Serienmittwoch 40: Lieblingscharakter lässt grüßen: Gestaltet ihn ein wenig selbst

Heute ist mein 40. Serienmittwoch und dafür hab ich mir mal wieder was besonderes für euch ausgedacht, aber seht selbst.

Serienmittwoch Logo

Und zwar soll es was kreatives werden heute. Die Aufgabe lautet:

Nennt mir eure drei Lieblingscharaktere aus euren drei Lieblingsserien von diesem Jahr.

Überlegt euch zu diesen Charaktere folgende Dinge:

Würdet ihr sie noch verändern? Vielleicht ausbessern oder so? Wenn ja, was wäre das?

Was findet ihr an euren Charaktere eigentlich so toll? Wieso habt ihr sie so ins Herz geschlossen?

Würdet ihr ihm oder ihr einen anderen Partner oder Partnerin zuweisen, als die die er oder sie hat? Oder falls es keine gibt, welche Pärchen fändet ihr passend?

Schreibt mir eure Lieblingsszene mit eurem Lieblingscharakter auf.

Wie ihr das macht ist mir egal. Ob in Textform oder Stichwortartig. Eurer Kreativität ist keinen Grenzen gesetzt. Es ist heute nur mal wieder etwas anspruchsvoller, denn für den 40. Serienmittwoch wollte ich was besonderes und da ich besonders die Charaktere wichtig find ist das die perfekte Aufgabe für heute.

Aber jetzt lege ich erst mal los:  (Achtung! Mit Spoiler verbunden)

Ich werde drei männliche und drei weibliche Charaktere nennen, weil ich mich sonst nicht entscheiden kann. Wie ihr das macht ist euch selbst überlassen.

Clay Evans: One Tree Hill

Hier würde ich nur in der 9. Staffel was verändern. Und zwar, das er sich nicht so selbst hasst sondern mit allem etwas besser klar kommt. Ansonsten liebe ich Clay wirklich.

Clays Geschichte find ich so unglaublich traurig. Und dennoch ist er ein super toller Typ, ein toller Freund für alle und unterstützt seine Freunde und die Frau, die er liebt. Ich find ihn unglaublich stark und liebenswert. Einfach ein ganz toller Typ.

Auf jeden Fall würde ich ihm Quinn lassen. Er und Quinn passen so perfekt zusammen und ich fand sie immer so wahnsinnig süß zusammen.

Meine Lieblingsszene ist unter anderem wo Quinn halbnackt im Urlaub in dieses Caffee kommt und Clay um den Schlüssel bittet, weil sie sich selbst ausgesperrt hat. Das war einfach nur cool und ist irgenwie hängen geblieben.

Pretty Little Liars: Toby Cavenaugh

Ich weiß gar nicht ob ich an Toby was verändern würde. Vielleicht, dass er Jenna nicht so in Schutz nimmt, aber sonst würd ich ihn einfach lassen wie er ist, denn er ist einfach toll.

Wie schon gesagt, find ich es toll so wie er ist. Er wirkt erst gefährlich, ist aber eigentlich total liebevoll, fürsorglich und sanft. Er ist mir zwar nur langsam ans Herz gewachsen, aber dann so richtig.

Auf jeden Fall würd ich ihn mit Spencer zusammen lassen. Gerade ist er ja wieder mit ihr zusammen, aber ich weiß nicht ob es so bleibt. Ich hoffe. Diese beiden sind so süß zusammen.

Meine Lieblingsszene mit ihm ist wo er und Spencer in Spencers Zimmer sind, er einen Sessel ans Fenster stellt und sie beide dann total entspannt aneinandergekuschelt darauf sitzen. Das ist einfach zu süß.

Crossing Jordan: Woody Hoyt

Manchmal ist er mir zu unsicher. Vielleicht könnte er etwas offener und selbstbewusster werden, aber sonst hab ich nichts auszusetzen.

Ich find ihn total witzig und auch fürsorglich, aber bei ernsten Themen, die ihn berühren oder wütend machen kann er auch ganz schön hitzig werden. Er hat irgendwie ein bisschen von allem und ist ein ganz feiner Kerl. Ich mag ihn einfach und mochte ihn schon immer.

Ich würde ihn mit Jordan zusammen bringen, denn sie passen perfekt zusammen. Schade nur, dass Jordan sich immer noch so sträubt. Die sind so süß zusammen.

