WMDEGT 10/16 Von Einloggproblemen, Pflasterkindern und Rezensionen

Heute gehts wieder darum zu erzählen, was ich heute so mache und auch wenn ich etwas spät dran bin, bin ich doch wieder mit dabei.

Heute morgen hab ich erst noch gelesen. Wie immer, wenn ich morgens aufwache eigentlich. Heute nachmittag hab ich mein Buch dann auch durch bekommen.

Nach dem Lesen ging ich an den PC. Ich aß dabei Toast. Ich ging zuerst in meine Moviewelt um die üblichen Beiträge zu schreiben oder fertig zu machen. Eigentlich Routineaufgaben. Leider musste ich mich aber den ganzen Tag (oder fast den ganzen Tag) darüber ärgern, dass ich nicht mehr in GMX reinkommt. Das gabs letztes Jahr schon mal. Da meint man doch GMX sollte Vorkehrungen treffen oder Warnungen rausgeben. Aber nein. Nichts da. Man wird einfach ins kalte Wasser geworfen. Gut, dass ich meine Passwörter in einem Buch hab oder gespeichert hab. Sonst wäre ich echt arm dran. Dann wär ich nämlich nirgends mehr reingekommen. Echt einfach nur nervig sowas. Bis eben gings immer noch nicht. Was soll denn der Mist? Ansonsten bin ich gerade dabei meinen PC etwas aufzuräumen.

Dann hab ich heute auf meine vierjährige Nichte aufgepasst. Meine Schwester musste nachmittags zur Arbeit und meine Eltern waren mit meinem Neffen Äpfel flücken. Aber klein Pflasterkind wollte nicht mit und bei mir bleiben. Sie war ungewöhnlich lieb und ruhig. Daran merkte sie, dass sie wirklich nicht mit den anderen mitwollte und mittlerweile weiß ich denk ich auch wieso. Wir waren nämlich erst auf dem Spielplatz und da hat sie aber auch nicht lange ausgehalten, weil ihr schnell kalt wurde. Also sind wir wieder nach Hause gegangen und ich hab mit ihr Fotobücher geguckt und sie liebt es Haare zu stylen (momentan ist es ihr lieber sie mich als ich sie) und ich habe ziemlich viele Spangen im Zimmer. Also beschäftigte sich klein Pflasterkind damit. Dann hab ich ihr noch ein Buch von 101 Dalmatiner vorgelesen und dann kamen schon meine Eltern zurück und das Sandmännchen kam. Aber gut 1 – 2 Stunden war ich mit ihr allein. Es ist doch angenehm, wenn sie so ruhig bleibt.

Jetzt bin ich wieder am PC, schreib meine Rezi zu dem ausgelesenen Buch und will dann noch die Beiträge für morgen vorbereiten.

Gleich will ich auch im TV Outlander weiter gucken und mal sehen ob ich noch ein paar Seiten von Harry Potter 5 beginnen kann, aber das weiß ich noch nicht. Wäre wünschenswert, weil ich morgen auch schon wieder früh los muss, aber ich weiß nicht wie lange ich noch am PC hänge.

4 Gedanken zu “WMDEGT 10/16 Von Einloggproblemen, Pflasterkindern und Rezensionen

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s