Leselaunen 29: Mit Kiera Cass – Siren

Natürlich will ich auch weiterhin bei den Leselaunen mitmachen, die ab heute bei bücherfantasien stattfinden.

13170-leselaunen-700

Aktuelles Buch:

siren

Es ist ganz nett, teilweise süß, aber leider sind Sierenen nach wie vor nicht so mein Ding. Aktuell bin ich auf S. 234.

Momentane Lesestimmung:

Geht so. Da ich nicht hundertprozentig Lust hab auf das Buch, schreib ich eigentlich mehr. Dabei will ich einfach unbedingt mit dem Buch voran kommen. Es ist auch nicht total schlecht, sondern teilweise eben süß, aber es haut mich halt auch nur teilweise vom Hocker und nicht völlig. Die Zeit mit Akinili ist wirklich süß. Der Rest ist eher nicht meins.

Zitat der Woche:

Schon bald fand ich das absoulte Highlight des Ladens: die Kinderabteilung. Dort gab es ein kleines Haus, in dem zwei Sitzkissen lagen, mit einem Bücherregal-Dach. Daneben stand ein Tisch mit einem Briefkasten, in den die Kinder selbstgebastelte Briefe werfen konnten, und kleinen Plastikwürfeln mit Wörtern an den Seiten, die man zu einem Gedicht zusammenlegen konnte.
„Meine Königin!“, flüsterte mir Akinli zu. „Dein Palast erwartet dich!“ Mit großer Geste deutete er auf das Miniaturhaus.

Kiera Cass – Siren

Und sonst so?

Wie gesagt schreibe ich viel. Nicht nur meine Hauptgeschichte auf dem Din A5 Block sondern auch meine Bloggeschichte hier. Beim DIN A5 Blog hab ich aktuell etwa 90 Seiten. Bei der Bloggeschichte bin ich bei etwa 30 Seiten in Word in DIN A5 Vormat. Ich bin mal gespannt wie es weiter geht mit beiden Geschichten. Manchmal ist mir das nämlich selbst nicht so klar.

Sonst ist es bei mir eher ruhig. Ich versuche meine Serien zu gucken und auch mal wieder PLL zwischen zu quetschen. Vielleicht gelingt mir das ja heute. Ansonsten gehts bei mir gerade eigentlich hauptsächlich ums schreiben und lesen und natürlich rückt Weihnachten mit jedem Tag näher …

Und was ist bei euch so los?

Advertisements

6 Gedanken zu “Leselaunen 29: Mit Kiera Cass – Siren

  1. The Siren steht auch noch auf meiner Wunschliste, ich will es eigentlich ganz unbedingt lesen. Aber als ich es gestern Nachmittag in der Buchhandlung in der Hand hatte, habe ich es doch wieder zurück gestellt. Selection hat mir zwar gefallen, hat nicht umgehauen, weswegen ich das Geld irgendwie doch nicht ausgeben würde 😀
    Schade, dass es dich auch nicht so umhauen kann :/

    Liebst, Lara.

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      ich fand Selection ja großartig, aber dieses hier ist ganz anders. Vielleicht gefällt es dir ja. Ich find es ganz gut, aber es haut mich jetzt nicht vom Hocker.

      LG Corly

      Gefällt mir

    • Huhu,

      Lesepausen gibts bei mir nicht. Es ist ja auch nicht so schlecht. Da hatte ich schon wesentlich schlimmeres und hab trotzdem weiter gelesen. Ich glaub ohne die Sirenen könnte ich es sogar lieben, aber die sind wohl einfach nichtmeins. Abbrechen tut ich auch ungern und wie gesagt. So schlimm ist es ja nicht. LG Corly

      Gefällt mir

    • ja, ging mir vorher genauso. Aber einfach ausprobieren. Ich denke, es ist einfach Geschmackssache. Ohne die Sirenensache würde ich es wohl auch lieber mögen.

      Gefällt mir

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s