Quartals-Tag 6: Die schwächsten Ideen

Und jetzt kommen noch mal die schwächsten Ideen des Quartals und damit ist dieser Tag schon wieder fast um. Morgen ist der letzte Tag. Aber ich bin auch erleichtert, denn es war doch recht viel Arbeit und ich hatte nicht immer viel Zeit.

quartals-tag

Bücher:

Holly Goldberg-Sloan – Sam und Emily 2

Clarence Border als erzählender Charakter find ich furchtbar, aber auch dass die Beziehungen Dreiecksdinger sind fand ich echt unschön.

Maya Shepard – Märchenhaft erwählt

Heera als Hauptperson fand ich allein schon ziemlich unsympatisch, sowie so gut wie alle anderen Charaktere

Die Ideen an sich mit dem Märchenmisch konnten mir hier aber mit dieser Umsetzung auch nicht überzeugen.

Prinz William, Maximilian Minsky und ich

Aus der Idee an sich hätte man ja sogar was machen können, aber mit der Umsetzung war das mit der Umsetzung konnte mich das nicht überzeugen.

Zoe Sugg – Girl online

Dass der Blog so in den Dreck gezogen wurde und Magan gefielen mir gar nicht sowie dieses typische Problemeverursachen.

Colleen Hoover – Maybe Someday

Die Idee mit der Dreiecksbeziehung gefiel mir nicht. Sonst fand ich es gut.

Das war hier ganz schön viel, aber bei Büchern hab ich das ja öfter.

Serien:

The 100:

Dass so viele Charaktere verhuntz wurden, die nervige Stadt des Lichts, Allie, Otari, die blöden Machtkämpfe innerhalb der einzelnen Gruppen, da war vieles was ich gar nicht so gut fand.

Beauty and the Beast:

Zu viel Beziehungsstress wo doch alles schön sein könnte.

Auch hier gabs sogar Dinge, die mir nicht so gefielen.

Filme:

gabs diesmal eigentlich keine Idee, die mir nicht so gefiel.

Leider gibts die schlechten Ideen immer mal wieder und sie stören uns aus unterschiedlichen Gründen. Also was waren eure schwächsten Ideen für dieses Quartal?

Ich tagge heute wieder niemanden. Macht einfach mit, wenn ihr Lust habt. Ihr seid alle dazu eingeladen. Hoffe, ihr habt Lust dazu.

3 Gedanken zu „Quartals-Tag 6: Die schwächsten Ideen

  1. Pingback: Quartals-Tag 6: Die schwächsten Ideen | Ich lese

    • vorher fand ich es noch gar nicht so schlimm, aber es ist wohl wie mit den Büchern. Seit ich regelmäßiger Serien gucke bin ich auch anspruchsvoller geworden. Ich bin aktuell bei der 3. Staffel. Die werd ich auch noch gucken. Aber nerven tut es schon manchmal oder meistens. Die endlosen Diskussionen darüber nerven einfach.

      Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s