Meine Lieblingsszenen mit ihm sind einmal wo er Jordan küsst und einmal wo in der gleichen Folge er beschuldigt wird ein Alien zu sein und gefangen genommen wird. Das war irgendwie witzig.

Hailey James Quinn: One Tree Hill

Ich hätte sie zu Hause gelassen als sie auf Tour war. Natürlich war es für sie wichtig, aber für Nathan fand ich es blöd. Ansonsten weiß ich gerade gar nicht so genau was ich an ihr ändern würde.

Ich mag es, dass man sich immer auf sie verlassen kann und immer für ihre Freunde da ist und dass sie Nathan aus seinem Loch holt und so klug ist.

Ich würd sie auf jeden Fall mit Nathan zusammen lassen, denn die beiden passen perfekt zusammen. Das würd ich auf keinen Fall ändern.

Meine Lieblingsszene  mit ihr? Puh, gar nicht so einfach. Ich glaub das war in der ersten Staffel wo Hailey mit Nathan gelernt hat und ihn so besser kennen lernte. Da fing alles an.

Hanna Marin: Pretty Little Liars

Am Anfang konnte ich nicht viel mit ihr anfangen als sie rebellisch war. Auch mittendrin hätte ich manches vielleicht anders gemacht. Das hätte ich vielleicht geändert, aber sonst find ich sie toll. So genau kann ich gar nicht sagen was ich ändern würde an ihr.

Ich mag an ihr, dass sie, wenn sie nur kann zu ihren Freunden steht und zumindest versucht das richtige zu tun und dass sie immer versucht Caleb so gut es geht rauszuhalten. Sie ist einfach eine sehr starke Person.

Ich würd sie auf jeden Fall mit Caleb zusammen lassen bleiben. Sie passt so gut zu ihm. Die beiden sind so süß zusammen.

Meine Lieblingsszene mit ihr? Gar nicht so leicht. Ich will ja nicht immer die mit dem Freund nehmen. Aber irgendwie bleiben die am meisten hängen. Eigentlich ist es wohl wirklich die wo sie mit Caleb zeltet.

Lily Lebowski: Crossing Jordan

Manchmal find ich sie etwas zu rebellisch, was ich schon gut find, aber meiner Meinung nach nicht ganz zu dem Charakter passt.

Ich find es schön, dass sie so sanft und lieb ist, aber sie kann halt auch sehr rebellisch sein. Aber sie hat wirklich ein großes Maß an Feingefühl.

Ich fänd sie und diesen jungen Polizisten sehr süß zusammen. Den aus der 4. Staffel. Matt heißt er offenbar. Aber er ist ja wirklich nur ein Nebendarsteller.

Ich überlege gerade was meine Lieblingsszene mit ihr ist. Ich glaub die wo sie mit Bug einen trinken geht, weil das so friedlich und freundschaftlich wirkt.

Puh, das war jetzt wirklich mal etwas umfangreicher. Ich hoffe ihr habt Lust an meinem 40. Serienmittwoch teilzunehmen und euch die Zeit zu nehmen. Spass gemacht hat es auf alle Fälle.

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

29 Responses to Serienmittwoch 40: Lieblingscharakter lässt grüßen: Gestaltet ihn ein wenig selbst

  1. Staffmann says:

    Ab 12:15 könnt Ihr meine Lieblingscharaktere hier nachlesen 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Serienmittwoch #40 -Lieblingscharaktere – filmexe

  3. Pingback: Serienmittwoch 40: Lieblingscharakter lässt grüßen: Gestaltet ihn ein wenig selbst | Ich lese

  4. Pingback: Serienmittwoch Nr. 40 | LAHs Welt der Serien, Filme und Bücher

  5. Wortman says:

    Da muss ich leider wieder mal anderen das Kommentieren überlassen 😉

    Gefällt 1 Person

  6. Pingback: Quote of the Day. | Aequitas et Veritas

  7. Pingback: Serienmittwoch 40 « Wortman

  8. Pingback: Serienmittwochdonnerstag #40.  | Aequitas et Veritas

  9. Hier noch der Hinweis für alle Beteiligten: Mein Beitrag ist endlich online! 🙂

    Gefällt 1 Person

  10. Pingback: Serienmittwoch 36 – 41 – passion of arts

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: