Lesetagebuch: Zwischenstand 1: JKR – Harry Potter und der Orden des Phoenix

Fast 100 Seiten von Harry Potter hab ich seit gestern abend gelesen. Ich bin wohl recht gut voran gekommen. Bin auf S. 703 angekommen.

Harry hat jetzt Oklumentikuntericht oder wie das heißt bei Snape. Übel, so richtig voran kommt er nicht.

Umbridge hat Trelawney gefeuert und da war das große Spektakel auf dem Hof vorm Schloss.

Die Weasleys erheitern immer wieder mit ihren Scherzartikel. Die Idee mit diesem Hut find ich gut.

Harry hatte weitere Träume, die er nicht kontrollieren kann und ein Date mit Cho was ich nicht so gut fand sondern eher ziemlich daneben.

Hagrid ist auch auf Bewährung, aber bisher noch Lehrer.

Was aber gut war, war dass Harry mit seine Geschichte an den Klitterer ging. Das gefiel Umbridge ja gar nicht, aber jetzt glauben ihm doch einige und halten ihn nicht mehr für so verrückt wie zuvor.

Hier war jedenfalls auch wieder viel los und nachher werde ich wohl noch weiter lesen.

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s