Corlys Wochenübersicht 63/38: 26.09.16 – 02.10.16

Schon wieder ist eine Woche rum und natürlich gibts von mir eine Wochenübersicht. Irgendwie war diese Woche sehr viel los bei mir, aber ich hab auch viel nachgeholt was liegen blieb an Beiträgen, die ich noch nicht gelesen hatte und deswegen auch mehr Tags und so. Aber auch meine Hobbywoche kam sehr gut an. Das ist schön. Und da ich es mag Beiträge mit Bilder zu verzieren bekommt auch dieser hier nun ein Logo. Auch dass nun die Kommentare hinter den Beiträgen steht ist neu. Das ist für mich selbst um eine Übersicht darüber zu haben welche Beiträge gut ankommen und welche nicht so.

wochenuebersicht

Corlys Themenwoche 25 Hobbys:

25.1.: Was für Hobbys habt ihr? (16 K)
25.2.: Welche Hobbys hättest du gern (14 K)
25.3.: Welches Hobby habt ihr schon am längsten? (6)
23.4.: Welche Hobbys hast du nicht mehr (8 K)
25.5.: Welche Hobbys sind euch wichtig und welche nicht? (12 K)
25.6.: Welche Hobbys habt ihr, die die Jahreszeit betreffen? (10 K)
25.7.: Wie seid ihr zu euren Lieblingshobbys gekommen? (4 K)

Meine Hobbywoche kam richtig gut an. Die Kommentare waren da richtig viel und die Beteiligung sehr gut, was mich gefreut hat, da da ja sonst eher wenig los ist.

Blogaktionen:

Lieblingscharaktere der Woche KW 38 September 2016 (6 K)
Montagsfrage 49: Buch gefunden aufgrund von Blogrezensionen (14 K)

Story – Samstag 1: Der Schlüssel (11 K)

GemeinsamLesen 49: Mit Amy Ewing – Das Juwel 2 Die weiße Rose (14 K)

Serienmittwoch 39: Bei welchen Serien wartet ihr auf eine Fortsetzung? (18 K)

TTT 54: 10 Bücher von deiner Wunschliste (18 K)

Show it on Friday 16: Ein Buch, von dem du wünscht, dass es bekannter wäre (14 K)
Freitagsfragen 20: Von Büchern und Kindern (4 K)
Freitagsfüller 22 + 23: Vom warmen September, dem Wetter und kalten Füßen (-)

Buch-Safari 17 + 18: Von Lieblingsautoren, Leserunden und Wunschlisten (-)
Samstags ausser der Reihe 10: Je mehr man liest, desto weniger Schätze? (7 K)

Bookish-Sunday 10: Gab es bei dir schon mal einen reinen Coverkauf? (-)

Irgendwie kamen die Leselaunen nicht. Deswegen ließ ich sie aus. Dafür kam der Story-Samstag neu hinzu und der gefällt mir richtig gut. Da hab ich echt Lust auf mehr schreiben. Endlich mal wieder schreiben auf meinem Blog. Sonst war mittlemäßig viel los bei den Aktionen, was aber okay ist.

Bloggestöber 4: 9/16 (5 K)
Das 9. Wort: Muchsmäuschenstill (8 K)
Ideenbild für September 2016 (10 K)
Bookqueen Nr. 4 (3. Quartal) (-)
Goldene Lesezeichen 5: (September) Für Fantastic Worlds Beitrag über Dobby (4 K)

Das hier sind die Monatsaktionen wobei das 9. Wort nicht jeden Monat ist. Aber Bloggstöber ist wieder mit dabei, das goldene Lesezeichen natürlich und die Aktionen vom Ideenbild ist neu dabei. Gefällt mir aber sehr gut.

Tags:

100 Fakten, an denen du erkennst, dass du viel liest (11 K)
30 Tage Challange alles in einem (-)
Persönliches Hogwarts-Diary (10)
Fictional-Bookish Girls Squad – Tag (2 K)

Da ich endlich die noch nicht gelesenen Beiträge aufholen konnte gabs auch einige Tags von mir. 2 kamen auch sehr gut an was mich sehr freut. Mein Lieblingstag ist ja das Hogwarts-Diary.

