3. Quartal 2016 Rückblick (Buch und privat)

Und hier kommt schon mein Quartalsrückblick. Wahsinn, wie schnell die Zeit vergeht …

Bookqueen:

Zurück ins Leben geliebt

Weitere Highlights des Quartals:

Colleen Hoover Maybe SomedayDas juwel die weiße RoseHarry potter und der FEuerkelchHarry Potter 3 AskabanEin Sommer und vier Tage

Flops des Quartals:

Märchenhaft erwähltPrinz William Maximilian udn ichNichts ist endlichZurück nach Holly Hill

Gelesene Bücher:

Seiten: 5616
Bücher: 14

Ich hab 1331 Seiten weniger als letztes Quaral gelesen und 6 Bücher weniger. Bücher sind ganz schön viel.

Fantasy: 6

Harry Potter 3 AskabanMärchenhaft erwähltZurück nach Holly HillNichts ist endlichLiebe ohne Punkt und KommaHarry potter und der FEuerkelch

Ich hab zwei weniger Fantasybücher gelesen als letzten Monat.

Dystopien: 1

Das juwel die weiße Rose

Ich hab 2 weniger Dystopien gelesen als letzte Woche.

Jugendbücher: 7

Prinz William Maximilian udn ichColleen Hoover Maybe SomedayUnd du musst gehenEin Sommer und vier TageBis zum Ende des SommersGirl onlineZurück ins Leben geliebt

Die Anzahl der Jugendübcher ist gleich geblieben.

Angefangene Reihen: 5
Fortgesetzte Reihen: 5
Beendete Reihen: 1
Einzelteile: 3

Lieblingscharaktere des Quartals:

männlich: (Top 30)

Miles (Zurück ins Leben geliebt)
Noah (Girl online)
Ridge (Maybe someday)
Lewis (Ein Sommer und vier Tage)
Ash (Das Juwel die Weiße Rose)
Fred + George Weasley (Harry Potter)
Cedric Diggory (Harry Potter)
Sirius Black (Harry Potter)
Elliott (Girl online)
Chris (Liebe ohne Punkt und Komma)
Josh (Zurück nach Holly Hill)
Riddle (Bis zum Ende des Sommers)
Thayer (Lying Game 6)
Iain (Nichts ist endlich)
Oliver Wood (Harry Potter)
Garnet (Das Juwel die weiße Rose)
Ron Weasley (Harry Potter)
Dobby (Harry Potter)
Albus Dumbledore (Harry Potter)
Remus Lupin (Harry Potter)
Corbin (Zurück ins Leben geliebt)
Cap (Zurück ins Leben geliebt)
Hagrid (Harry Potter)
Edgar (Liebe ohne Punkt und Komma)
Beau (Nichts ist endlich)
Professor Moody (Harry Potter)
Arthur Weasley (Harry Potter)
Warren (Maybe someday)
Viktor Krum (Harry Potter)
Harry Potter (Harry Potter)
Lucien (Das Juwel die weiße Rose)

weiblich: (Top 15)

Tate (Zurück ins Leben geliebt)
Sydney (Maybe someday)
Hermine Granger (Harry Potter)
Laurel (Lying Game 6)
Violet (Das Juwel die weiße Rose)
Bella (Girl online)
Fee (Zurück nach Holly Hill)
Jules (Liebe ohne Punkt und Komma)
Paula (Ein Sommer und vier Tage)
Maggie (Maybe someday)
Sadie Lee (Girl online)
Professor McGonagall (Harry Potter)
Raven (Das Juwel die weiße Rose)
Leah (Nichts ist endlich)
Emilys Großmutter (Zurück nach Holly Hill)

Und sonst so?

In diesem Quartal war auch schon recht viel los.

Auf dem Blog:

Ich hab hier im Beitrag jetzt die Cover mit meinen Rezis verlinkt. Dann kommt ihr ja auch weiter zum Verlag.

Dieses Quartal kamen die Lieblingscharaktere bei mir neu hinzu. Die Aktion ist natürlich noch nicht so beliebt, aber sie ist auch vor allem dafür, dass ich mir die Charaktere merken kann und später nachvollziehen kann. Ausserdem kam auch meine Aktion Samstags ausser der Reihe hinzu.

Auf meiner Moviewelt eröffnete ich ausserdem die Aktion Chrakter-Misch TV, wo es aber auch ruhig bleibt.

Neu hinzugefügte Blog-Aktionen sind:

Der Pratoganisten – Sonntag
Bookish-Sunday

Anfang des 3. Quartals hatte ich 154 Follower. Am Ende 193. Ich hab dieses Quartal 39 Follower dazu gekriegt. Ende Juli hatte ich dann schon 169 Follower.

Anfang des Quartals war auch das Sommerloch noch da.

Ausserdem hab ich meine Wochenübersicht etwas aufgepeppt.

Ich hatte dieses Quartal meinen 50. TTT. Wow, ist das schon viel.

Jetzt hab ich fast alles aufgeholt an Beiträgen. Nur mein Blog hinkt noch etwas hinterher, aber das wird auch noch.

Privat:

Anfang des 3. Quartals lief noch die EM, die ich gerne geguckt hab. Zumindest bei den Deutschlandspielen.

Anfang des Quartals war meine Vorfreude auf Irland noch groß und Anfang des Quratals hab ich auch noch den Sommer vermisst. Ein bisschen Sonne hatten wir dann ja doch noch im Juli. Ende August fing dann das heiße Wetter an. Im September wurde es dann noch mal richtig schön und richtig heiß. Passte irgendwie gar nicht so ganz, da es eigentlich ja schon wieder früh dunkel wird.

Im August war ich dann wirklich in Irland und das war toll. Es war ein toller Urlaub und wir hatten viel Spass.

Und mein Neffe kam in die Schule. Das ist schon interessant. So erlebe ich zumindest ein bisschen auch noch mal wie einem die Grundlagen beigebracht werden.

Ab Mitte September war dann wieder viel los bei mir. Vor allem an den Wochenenden. Da war kaum ein Wochenende wo nichts war. Eigentlich gar keins.

Das wars aber auch wirklich von meiner Quartalsübersicht. Irgendwie wird mit der Zeit alles immer umfangreicher. Jetzt kommt der Herbst und dieses Quartal ist auch schon wieder Weihnachten. Da bin ich nach dem schönen Spätsommer ja irgendwie noch gar nicht eingestellt. Seid ihr schon im Weihnachtsfieber?

8 Gedanken zu “3. Quartal 2016 Rückblick (Buch und privat)

  1. Ich fühle mich auch schon bisschen gestresst von dem Jahr ;-)…es neigt sich schon dem Ende zu…ich habe doch erst angefangen zu schreiben…verrückt…Was so die Aktionen und die Teilnahme angeht, habe ich bei vielen neuen Aktionen gesehen, dass nicht viele mitmachen oder es echt Monate dauert, bis die anderen aufspringen…deswegen…solange Du noch Ideen hast..einfach weiter machen…:-)

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s