nicht wirklich, aber es hätte schlimmer kommen können.

Pärchen/Liebesgeschichte: 1 ++

Tate und Miles waren schon verdammt süß zusammen, auch wenn es vielleicht ein bisschen zu lange dauerte bis seine Veränderung kam. Aber obwohl dieses Grundthema nicht so meins ist liebe ich diese beiden einfach mit allem drum herum.

Besondere Ideen: 1 ++

Das war ja das mit dem Liebesverbot und das alle Piloten waren. Mir hat beides sehr gut gefallen. Ansonsten gab es hier gar nicht so viel besonderes. Aber das reichte auch.

Rührungsfaktor: 1 +++

Der war hoch 10, denn dieses Buch war wieder unglaublich intensiv und Miles Geschichte so unendlich traurig. Ausserdem passten Miles und Tate einfach so gut zusammen, dass einfach alles mit ihnen total süß war.

Parrallelen: 1 +

Miles hat  mich schon von der Art her an Holder erinnert. Auch hier ist wieder im Leben eines Hauptcharakters was schlimmes passiert. Aber sonst ist die doch recht anders als die anderen Geschichten der Autorin.

Störfaktor: 1 +

Höchstens, dass Miles so lange gebraucht hat bis er scheckte, dass er dem unvermeidlichen nicht entgehen kann, aber sonst hab ich diesmal nichts auszusetzen.

Auflösung: 1 ++

Die Auflösung mit Rachel hab ich mir irgendwann schon so ungefähr gedacht. Ab einem gewissen Zeitpunkt zumindest. Die mit Tate fand ich super und hat mich erleichtert. Allen im allem hat mir die Auflösung sehr gut gefallen.

Fazit: 1 ++

Bei der Hopelessreihe dachte ich, dass ich mein Jahreshighlight bereits gefunden hätte, doch ich habe mich geirrt. Mit „Zurück ins Leben geliebt“ hat sich meine Lieblingsautorin selbst übertroffen und dieses Buch ging mir Mitten ins Herz. Vor allem mochte ich hier alle Charaktere und fand die Geschichte einfach toll. Auch sie war wieder verdammt intensiv. Wieder dachte ich, dass dieses Buch wieder alles auf den Kopf stellt und wieder wollte ich Miles aus dem Buch holen. Das Gefühl hatte ich ja bei Holder schon. Das ist einfach wirklich unglaublich.

Ich liebe dieses Buch noch mehr als die Hopelessreihe und Miles kann es durchaus mit Holder aufnehmen. Auch das 9. Buch von Colleen Hoover konnte mich wieder überzeugen. Sogar mehr als überzeugen. Ich liebe all diese Bücher einfach und das hier hat sogar einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen bekommen.

Bewertung per Punkten: 5/5 Punkten (am liebsten 10/5 Punkten)

4 Gedanken zu “Colleen Hoover – Zurück ins Leben geliebt

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s