TTT 59: 10 Bücher, die in den Weltkriegen spielen

Owei, was für ein schwieriges Thema. Ich denke, ich musste da genretechnisch etwas erweitern und das magische mit reinnehmen, hab aber dennoch erstaunlich viele gefunden im richtigen Krieg, allerdings sind viele davon auch nicht mein Ding. Und vielleicht spielen nicht alle in der Zeit, aber sie handeln zumindest davon.

Kein ort ohne dich BuchTränen des mondesEragon 1das-kurze-leben-der-sophie-schollDie 100 Heimkehr
Wie ein einziger TagHDR 1Leon und LouiseSolange am Himmel Sterne stehenExtrem laut und unglaublich nah

1. Nicholas Sparks – Kein Ort ohne dich

Ira erzählt von Kriegszeiten und wie er so seine große Liebe erst mal verlor. Ich mag das Buch total gern. Allerdings lieber die Neuzeit.

2. Die Morrisey – Tränen des Mondes

Olivia lebt in Broome und das Buch geht über Jahre hinweg. So ist auch der 2. Weltkrieg davon betroffen. Ein bisschen kriegen sie davon glaub ich auch mit.

3. Christopher Paolini – Eragon

Alagesia ist definitiv im Krieg, auch wenn manche es mehr spüren und mache weniger. Ich weiß gar nicht ob Eragons Welt noch über Alagesia hinaus geht. Also würde ich wohl eher mal vom Weltkrieg im weitesten Sinne reden. Ich mag Eragon.

4. Das kurze Leben der Sophie Scholl

Ich glaub hier weiß jeder welcher Weltkrieg gemeint ist, oder? Der 2. natürlich. Ein gutes Buch über ihr Leben. Ich glaub in Tagebuchform.

5. Kass Morgan – Die 100

Zumindest bekommen die heutigen Charaktere das Ausmaß des Weltkriegs zu spüren. Im direkten Weltkrieg befinden sie sich aber nicht.

6. Nicholas Sparks – Wie ein einziger Tag

Noahs Frau Allie hat Alzheimer und durch Rückblenden erzählt er ihr immer ihre Gemeinsame Geschichte oder liest ihr Briefe vor. Noah hat unter anderem auch im Weltkrieg gekämpft. Ich mag das Bch ganz gern, wenn auch nicht so gern wie viele andere.

7. Tolkien – HDR

Ich denke auch bei HDR darf man vom Welktkrieg sprechen, denn es betrifft ganz Mittelerde sowie auch ein bisschen Hobbigen und das ist ja schließlich die Welt, die wir aus HDR kennen. Ich fand das Buch okay, aber es zog sich auch. Die Filme lagen mir mehr.

8. Alex Capus – Leon und Louise

Spielt auch im 2. Weltkrieg, aber ich kann mich nicht mehr groß dran erinnern. War nicht ganz mein Buch.

9. Kristin Harmel – Solange Sterne am Himmel stehen

Hier gehts darum, dass ihre Großmutter in Zeiten des Holocoust gelebt hat und ihre Tochter findet so nach und nach raus was eigentlich genau passiert ist. War aber auch nicht wirklich mein Buch.

10. Jonathan Safran Foer – Extrem laut und unglaublich nah

Vielleicht redet man vom 1. September 2001 nicht direkt vom Weltkrieg und auch heute sagt man eher Terrorkrieg oder so, aber ich denke mittlerweile spüren wir die Auswirkungen der Terroranschläge schon ein bisschen wie ein Krieg, oder? Jedenfalls gehts darum, dass Oscars Vater am 11. September gestorben ist bei den Anschlägen, aber eigentlich gehts darum nur indirekt. Das Buch war leider auch nicht mein Fall.

14 Gedanken zu “TTT 59: 10 Bücher, die in den Weltkriegen spielen

  1. Eragon? Es ist schon lange her, dass ich das Buch gelesen habe, aber ganz ehrlich so ganz klar ist mir der Zusammenhang zu den Weltkriegen nicht. Was meinst du da? Ich galub ich muss das Buch nocheinmal rereaden.
    Bei dem Herr der Ringe ist es etwas anderes, da ist je weithin bekannt, dass Tolkin die Erlebnisse des Krieges verarbeitet.
    Liebe Grüße
    Yannah

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s