Neuzugänge Oktober Nr. 1

Einen einzelnen Neuzugang hab ich zu berichten und zwar dieses Büchlein hier:

bitter-sweet-1

Ich hatte geschwankt zwischen Black Blade und diesem hier, aber es ist dieses hier geworden. Beide klangen nicht ganz überzeugend für mich, aber dieses hier etwas mehr und so hat es schließlich gewonnen. Hab auch bisher viel gutes davon gehört, also hoffe ich, dass es auch gut ist.

Freitagsfragen 21: Von Büchern 2017 und Fabelwesen

Auch bei den Freitagsfragen bin ich wieder mit dabei. Mal sehen, was es heute gibt.

70e0c-woelkchensfreitagsfragen

Bücher-Frage:

1. Auf welches Buch, welches nächstes Jahr erscheinen soll freust du dich besonders?

Oh, gott? Welche Bücher erscheinen denn nächstes Jahr. Hab ich noch gar nicht geguckt.

Ich denke ja mal, dass Talon 4 von Julie Kagawa nächstes Jahr rauskommt. Ansonsten hab ich gerade keine Ahnung. Ich hoffe, dass auch ein neues von Colleen Hoover kommt. Darauf freu ich mich immer am meisten.

Private – Frage:

2. Wenn du die Möglichkeit hättest, dich in ein Fabelwesen zu verwandeln, welches würdest du sein wollen?

Elfen fand ich immer ganz toll. So rein und schön. Ich mag die Vorstellung davon.

Sonst wäre ne Hexe alla Harry Potter bestimmt auch nicht das schlechteste.

Aktion Stempeln 3: Oktober 2013

Es ist schon wieder so weit für die Aktion stempeln. Natürlich bin ich wieder mit dabei.

Ich hab mich für den Oktober 2013 entschieden. Nächstes mal sollte ich aber mal ein anderes Jahr nehmen.


Eragon 2ElfenschwesternUnd über uns der Sternenhimmel

Christopher Paolini – Eragon

Eragon war eine Wiederholung und gerade auch Teil 2 ist mir noch sehr gut im Kopf mit Ellesmeera und Eragons Ausbildung dort.

Elfenschwestern war mein Hihglihgt des Quartals. Ich weiß noch, dass es sehr weihnachtlich und sehr süß war und worum es ging.

Und über uns der Sternenhimmel ist ebenfalls eine Wiederholung gewesen und da mich die Geschichte sehr berührte ist sie auch im Kopf geblieben.

Das Schwert der Wahrheit 1TouchedWie ein einziger Tag
Süsser MondVor dem SommerLissa Price Das Portrait eines Marshlas

Terry Goodkind – Das Schwert der Wahrheit 2 ist nicht ganz meins und so auch nur noch grob im Kopf.

Touched 1 ist nur noch grob im Kopf, aber ein richtiges Bild krieg ich nicht mehr zusammen.

Wie ein einziger Tag wäre mir ohne den Film wohl auch nicht mehr im Kopf geblieben. So ganz meins war es ja nicht.

Süsser Mond ist auch nur noch sehr grob im Kopf. Ein paar Einzelheiten weiß ich noch in etwa, aber der Rest ist weg.

Die letzten beiden Bücher sind Kurzgeschichten und deswegen nicht mehr so im Kopf, obwohl ich vor dem Sommer schon mochte, aber es war einfach zu kurz.

Show it on Friday 17: Ein Buch in den Farben deiner Landesflagge

Die Aufgabe heute ist gar nicht so einfach. Dazu muss ich mir die Farben erst mal in Erinnerung rufen und dann meine Bücher durchgehen.

Zeige ein Buch, dessen Cover die Farben deiner Landesflagge hat (Wer gar keins findet, darf natürlich mehrere zeigen 😉 )

Elfenmagie

Ha, das passt doch, oder? Schwarz-rot-gold.

1. Wie ist deine Meinung zu dem Buch?

Ich mochte es sehr gern, aber die weiblichen Figuren waren eher weniger meins.

2. Wie ist deine Meinung zum Cover des Buches?

Das find ich schön. Es hat auf jeden Fall was.

3. Hast du schon andere Bücher der Autorin gelesen? Wenn ja, wie waren die?

Na klar. Elfenkrieg, Elfenmeer und Teufelsherz 1 + 2. Die Ideen waren toll, aber wie gesagt sind ihre Frauencharaktere nicht meins. Elfenmeer war leider gar nicht meins.

Quartals-Tag 7: 3. Qurtal 2016: Fazit

Und jetzt kommt mein Fazit fürs letzte Quartal. Mein Abschlussbeitrag des Quartals-Tag.

quartals-tag

Bücher:

Im Juli hab ich 7 Bücher und 2496 Seiten gelesen.

