Corlys Wochenübersicht 73/ 48: 05.12.16 – 11.12.16

Schon wieder ist eine Woche um. Das geht immer so verdammt schnell, oder? Jetzt ist es bald schon wieder Weihnachten und ich muss wirklich langsam mal Weihnachtsmusik hören. Gerade mal angeschaltet. Als erstes natürlich Wham. Was sonst?

wochenuebersicht

Corlys Themenwoche 35: Mystische Orte:

35.1.: Lieblingsorte und welche würdet ihr gerne besuchen? (7 K)
35.2.: Welche Orte liegen euch nicht so? (11 K)
35.3.: Was würdest du an welchen mystischen Orten mal machen? (6 K)
35.4.: Welche Orte sind euch zu gruselig? (3 K)
35.5.: Weltenmisch mit Charaktere (3 K)
35.6.: Schönste mystische Kinderorte (5 K)
35.7.: Erzählt mir etwas über mystische Orte (-)

In meiner Themenwoche gings diesmal um mystische Orte. Schaut euch doch mal um was sie alles so zu bieten haben. Nächste Woche wird es dann um Könige und Königinnen gehen.

Blogaktionen:

Lieblingscharaktere der Woche: KW 48: November/Dezember 2016
Montagsfrage 60: Beeinflusst die Jahreszeit euer Leseverhalten? (2 K)

GemeinsamLesen 59: Mit JKR – Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (6 K)
Titletuesday: Mit JKR – Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (4 K)

Serienmittwoch 49: Rückblick: Habt ihr alle Serien gesehen, die ihr dieses Jahr sehen wollte? (30 K)
Leselaunen 31: Mit JKR – Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (6 K)

TTT 65: Deine 10 liebsten Kinderbücher (10 K)

Show it on Friday 24: Ein Buch, was du nur gelesen hast, weil dir die Verfilmungen gefallen hat (8 K)
Freitagsfrage 29: Von Bücher einkaufen und Adventskalender (6 K)
Freitagsfüller 28: Von Büchern, Geschenken und Mandarinen (2 K)
Friday Diary 2: JKR Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (2 K)

Buch-Safari 27: Von Farben und Autoren (-)

Bookish-Sunday 29: Welches Subbuch willst du als nächstes lesen? (-)

Bei den Blogaktionen waren mal wieder die üblichen dabei. Nur der Samstag ausser der Reihe wird wohl nur noch recht unregelmäßig kommen. Schön, dass bei meinem Serienmittwoch auch nach etwa einem Jahr immer  noch so viel los ist.

WMDEGT 12/16 (2 K)
Aktion Stempeln 5: Dezember 2015 (-)

Zwei Monatliche Aktionen gabs diese Woche auch. Mein Tagebuch gabs auch mal wieder.

Revival Challange (6 K)

Endlich hab ich eine Challange gefunden bei der ich bedenkenlos mitmachen kann. Da freu ich mich schon drauf.

Bloggeschichte: Die geheimnisvolle Stadt:

Teil 30 (2 K)
Teil 31 (2 K)
Teil 32 (4 K)
Teil 33 (4 K)

Meine Bloggeschichte gabs auch wieder, auch wenn ich es nicht jeden Tag geschafft hab. Allerdings ist der Titel die geheimnisvolle Stadt nicht mehr ganz aktuell. Mittlerweile müsste es die geheimnisvollen Wolken heißen.

Dein Buchjahr in 30 Tagen:

Frage 5: Bester Pageturner (-)
Frage 6: Liebste Reihe/Trilogie u auf welches Buch freust du dich nächstes Jahr am meisten (-)
Frage 7: Dickster Schmöker (-)
Frage 8: Die meisten Fehler (-)
Frage 9 + 10: Bestes Sachbuch und schlimmster Buchmoment (-)
Frage 11: Das enttäuschenste Ende (-)

Mein Jahresrückblick ging auch weiter. Wenn ihr gerne wissen wollt, wie mein Buchjahr war, müsst ihr hier reingucken.

Lesetagebuch:

Zwischenstand 3: JKR – Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (-)
Zwischenstand 4: JKR – Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (-)

Und für mein Lesetagebuch gabs auch ein bisschen Futter in Form von Harry Potter.


Seiten:

Challanges 2017 (-)

Eine neue Seite gabs auch von mir, denn ich nehme nächstes Jahr zumindest an einer Challange teil. Bei einer anderen muss ich es mir noch überlegen.

Neues aus meiner Moviewelt:

Blogaktionen:

Media Monday 29: Von Schnee, Boybands und Stephenie Meyer (2 K)

Charakter-Misch-TV 20: Kate Winslet feat. Rose DewittBukater

Die besten 5 am Donnerstag 20: Schneefilme (4 K)

Es waren die üblichen Aktionen dabei. Der Serienabend musste bei mir mal wieder passen, aber nächste Woche bin ich wieder mit dabei.

Blogparade: 6 + 6 fi(c)ktive Figuren fürs Bett (4 K)

Eine Blogparade war mit dabei, auch wenn ich sie etwas anders interpretiert hab, als gedacht war.

