WMDEGT 12/16: Von Weihnachtsgeschenken, Geschichten schreiben und Harry Potter

Heute ist schon wieder ein Tagebucheintrag fällig, denn es ist schon wieder der 5. Wie die Zeit vergeht …

Was hab ich denn heute so gemacht?

Huch, das ist ja der letzte Bericht für dieses Jahr …

Heute morgen hat mein Tag damit begonnen, dass ich nachdem Aufwachen erst mal Harry Potter und die Heiligtümer des Todes in die Hand nahm und den spannenden 7. Teil weiter las (ein Kapitel um genau zu sein). Sie sind da ins Zauberministerium gewesen und haben das Medallion geholt.

Dann hab ich zwanzig Minuten etwa an meiner Geschichte weitergeschrieben und hab das erste Kapitel des zweiten Teils beendet. Auf dem DIN A 5 Block. Es ging in einen Wald, wo Dylan auf einen bekannten traf, aber mehr verrate ich nicht. (Aber ihr wisst ja sowieso nicht wovon ich spreche). Also ist es eh egal.

Dann stand ich auf und frühstückte am PC. Ich schrieb meine Beiträge und las die von den anderen, die bei der Montagsfrage und beim MediaMonday schon veröffentlicht waren. Wenn ich was fand kommentierte ich was. Ansonsten ließ ich es. War nicht unbedingt ein Kommentarfreudiger Tag bisher.

Ausserdem schrieb ich auch mal an meiner Bloggeschichte weiter, die hier zu finden ist und mit meiner Geschichte vom Block zu tun hat, aber eigentlich danach spielt. Mittlerweile hab ich etwa ganze 80 Seiten in Din A 5 Format in Word geschrieben. Da kopiere ich sie nämlich immer rein.

Sonst machte ich am PC heute noch gar nicht so viel. Danach fuhr ich nämlich erst mal mit meiner Schwester in unsere Kleinstadt, weil ich dort einige Sachen brauchte. Meine Schwester hatte einen Arzttermin und ich ging im Supermarkt einkaufen. Allerdings war sie dort auch noch und brauchte dann so lange, dass ich mich ins Auto setzte und Harry Potter weiter las. Ich hab etwa eineinhalb Kapitel geschafft. Und hab jetzt fast 300 Seiten durch. Mittlerweile sind sie mit dem Zelt ab und zu umgezogen und Hermine hat die Schutzzauber gemacht usw.

Zu Hause ging ich wieder an den PC. Beiträge schreiben die noch offen standen (unter anderem diesen hier. Dann gabs Abenessen (Bratkartoffeln mit Möhrensalat).

Jetzt werde ich noch am PC bleiben. Vielleicht schaff ich ja noch was vom ersten Teil von der DIN A 5 – Blockgeschichte auf PC abzuschreiben. Ausserdem will ich gleich noch die Weihnachtsgeschenke für meine Schwester bestellen.

Danach möchte ich noch weiter lesen und schreiben. Wenn ich dazu komme, denn nachher kommen auch noch zwei weitere Folgen Crossing Jordan mit denen ich den Montag ausklingen lasse.

Ja, das wars dann auch schon mal wieder von meinem Tag. Wie war euer Tag denn so?

Advertisements

8 Gedanken zu “WMDEGT 12/16: Von Weihnachtsgeschenken, Geschichten schreiben und Harry Potter

  1. „Beiträge schreiben die noch offen standen“ Sammeln sich diese bei dir auch an und irgendwann denkst du dir: „Ach nein… den nicht auch noch“ oder „Den sollte ich auch noch fertig machen“ und trotzdem fühlt man eine Art „Verpflichtung“ sie doch zu Ende zu bringen, auch wenn es vielleicht gerade mal 1 bis 2 Leute interessieren könnte? ^^ Sag, dass ich nicht allein bin 😀

    Gefällt 1 Person

    • Beiträge, die nicht offen stehen, eigentlich nicht. Aber mit meine Geschichten, die ich hier veröffentliche gehts mir momentan so. Da hinke ich ein bisschen hinterher und auch bei manchen Kommentaren, die ich schreibe kommt nur wenig Kommentare zurück. Das ist immer schade. Und ich hab noch so viel vor mir was ich mal wieder aktuallisieren sollte. Seiten usw. Dazu komme ich momentan gar nicht. Genau so wie in dieser Aktion zu stöbern. Also ein bisschen kenne ich das schon, nur etwas anders.

      LG Corly

      Gefällt mir

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s