Abgebrochen: Asia Greenhorn – Winter Erbe der Finsternis

In meinem Lestagebuch muss ich heute etwas unerfreuliches berichten. Ich hab zum ersten mal seit meiner Bloggerzeit und seit etwa 2 Jahren ein Buch wieder abgebrochen und zwar dieses hier:

Winter Erbe der Finsternis

Leider war dieses Buch so langweilig und nichtssagend, dass ich nach 200 Seiten aufgegeben habe. Ausserdem war der Schreibstil auch teilweise gruselig. Irgendwie hatte ich auch was ganz anderes erwartet. Die Charaktere gingen total unpersönlich miteinander um und ich wurde weder mit der Story noch mit den Charaktere warm. Nein, das war nichts für mich.

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s