Buchzitate:

JKR – Harry Potter und der Feuerkelch (-)
Colleen Hoover – Zurück ins Leben geliebt (-)

Zweimal Buchzitate gabs von mir. JKR hab ich noch nachgeholt und auch in Colleen Hoover dürft ihr euch reinlesen. Da sind wirklich gute dabei. Es lohnt sich.

Leseplanung:

Leseplanung Oktober 2016 (-)

Der Monatswechsel stand an. Natürlich guckte ich da wie immer was ich im Oktober so lesen will. Wenn es euch auch interessiert guckt doch mal vorbei.

Buchrückblick:

September 2016 (-)
3. Quartal: Rückblick Buch und privat (8 K)
Blogstatistik: 3. Quartal (4 K)

Es war nicht nur Buchrückblick sondern auch Quartalsrückblick und das hieß doppelte Arbeit. Aber es ist immer wieder interessant zu sehen wo da die Unterschiede sind und was gut läuft und was nicht so gut. Vor allem interessiert mich dabei aber der persönliche Rückblick.

Rezension:

Amy Ewing – Das Juwel 2 Die weiße Rose (-)

Eine Rezi gabs von mir und das Buch hat mir wirklich super gefallen. Sogar noch besser als Teil 1. Fies sind natürlich immer die Cliffhanger, aber ich bin jetzt sehr gespannt auf Teil 3.

Quartals-Tag:

3.1. Higlights: Bücher, Filme, Serien (3 K)
3.2. Flops: Bücher, Filme, Serien (7 K)

Und meinen Quartals-Tag begann diese Woche mit meinem und hoffentlich auch euren persönlichen Quartalsrückblick. Natürlich geht er nächste Woche noch weiter und hoffe ihr seid mit dabei.

Neues aus meiner Moviewelt

Blogaktionen:

MediaMonday 30: Von Disney, Elyas M Barek und Septemberwetter (2 K)

Charakter-Misch 10: Eliza Taylor feat. Clarke Griffin (-)

52 Schlüsselwörter: 36 – 39 (-)
SFB-Donnerstag 28: ältere Werke (-)
Serienabend 17 + 18 mit Outlander und The 100 (2 K)

Die üblichen Aktionen waren wieder mit dabei wobei hier oft sogar bei den Aktionen nichts dabei ist. Das find ich etwas schade, denn eigentlich liebe ich diesen Blog schon. Aber er verkommt einfach ein bisschen.

Serientagebuch:

Crossing Jordan: Staffel 4 Folge 10 + 11 (-)
Outlander: Staffel 2 Folge 7 + 8 (-)
Beauty and the Beast: Staffel 3 Folge 6 (-)

3 Serien hab ich geguckt. Wollte diesmal nicht so viele. Hat auch gereicht. Outlander gefiel mir wieder am besten. Beauty and the Beast nervte etwas. Crossing Jordan war auch gut, aber kenne da ja vieles schon.

Rückblick:

3. Quartal 2016

Meinen Quartals-Rückblick gabs auch bei Serien und Filmen wobei Filme sehr wenig nur waren.

Wie gesagt find ich es schade, dass hier so wenig los ist, aber ich weiß auch nicht wie ich ihn noch bekannter machen soll. Was würde euch denn in dem Bereich interessieren? Welche Beiträge, Aktionen oder sonstiges über Serien und Filme?

Und hier kommt meine rebellische Statistik:

Schattenhafte Besucher: 279 Schattenwandler gesichtet
Juwelenbestickte Aufrufe: 723 Juwelenliebhaber gesehen
Veröffentlichte Beiträge: 37 Beitragsfinder
Parisische Kommentare: 254 Pariser geschrieben
Bestialische Gefällt-Mir-Angaben: 278 Bestien gefunden

Ich hab 43 Besucher mehr als letztes Woche, 199! Aufrufe mehr als letzte Woche, 6 Beiträge mehr, 83 Kommentare mehr und 44 Gefällt-Mir-Angaben mehr.