Serientagebuch:

Crossing Jordan: Staffel 5 Folge 6 + 7
Bones: Staffel 1 Folge 5
Beauty and the Beast: Staffel 4 Folge 3

Mein Serientagebuch war voll der üblichen Serien. Gerichtsmedizin, Knochenanalyse und Biester. Vor nichts blieb der Fernseher verschont, aber diese Woche fand ich alle Folgen gut.

Und hier ist meine Todeshafte Statistik.

Zauberhafte Besucher: 230 Zauberlehrlinge aufgenommen
Bonesmäßige Aufrufe: 470 Bones Mitarbeiter gefunden
Veröffentlichte Beiträge: 36 Beitragsfinder
Geisterhafte Kommentare: 149 Geister erkundet
Himmlische Gefällt-Mir-Angaben: 189 Himmelsbewohner gesucht

Ich habe wieder 61 Besucher mehr als letzte Woche und 70 Aufrufe mehr, aber ich hab auch zwei Beiträge mehr geschrieben, dafür hab ich aber auch wieder 9 Kommentare weniger, aber 34 Gefällt-Mir-Angaben mehr.

Ausländische Besucher:

Vereinigte Staaten: 34
Österreich: 22
Schweiz: 11
Dänemark: 1
Serbien: 1
Euopäische Union: 1

Exoten: Serbien

Von den vereinigten Staaten hab ich 23 Aufrufe mehr bekommen als letzte Woche, Schweiz hat 9 Aufrufe weniger und Österreich wieder 4 Aurufe mehr.

Tag mit der besten Besucherzahl: 05.11.16 (49 Zauberlehrlinge aufgenommen)
Tag mit den besten Aufrufen: 09.11.16 (90 Bones Mitarbeiter gefunden)
Tag mit den meisten Kommentaren: 08.11.16 (30 Geister erkundet)
Tag mit den meisten Gefällt-Mir-Angaben: 09.11.16 (45 Himmelsbewohner gesucht)

Ich habe 11 Besucher pro Tag mehr gehabt als letzte Woche, 26 Aufrufe mehr, allerdings 8 Kommentare weniger und 11 Gefällt-Mir-Angaben mehr.

Die Kommentare punkten diese Woche nicht gerade.

Die beliebteste Seite ausser der Startseite:

WMDEGT 12/16: 44
Serienmittwoch 49: 25
Montagsfrage 60: 15

Die Zahlen sind recht gleich geblieben, mit Ausnahme der ersten Zahl.

Suchbegriffe:

Chad Michael Murray: 2
Colleen Hoover Reihenfolge: 1
Hoover, colleen Reihenfolge ihrer Bücher: 1
Zitat Harry Potter Stein der Weisen: 1

Hier war ja wieder richtig was los und dann auch noch so abwechslungsreich. Das freut mich.

Follower:

Letzte Woche: 212
Diese Woche: 216

Sie steigen wieder, yeah!

Und sonst so?

Ich war diese Woche immer noch krank oder wieder wie man es nimmt und Donnerstag gings mir gar nicht gut. Aber jetzt gehts schon wieder einigermaßen und ich hoffe, dass es jetzt endlich mal besser wird.

Deswegen bin ich leider auch weniger zum Lesen gekommen und hänge immer noch an Harry Potter. Hoffe, dass ich es nun morgen abschließen kann.

Geschrieben auf dem Block hab leider auch nicht so viel wie ich wollte, aber wenigstens etwas abgeschrieben auf PC.

Diese Woche war das Wetter teilweise noch mal richtig schön und bei den Leselaunen hab ich noch mal zwei tolle Bilder gepostet.

Langsam muss ich mal meine Kalender für nächstes Jahr abschicken. Mal sehen, wann ich das schaffe. Vielleicht ja Mittwoch.

So langsam gehts wirklich auf Weihnachten zu. Seid ihr schon im Weihnachtsfeeling und wie war eure Woche denn so?

Ich wünsche euch eine schöne 3. Advent Woche.

Eure Corly

Dein Buchjahr in 30 Fragen: Frage 11: Enttäuschenste Ende

Auch den Rückblick gibts von mir heute natürlich wieder, auch wenn ich erst etwas mit den Tagen durcheinander geraten bin.

Jahresstatistik 2016
11. Enttäuschendstes Ende – Das Buch war toll aber das Ende einfach Mist? Welches Ende hat Euch am meisten enttäuscht?

Antwort: Julie Kagawa – Talon 3 Drachennacht

Talon 3 Drachennacht

Ich denke es hat mich vor allem enttäuscht, weil es so offen war. Gerade war sie wieder auf dem Weg, der mir zusagte und dann sowas? Und dann schließt sie es nicht mal ordentlich ab sondern lässt uns weiterhin im Dunkeln wie es weiter geht? Ich war danach ziemlich deprimiert. Vielleicht ist es auch das enttäuschenste für mich, weil es noch recht frisch ist. Schon das Ende von 2 fand ich enttäuschend, aber das hier ging gar nicht.