Das beste Buch bekam die Bewertung:  1 ++ und zwar mit Colleen Hoovers Maybe someday. Das schwächste eine 5 und das war Märchenhaft erwählt von Maya Shepard. Aber auch Ein Sommer und vier Tage sowie die Wiederholung zu Hp 3 bekamen ziemlich gute Bewertungen von mir.

Im August hab ich 3 Bücher gelesen und 1153 Seiten. Durch den Urlaub und das etwas schwache Buch da wurde ich etwas ausgebremst. Die beste Bewertung war ne 1 – mit Liebe ohne Punkt und Komma und die anderen beiden bekamen eine Bewertung von 3 – . Nichts ist endlich war für mich das schwächste Buch dieses Monats.

Im September las ich 4 Bücher und 1967 Seiten. Auch hier wurde ich etwas ausgebremst, weil ich öfters unterwegs war. Das beste Buch war von Colleen Hoover – Zurück ins Leben geliebt, aber auch Das Juwel 2 die weiße Rose fand ich wirklich toll. Überhaupt war dieser Monat bewertungsmäßig doch recht gut.

Der August ist also der schwächste Monat. So oder so. Von der Bewertung her ist der September der beste Monat gewesen und der Juli von der Anzahl des Lesens her.

Serien:

Pretty Little Liars hab ich 14 Folgen geguckt, war aber die beste Serie des Quartals. Leider bin ich nur viel zu wenig dazu gekommen, aber ich mochte sie weiterhin. Aktuell bin ich da bei Staffel 3.

Von Crossing Jordan hab ich ganze 43 Folgen geguckt. Wohl die meistgeguckte Serie. Ich hab sie auch wieder mehr zu schätzen gelernt. Sie gefällt mir immer besser, auch wenn mir einige Charaktere fehlen. Aktuell hänge ich in der 4. Staffel rum.

15 Folgen hab ich noch von Witches of East End geguckt und die Serie auch dieses Quartal abgeschlossen. Ich mochte sie sehr gern, aber ich mochte nicht alles.

Eine ganze Staffel guckte ich bei The 100 und zwar die 3. Ich mochte aber hier vieles nicht. Besonders die Stadt des Lichts und die Veränderung vieler Charaktere.

Von Outlander hab ich noch 8 Folgen gesehen, denn die 2. Staffel begann das Quartal. Ich mag die Serie einfach und guck sie immer wieder gern.

Ausserdem sah ich 6 Folgen von The Beauty and the Beast, aber da geht mir der Beziehungsstress recht auf die Nerven. Das müsste nicht sein.

Mit meinem Serienquartal bin ich doch recht zufrieden, denn ich hab insgesamt 104 Folgen geguckt. Wobei ich aber auch zwei Folgen davon noch mit Supernatural geguckt hab, was ich abgebrochen hab.

Filme:

Meine Lieblingsfilme aus diesem Quartal waren Transformers und Armageddon, was eine Wiederholung war. Der schwächste Film Vier Hochzeiten und ein Todesfall, auch wenn der trotzdem noch gut war. Insgesamt sah ich in dem Quartal 6 Filme gesehen. Nicht gerade viel. Da war ich wohl zu sehr mit meinen Serien beschäftigt.

Wie war euer Quartal so? Was ist euer Fazit? Das interessiert mich heute noch.

Corlys Themenwoche 26.5: Lesen: Welche Bücher würdet ihr gern als nächstes lesen?

Heute ist meine Themenwoche auch noch mal. Es geht wieder rund ums Lesen. Ich bin gespannt was eure Antworten sind.

Corlys Themenwoche Logo

Welche Bücher würdet ihr gerne als nächstes lesen (Egal ob schon veröffentlicht oder nicht?)

Ich diese hier:

Kiera Cass – Siren

Leider noch nicht draußen, aber ich bin ganz neugierig auf dieses Buch.

Kiera Cass – Selection 5 Die Krone

Das möchte ich jetzt nach Harry Potter lesen. Auch auf dieses Buch bin ich sehr gespannt. Bin gespannt wie es mit Eadlyn weiter geht.

Julie Kagawa – Talon 3 Drachennacht

Auch Talon möchte ich endlich fortführen. In der Hoffnung, dass es noch wieder besser wird.

Julie Kagawa – Plötzlich Prinz 3 Die Rache der Feen

Das möchte ich auch noch sehr gerne lesen. Mal sehen wann ich dazu kommen werde.

Jennifer Wolf – Abendsonne

Wenn es endlich als Taschenbuch kommt möchte ich es schon lesen.

Colleen Hoover – Maybe not

Natürlich möchte ich auch dieses Buch gerne lesen. Bin schon ganz neugirig drauf.

Das wars erst mal von mir. Jetzt möchte ich natürlich von euch wissen was ihr so gerne als nächstes lesen würdet. Also legt mal los.

Die Frage für morgen lautet:

Was ist euch bei einem Buch vom Lesen her am wichtigsten?  (Die Ideen, die Charaktere, die Handlung an sich oder was ganz anderes?