Ausländische Schattenwandler:

Österreich: 49
Schweiz: 33
Vereinigtes Königreich: 10
Vereinigte Staaten: 8
Italien: 6
Dänemark: 2
Bulgarien: 1
Finnland: 1

Österreich hat 31 Aufrufe mehr, Schweiz 11 Aufrufe, Vereinigtes Königreich 4 Aufrufe, Italien 5 Aufrufe, 

Exoten: Bulgarien

Tag mit der besten Besucherzahl: 26.09.16 (70 Schattenwandler gesichtet)
Tag mit den meisten Aufrufen: 26.09.16 (146 Juwelenliebhaber gesehen)
Tag mit den meisten Kommentaren: 26.09.16 (55 Pariser geschrieben)
Tag mit den meisten Gefällt-Mir-Angaben: 26.09.16 (72 Bestien gefunden)

Montag war eindeutig der stärkste Tag, aber auch die anderen lassen sich sehen.

Die Besucherzahl pro Tag ist um 17 gestiegen, die Aufrufe um 18, die Kommentare um 12 und die Gefällt-Mir-Angaben auch um 12.

Die beliebteste Seite ausser die Starseite:

TTT 54: Bücher von der Wunschliste: 36
Tag: persönliches Hogwarts-Diary: 26
GemeinsamLesen 49: Mit Das Juwel: 25

Suchbegriffe:

Formel 1: 1
Zukunftswörter: Was bedeutet: 1
Lesekasten Corly: 1

Endlich mal wieder andere Wörter bei der Suche.

Follower:

Letzte Woche: 193
Diese Woche: 193

Ja, da geht doch immer noch was, wenn auch nur minimal. Die 200 wollen noch nicht so ganz geknackt werden.

Und sonst so?

Diese Woche war endlich mal wieder ruhiger. Ich hatte nur einen Termin und war ansonsten zu Hause. So konnte ich halt einiges vom Blog nachholen.

Die Fotobücher für Irland sind bald fertig und können abgeschickt werden. Noch 1 – 2 mal drübergucken, aber das müsste es gewesen sein.

Sich da reinzulesen was Handy, Tarife usw. angeht ist nicht leicht, wenn man eigentlich so gar keine Ahnung hat. Aber ich brauch eigentlich auch dringend ein neues Handy und werd mich wohl spätestens nächste Woche richtig damit beschäftigen müssen.

Ich müsste dringend mal wieder mehr Filme sehen. Da ist es doch etwas arm bei mir. War auch immer noch nicht im Kino dieses Jahr. Brr …

Es wird nun doch eher herbstlicht. Das Septemberwetter war ja auch nicht normal und der Regen gestern war dringend nötig. War ja alles staubtrocken …

Diese Woche war es bei mir richtig kreativ mit drei Texten. Das hat mir wieder Spass gemacht und Lust auf mehr. Vielleicht hab ich ja doch mal wieder Lust meinen Herbstmenschen weiter zu schreiben.

Das wars dann auch schon wieder von mir. Ich freu mich schon auf nächste Woche und hoffe auf weiterhin so tolle Beteilgung.

Goldene Lesezeichen 5: (September) Für Fantastic Worlds Beitrag über Dobby, den Hauselfen

Heute gibts auch wieder das goldene Lesezeichen von mir. Wobeich ich das Gefühl hatte, dass es nicht so viele interessante Beiträge gab wie letzten Monat.

Goldenes Lsezeichen

Dennoch gab es zwei Beiträge, die mich mehr interessiert haben als alle anderen.

Einmal von Bianca einen Beitrag über Genre und ihrer Definitionen, weil ich da auch oft durcheinander kam und einmal eine Beschreibung von Dobby dem Hauselfen aus Harry Potter, den ich auch total süß find. Zwischen diesen beiden musste ich mich entscheiden und bis heute hab ich mich nicht entschließen können welcher gewinnt.