 

Und wer welches war euer enttäuschenste Ende?

Bookish-Sunday 29: Welches Buch willst du als nächtes lesen?

Die heutige Frage find ich sogar ganz interessant, da ich als nächstes tatsächlich ein Buch vom Sub befreien möchte.

e2ef9-bookish2bsunday2btcofal

Welches Buch willst du als nächstes vom SuB befreien und wieso?

Abendsonne

Das will ich tatsächlich nach Harry Potter lesen, denn es hängt jetzt schon recht lange herum und bisher hab ich es immer vor mich hergeschoben. Aber es interessiert mich schon und ich möchte es jetzt endlich mal lesen.

Und welches möchtet ihr als nächstes lesen?

Zwischenstand 4: JKR – Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Jetzt bin ich wirklich fast am Ende von Harry Potter und die Heiligtümer des Todes angelangt. Noch etwa 100 Seiten hab ich vor mir (etwas mehr) und sie sind jetzt wirklich beim Endkampf.

Gerade hat Crabbe sich selbst umgebracht und Harry Malfoy gerettet. Alle Horkruxe sind zerstört ausser Nagini und Fred ist gerade gestorben. Das war aber noch gar nicht so schlimm wie erwartet. Dobby war irgendwie trauriger.

Cool war wie McGonagall Snape aus dem Schloss gejagt hat. Die hats echt drauf.

Der Endkampf ist schon heftig und das ist schon cool gemacht wie Harry alles trotzdem mitkriegt, obwohl er ja mit seiner Suche nach Horkruxen beschäftigt ist.

Die Szene mit Aberforth im Ebertopf war auch interessant. Aber schön, dass Harry trotz allem zu Professor Dumbledore gehalten hat.

Cool war auch wie alle sich im Raum der Wünsche wieder getroffen haben und später auch selbst Percy wieder kam. Das hat mich gefreut.

Jetzt gehts wirklich aufs Ende zu und das macht mich wirklich traurig, denn es wird wohl wieder länger dauern bis ich wieder zu der Reihe greifen werde, aber vielleicht werde ich nächstes Jahr dann mal wieder die Filme gucken. Da hab ich irgendwie Lust drauf bekommen.

Wie habt ihr das Ende von Harry Potter erlebt?

Corlys Themenwoche 35.7: Mystische Orte: Erzählt mir was darüber!

Momentan schaff ich es nicht mal mehr meine Themenwoche vorzudartieren. Nun denn, hier kommt sie aber endlich mit der letzten Frage.

Corlys Themenwoche Logo

Und die letzte Frage lautet:

Erzählt mir mal was über mystische Orte, einfach irgendwas …

Da ich heute weder Zeit noch Lust hab eine neue Geschichte schreibe, schreib ich einfach mal drauf los, was mir so einfällt.

Ich liebe mystische Orte und mystische Geschichten. Gerade auch Hogwarts und die Harry Potter Welt kann mich immer wieder begeistern.

Wenn ich selbst schreibe beweg ich mich auch meist in mystischen Orten herum, weil man da fast alles machen kann und nicht so verbunden ist. Das lässt mich ungebundender schreiben. Und ich hatte einfach schon immer eine große Menge an Fantasie.

Mystische Orte können zum Träumen anregen. Manchmal wünschte ich, es würde sowas wirklich geben, aber leider glaub ich dann doch nicht so dran. Dazu bin ich zu realistisch, trotz dass ich Fantasy liebe. Ausserdem sind mystische Orte ja auch immer mit Gefahr verbunden und das wäre vielleicht weniger prickelnd.

Aber ich liebe sie, ich brauche sie, ich entdecke sie immer wieder aufs neue beim Lesen, Serien und Filme gucken. Es gibt dort auch so tolle mystische Wesen zu finden, die man immer wieder neu erfinden kann. Wie viele verschiedene mystische Wesen es mittlerweile gibt. Da ist fast alles möglich.

Die mystische Fantasywelt ist einfach voll meins. Da fühlte ich mich im lesen und schreiben schon immer zu Hause. Manchmal weiche ich davon ab, aber doch eher selten.

Wie ist das bei euch so? Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht oder ganz andere? Und was fällt euch zu mystischen Orten ein?

Nächste Woche soll es bei mir um Könige und Königinnen gehen. Allerdings fällt mir gerade noch nicht so viel ein, was man daraus machen könnte, aber sicher fällt mir was ein. Drei Fragen gibts auf jeden Fall schon mal von mir.

Montag:

Welche reale Könige und Königinnen kennt ihr?

Dienstag:

Welche Könige und Königinnen kennt ihr aus Kindergeschichten? Vielleicht auch tierische königliche Familien?

Mittwoch:

Was sagt ihr allgemein zu königlichen Familien? Mögt ihr sie? Interessieren sie euch? Faszinieren sie euch vielleicht sogar? Was mögt ihr an ihnen und was nicht?