Montagsfrage 57: Wie viele Bücher habt ihr in diesem Jahr gelesen und was sind eure drei Lieblinge?

Hach, das ist ja wirklich eine coole Frage heute. Wieder ganz nach meinem Geschmack. Bei der Montagsfrage bin ich deswegen wieder sehr gern mit dabei.

c08b4-montagsfrage_banner

Montagsfrage: Wie viele Bücher hast du dieses Jahr bereits gelesen und welche sind deine 3 Favoriten?

Ich bin gerade bei dem 58. Buch. Hab aber auch eins nach der Hälfte abgebrochen. Also eher 57,5.

Meine drei Lieblinge sind etwas Co-Ho-lastig. Deswegen erst meine drei Faves von ihr und dann noch drei andere.

1. Zurück ins Leben geliebt Hope foreverLooking for HopeFinding Cinderella Colleen Hoover Maybe Someday Love and confess

2. Die Krone Selection  3. Das juwel die weiße Rose

Ich muss die Co-Ho  einfach zusammen nennen, da ich alle vor den zwei anderen setzen würde. Ich liebe diese Bücher einfach und jedes an sich ist einzigartig. Gerade auch Zurück ins Leben geliebt und die Hopelessreihe hab ich sowas von abgöttisch geliebt. Bei Maybe someday mochte ich die Dreiecksbeziehung nicht ganz so gern, aber Ridge war megasüß und sonst war war es auch toll. Bei Love and Confess fand ich Auburns sogennanten Angehörigen einfach schrecklich, aber die Geschichte um Auburn und Owen war auch toll.

Selection 5 fanden ja einige nicht so gut und ich kanns verstehen. Ich habs aber nach wie vor geliebt. Eine absoult klasse Reihe und auch wenn in 5 alles etwas schnell ging war es doch gut erklärt weswegen und alles andere hätte ich auch als falsch angesehen. Von daher find ich den Abschluss durchaus gelungen.

Das Juwel 2 fand ich sogar besser als eins und da ich nicht so viele Bücher hatte, die mich wirklich begeistern konnten, ist es so weit oben gelandet. Zumindest momentan. Der Teil war einfach toll und die Hintergründe sehr interessant. Jetzt bin ich gespannt auf Teil 3.

Das wars schon wieder von mir. Was sind eure drei Lieblinge bisher?

12 Gedanken zu „Montagsfrage 57: Wie viele Bücher habt ihr in diesem Jahr gelesen und was sind eure drei Lieblinge?

  1. Hey Corly,

    das Herz will, was das Herz will und wenn das bei dir eben hauptsächlich Co-Ho-Romane sind, ist das so. Ich persönlich habe wirklich erst ein Buch von ihr gelesen, ich bin aber auch nicht so verrückt nach YA/NA – Geschichten dieser Art. 🙂

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    Gefällt 1 Person

    • ja, stimmt. Ich mag Colleen Hoover. :-). Das mit dem Juwel kann ich verstehen. Ist auch recht spziell. Ich war auch eher überrascht, dass ich es mochte, ist sonst eher nicht mein Ding sowas.

      Liken

  2. Mit den Colleen Hoover Büchern hast du die Regeln ja gekonnt ignoriert 😀 Von ihr habe ich bisher nur Layken gelesen, aber der Rest steht noch auf meiner Wunschliste und wird irgendwann auf jeden Fall auch noch gelesen. Ich bin gespannt, ob sie mir auch so gut oder noch besser gefallen werden 🙂
    Auf Das Juwel 3 kannst du sehr gespannt sein und dich darauf freuen, den fand ich sogar noch besser als den zweiten, auch wenn der von mir schon die beste Bewertung bekommen hat.

    Liebe Grüße!

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,
      ja stimmt. Aber irgendwie ging das nicht anders. Will und Layken hab ich letztes Jahr gelesen. Sonst wäre es sicherlich auch dabei. Die fand ich nämlich auch klasse.

      Wow, dann bin ich wirklich gespannt auf „Das Juwel 3“.

      LG Corly

      Liken

  3. Also irgendwie finde ich die Frage cool, aber andererseits ist der Zeitpunkt zu früh. Ich mein, wir ham noch 1 1/2 Monate vor uns! Aber dafür kannst du ja nix 🙂
    Ich bin bei Buch 64. Also ungefähr gleich. Nur komme ich leider im Nov. nicht richtig zum lesen, hab erst 1 Buch beendet und mein Jahresziel waren eigentlich 75 Bücher. Naja, mal schauen…

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      ja stimmt. Aber eine Frage zu den Jahreshighlights wirds im Januar bestimmt auch noch geben. 64. Das ist ja auch nicht schlecht. Da wär ich auch gerne schon. Mein Jahresziel waren 70. KP ob ich das diesmal schaffe.

      Gefällt 1 Person

  4. Huhu Corly,

    woooow 58 Bücher??? Respekt!!! Das ist ja wirklich der Hammer.

    Von Colleen Hoover habe ich noch nie was gelesen. Du hast mich jetzt aber neugierig gemacht. Welches Buch würdest du mir denn zum Einstieg empfehlen?

    Ganz liebe Grüße
    Myna

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      danke. Na ja, mal sehen ob ich meine geplanten 70 diesmal schaffe.

      Schwer zu sagen. Also ich hab mit Weil ich Layken liebe begonnen. Das fand ich auch ganz gut so. Aber wenn du nicht gleich eine Reihe lesen möchtest würde ich sagen versuch es mit Mabye someday.

      Wobei meine Lieblinge ja Zurückins Leben geliebt und die Hopelessreihe sind.
      LG Corly

      Gefällt 1 Person

  5. Hi,
    super Auswahl, gefällt mir gut! Selection und die rote König ist auf jeden Fall klasse. Von Colleen Hoover habe ich bisher nur die „Weil ich Layken liebe“ Reihe gelesen, mal schauen ob ich von ihr noch mehr probiere (:

    Resi

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      das freut mich, dass es dir gefällt. Weiß nicht ob die rote Königin was für mich ist. Mal sehen … Noch ist es nicht geplant.

      LG Corly

      Liken

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s