Aber es wurde dann doch: Ta ta tatta …

Dobby der Hauself von Fantastic World:

Es ist im Prinzip eine genaue Charakterbeschreibung von Dobby, aber sehr gut gemacht, find ich.

Das wars auch schon wieder von mir für diesen Monat. Ich bin gespannt was der nächste Monat bringt.

Bookqueen Nr. 4: (3. Quartal 2016)

Die Bookqueen gibts natürlich auch dieses Quartal wieder von mir. Eine immer wieder tolle Aktion und ich bin mit dabei.

5b20f-book2bqueen

 

Meine Monatshighlights:

Juli:

Colleen Hoover Maybe SomedayHarry Potter 3 Askaban

August:

Liebe ohne Punkt und Komma

September:

Zurück ins Leben geliebtDas juwel die weiße Rose

Mit Klick auf den Cover kommt ihr zu den Rezensionen.

Meine Bookqueen ist für dieses Quartal:

Zurück ins Leben geliebt

Meine Monatshighlights aus 2016 findet ihr hier: Monatshighlights.

Eine Übersicht meiner Rezis findet ihr hier: Rezis.

Eine Übersicht zu meinem Quartalsrückblick ist hier zu sehen: Quartalsrückblick. Da könnt ihr meine sonstigen Highlights aus dem Quartal sehen.

Und das hier waren meine Bookqueens aus diesem Jahr insgesamt (bisher, eine fehlt ja noch):

Hope foreverLooking for HopeZurück ins Leben geliebt

Sehr Colleen Hoover – lastig eben.

Das wars auch schon wieder. Nächstes Quartal gibts dann die Bookqueen des Jahres. Kann mir schon denken wer gegwinnen könnte …

Bookish – Sunday 10: Gab es schon mal einen reinen Coverkauf?

Auch heute gibts diese Aktion wieder bei mir. Ich bin natürlich wieder gerne mit dabei.

Gab es schon mal einen reinen Coverkauf?

Keine Ahnung. Ich gucke schon nach den Covern, aber einen reinen Coverkauf? Meist guck ich schon auch auf den Klappentext und entscheide dann. Cover hin, Cover her. Deswegen weiß ich es nicht genau.

Samstag ausser der Reihe 10: Je mehr man liest, desto weniger Schätze?

Owei, durch die ganzen Quartalsrückblicke hab ich gestern tatsächlich Samstag ausser der Reihe vergessen. Dann möchte ich das natürlich noch nachholen.

Samstags ausser der Reihe

Das ist mein heutgies Thema:

Geht es euch auch so? Habt ihr auch das Gefühl, dass je mehr ihr lest, desto weniger wirkliche Schätze es gibt?

Bei mir ist genau das nämlich mittlerweile das Problem. Früher konnte ich recht leicht begeistert werden. Heute bin ich viel anspruchsvoller geworden.

Zum Beispiel hab ich jetzt auf das Jahr gerechnet viel weniger Highlights als früher. Ich lese an die 70 Bücher im Jahr. So 15 – 20 sind davon höchstens Highlights und da unterscheide ich noch nach richtigen Highlights und Bücher, die eigentlich eher sehr gut sind.

Was mir oft in Büchern fehlt und was ich mittlerweile gerne suche sind diese besonderen Ideen, die das Buch halt besonders machen und nicht wie jedes andere Buch. Viele Bücher wirken alle nur noch nach Chema F und das ist dann eher nervig. Klischees stören mich nicht, aber oft werden sie zu sehr ausgezehrt.

Dieses Jahr waren es sogar überwiegend Colleen Hoover Bücher. Sonst waren es wohl nur eine Handvoll andere Bücher, die mich begeistern konnten.

Versteht ihr was ich meine? Geht euch das auch so? Werden die besonderen Bücher, die wirklichen Schätze auch immer weniger als früher noch? Sind eure Ansprüche eigentlich höher geworden als damals?

