Bloggestöber 7: 11/12 2016

So viele interessante Beiträge für die Stöberrunde hatte ich mal wieder nicht und hab auch noch nicht alle abgearbeitet, aber dennoch gucke ich mal was ich zusammen kriege.

73519-st25c325b6berrunde2

Biancas Beitrag zu Übersetzungen von Buchtiteln

Fand ich echt interessant und auch ich hab schon öfter drüber nachgeguckt.

Isabella Riffel mit ihrer Rezi zu Plötzlich Fee

ich fand sie schön geschrieben und konnte da einiges nachvollziehen.

Lillis Rezi zu Colleen Hoovers Finding Cinderella

Auch die fand ich sehr gut.

A Winter Story mit ihrer Serienrezi zu Witches of East End

Auch die fand ich gut geschrieben.

Tja, und das wars auch schon, aber ich hab mich auch noch mit anderen Beiträgen beschäftigt.

Tante Text mit ihrem Story Samstag

Ich hab sie auch letztes Mal schon erwähnt, aber diesmal gibts dort auch viele weihnachtliche Geschichten zu finden. Guckt doch einfach mal rein.

Tarlucy mit ihren Geschichten

auch sie möchte ich mal extra erwähnen, denn auch sie schreibt unter anderem Weihnachtsgeschichten und ausserdem hat sie auch eine Bloggeschichte, die sich lohnt.

Ideenbild bei Lexa

Ich glaub auch sie hatte ich schon erwähnt. Aber das ist eine tolle Aktion. Am 25.12. wirds da einen weiteren Teil meiner Nora-Weihnachtsreihe geben. Die ersten beiden Teile gibts auf meinem Blog zu lesen. (Ein bisschen Eigenwerbung muss ja auch mal sein)

Aber gerade Mitte November/Anfang Dezember war recht wenig los was Beiträge und so angeht, ausserhalb von Weihnachten. Deswegen gibts heute bei mir nicht so viel zu stöbern.

Show it on Friday 26: Ein Buch, dass in deinem untersten Regalbrett steht

Natürlich gibts auch noch ein Show it on Friday von mir. Das Thema heute lässt ja ziemlich viel Spielraum zu.

Show it on Friday

Zeige ein Buch, das in deinem untersten Regalbrett steht (Vorschlag von Katy von Liebe zwischen den Zeilen)

Im weißen Regal stehen da Ordner. Deswegen muss ich aufs rote zugreifen.

Da kann ich mich heute gar nicht enttcheiden. Ich glaub ich nehme das hier:

Poison Princess 1

1. Wie ist deine Meinung zu dem Buch bzw. wieso liegt es noch auf deinem SuB oder steht auf deiner Wuli?

Ich mag die Reihe sehr gern. Sie ist nicht meine absolute Lieblingsreihe, aber ich hab schon sehr interessiert daran gelesen.

2. Wie ist deine Meinung zu dem Cover des Buches?

Ich denke ich bin durch das Cover auf die Reihe gestoßen. Es ist schon ein Hingucker und ich mag die Reihe.

3. Hast du schon andere Bücher des Autors gelesen? Wenn ja wie waren diese?

Ich hab Teil 1 – 3 gelesen, die mir alle gut gefallen haben. Sonst noch nichts, aber es ist in Planung.

Das wars schon wieder von mir. Ich wünsch euch wunderschöne Weihnachtsfeiertage.

Dein Buch in 30 Fragen: Frage 23: The big Screen?

So, und wieder gibts einen Rückblick heute von mir:

Jahresstatistik 2016
23. „The big screen“ – Welches Buch würdet Ihr am liebsten verfilmt sehen?

Antwort:

Ich denke das ist das hier:

Talon 1 Drachenzeit

Obwohl mir Teil 2 + 3 nicht mehr ganz so lagen könnte ich mir doch vorstellen, dass eine Verfilmung mir mit der richtigen Umsetzung gefallen könnte.

Sonst sind alle Colleen Hoover Bücher sowieso filmgeeignet oder auch Selection von Kiera Cass. Auch das Juwel könnte ich mir vorstellen. Bitter & Sweet wäre bestimmt auch interessant auf der Leinwand anzugucken.

Freitagsfüller 28: Von Weihnachten, Geschenken und Kartoffelsalat

Und zu Weihnachten gibts den Freitagsfüller auch wieder auf diesem Blog.

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b

  1.  Heute muss ich unbedingt noch  ha, ha. Natürlich Geschenke einpacken.

  2.   Liebe braucht keine Ferien ist unter anderem mein liebster Weihnachtsfilm.

  3.   Morgen, an Heiligabend, essen wir Kartoffelsalat und Aufschnitt.

  4.   In unserer Küche riecht es nach Kaffee denke ich.

  5.   Unter dem Baum gibts höchstwahrscheinlich buchige Geschenke.

  6.   Wenn ich diesen Freitags-Füller ausgefüllt habe sind noch andere Beiträge an der Reihe.

  7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf  Baum schmücken (Denke doch der wird heute aufgestellt) und Geschenken, morgen habe ich  Heiligabend mit der Familie und Geschenken geplant und Sonntag möchte ich mit der Seite meiner Mutter ab der Kaffeezeit Weihnachten feiern!

In diesem Sinne wünsch ich euch schon mal schöne Weihnachtsfeiertage

Freitagsfragen 31: Von Bücher vor einem Jahr und Disney-Haustieren

Ich fang heute mal mit den Freitagsfragen an. Die vorletzten dieses Jahr, oder?

70e0c-woelkchensfreitagsfragen

Bücher-Frage:

  1. 1. Kannst du dich an den Inhalt der meisten Bücher erinnern die du vor einem Jahr gelesen hast?Also letztes Jahr im Dezember sah meine Leseliste so aus:

    MorgentauWinterferien, WinterküsseColleen Hoover Weil wir uns liebenDie 100 Tag 21
    Die dunkle Prophezeiung des PanPoison Princess 3Die Töchter der Elfe 1

    Das weiß ich durch meine ausführlichen Leselisten ja immer sehr genau.

    An Morgentau und Weil wir uns lieben kann ich mich vermutlich inhaltlich am besten erinnern. Diesen Dezember hab ich Abendsonne gelesen, was aber nicht ganz so meins war. Morgentau mochte ich aber ganz gern, ausser das Ende. Weil wir uns lieben fand ich klasse.

    Grob erinnern kann ich mich noch an Pan, Poison Princess, Die 100 und Schicksalstanz. Pan zwei fand ich richtig toll, aber inhaltlich hab ich kaum noch was vor mir. Auch Poison Princess hat mir gut gefallen. Ich kann mich an manches noch erinnern, aber nicht an alles. Die 100 kann ich mich wirklich nur noch ganz grob erinnern, hab nur noch manches vor mir. Genau wie mit Schicksalstanz wobei da eine Szene doch recht deutlich geblieben ist.

    An Winterferien … kann ich mich kaum noch erinnern, aber ich mochte das Buch auch nicht besonders.

    Hab die Cover mal mit meinen Rezis verlinkt.

Private Frage:

  1. Welche Disneyfigur hättest du gerne als Haustier?

Puh, keine Ahnung. Da müsste ich erst mal die Disney Figuren durchgehen, die ich kenne.

Bambi wäre bestimmt cool oder Simba, wobei Mickey Mouse auch was hätte.

Bambi bräuchte dann natürlich draußen ein Gehege mit viel Freiraum auf einer Wiese oder so. Oder vielleicht könnte Bambi sogar ohne Zaun rumlaufen.

Simba würde ich vermutlich mit auf dem Sofa kuscheln. Zumindest mit dem kleinen Simba.

Und mit Mickey Mouse hätte ich sicher viel Spass. Das wäre was. Oder auch Minni Mouse. Die war auch süß. Am besten beide

Und welches Haustier von Disney hättet ihr gern so?

Corlys Themenwoche: 37.5.: Weihnachten: Wie verbringt ihr die Weihnachtsfeiertage?

Und schon steht Weihnachten vor der Tür. Wahnsinn oder? Da ist ja meine Themenwoche für diese Woche sehr passend, find ich.

Corlys Themenwoche Logo

Meine heutige Frage für euch lautet:

Wie verbringt ihr die Weihnachtsfeiertage?

Also, Heiligabend erst mal mit der Familie. Morgens machen wir Kartoffelsalat und essen wir schon was und entweder gehen wir in die Nachmittagsmesse oder später abends. Das steht noch nicht fest. Abends wird jedenfalls gegessen (natürlich unter anderem der Kartoffelsalat) und sonst etwa Aufschnitt und sowas. Danach gibts dann in der Regel Bescherung und dann wird noch zusammen gesessen und so. Je nachdem wann wir in die Kirche gehen.

Den ersten Tag sind wir auch erst zu Hause. Jeder macht erst was für sich. Dann gibts Mittagsessen zu Hause und nachmittags fahren wir zu meiner Oma und meinen Opa zum Kaffee und Abendbrot. Da gibts dann meist auch noch mal Bescherung. Wir verbringen ab nachmittags gemeinsam mit der Seite meiner Mutter. Meist spielen wir auch noch Romme.

Und den zweiten Weihnachtstag fahren wir morgens zusammen zu meiner Tante. Dort gehen wir erst mit der Seite meines Vaters essen und dann trinken wir dort auch noch Kaffee und essen zu Abend und unterhalten uns und sowas.

Tja, das sind meine Feiertage. Wie verbringt ihr sie?

Die nächsten Fragen:

Samstag:

Wann macht ihr eigentlich Bescherung (falls ihr welche macht) (Tag, Uhrzeit?)

Sonntag:

Was fällt euch allgemein so zu Weihnachten ein?

So, die ganze nächtste Woche ist verplant. Ich freu mich schon drauf und hoffe, dass meine Beiträge recht pünktlich kommen können. Aber ansonsten kennt ihr ja die Fragen.