Quartals – Tag: 3.2.: Flops Bücher, Filme, Serien

Heute gehts um Flops im Bereich des Quartals-Tag. Da bin ich auch schon gespannt. Ich hab da ja einige.

quartals-tag

Das hier sind meine:

Prinz William Maximilian udn ichMärchenhaft erwähltZurück nach Holly HillNichts ist endlich

Vier Flops hatte ich dieses Quartal. Der Rest war okay oder gut.

Von dem ersten hätte ich einfach mehr erwartet. Für mich war das nichts. Konnte mich gar nicht begeistern.

Märchenhaft erwählt war auch gar nichts für mich. Total unsympatische Charaktere und auch die Handlung konnte mich nicht überzeugen.

Zurück nach Holly Hill fand ich den Anfang sehr gut, aber nach und nach wurden mir die Charaktere immer etwas unsympatischer. Fand ich sehr schade.

Nichts ist endlich fand ich so lala, hätte mir aber eigentlich mehr von versprochen.

Filme:

Hatte ich keine Flops dieses Mal.

Serien:

http://vignette2.wikia.nocookie.net/s__/images/e/e2/Supernatural_Staffel_1_DVD_Cover.jpg/revision/latest?cb=20150507072447&path-prefix=supernatural%2FdeThe 100 Season 3

Erst dachte ich, ich hätte hier gar keine Flops, aber ich hab ja tatsächlich eine Serie abgebrochen. Diese Serie ist so beliebt, aber ich konnte es nicht ganz verstehen. Ja, die Schauspieler waren beide sehr gut, aber das Grundthema und der Bereich, der eher in Horror geht gefiel mir bei Supernatural gar nicht. Deswegen hab ich abgebrochen.

Leider muss ich auch sagen, dass The 100 die 3. Staffel für  mich eher ein Flop war, da vieles einfach nicht meins war.

Das wars heute auch schon wieder von mir. Heute tagge ich:

Gwee,

Liv,

Tante Tex,

und

A Winter Story.

Ich hoffe ihr habt Lust dazu.

Aber alle anderen dürfen natürlich auch wieder mitmachen.

Corlys Themenwoche 25.7.: Hobbys: Wie seid ihr zu euren Lieblingshobbys gekommen?

Und der letzte Tage meiner Themenwoche ist schon wieder angebrochen. Also gehts heute mit der letzten Frage zum Thema Hobby los.

Corlys Themenwoche Logo

Meine heutige Frage lautet:

Wisst ihr noch wie ihr zu euren heutigen Lieblingshobbys gekommen seid?

Meine Lieblingshobbys sind lesen, schreiben und Serien gucken.

Lesen:

Mir wurde als Kind schon immer viel vorgelesen. War viel krank und da bot sich das an um mich zu beschäftigen. Irgendwann hab ich dann angefangen selbst zu lesen und diese Leidenschaft ist mir bis heute geblieben.

Schreiben:

Keine Ahnung. Ich weiß noch, dass ich mal in der Schule Gedichte und auch mal Geschichten schrieb und das mir Geschichten mehr liegten, aber ich glaub ich hab schon davor geschrieben. Ich glaub es entstand aus Langeweile. Was aber das erste war was ich geschrieben hab und woher die Idee stammte weiß ich nicht. Ein bisschen ist es wohl auch angeboren.

Serien gucken:

Das hab ich schon immer gemacht. Meist mit meiner Schwester zusammen. Früher auch oft noch mit meinen Eltern zusammen. Da haben wir viel Fernsehen geguckt. Das ist einfach hängen geblieben und hat nie so richtig aufhgehört. Nur guck ich heute nicht mehr so viel wie früher.

Das wars dann auch von mir und meiner Hobbywoche. Wie war das bei euch?

Nächste Woche wird es eine Lesewoche sein. Rund ums Thema lesen. Meine erste Frage dazu lautet:

Was lest ihr eigentlich so?