The Versatile Blogger Award 1

Ich wurde nominiert für diesen Award und natürlich mache ich gerne mit. Ist hier schließlich mein erstes Mal.

versitle-blogger-bw

 

 

 

 

 

Die Regeln sind:

  1. Danke dem Blogger der dich nominiert hat.
  2. Verrate sieben Fakten über dich
  3. Nominiere andere Blogger

7 Fakten über mich:

1. Ich schreibe selbst Geschichten:

Ihr könnt euch gerne in meiner Schreibwerkstatt umsehen da findet ihr jede Menge. Ganz besonders stolz bin ich auf meine Zauberfeen. Gerade arbeite ich an einem neuen Projekt über Geistert. Mal was anderes als das, was ich üblicherweise so schreibe. Erst mal behalte ich es mehr für mich und zwei meiner Testleser. Vielleicht veröffentliche ich es irgendwann auf Book-Rix oder schick es anderen Lesern per E-Mail. Noch ist es recht geheim.

Jedenfalls liebe ich das Schreiben und das hat mich eigentlich auch schon ein Leben lang begleitet.

2. Meine absolute Lieblingsautorin:

Ist mittlerweile Colleen Hoover. Ich liebe all ihre Bücher und auch wenn ich nicht immer alles ganz gut ging ist jedes Buch von ihr ein Highlight. Am liebsten mag ich „Zurück ins Leben geliebt“ und die „Hopelessreihe“ von ihr. Die sind beide so verdammt intensiv. Holder hätte ich ja am liebsten schon aus dem Buch gepflückt als ich es gelesen hab.

3. Prinzen und Prinzessinnen

Auf die stand ich schon früher und auch heute liebe ich dieses Thema noch immer. Irgendwie verbinde ich es auch mit Romantik und ich lese gern solche Geschichten. Meine liebste Buchgeschichte davon ist von Kiera Cass die Selectionreihe

4. Kino:

Ich war letztes Jahr nicht einmal im Kino. Echt traurig, oder? Ich wollte immer, aber ich geh nicht allein ins Kino und es hat sich nie was ergeben. Na ja, dann guck ich die eben auf DVD oder im Fernsehen. Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind möchte ich auf alle Fälle noch gucken. Da bin ich ganz gespannt drauf. Vor allem wegen Eddie Redmayne.

5. Meine Moviewelt:

Ich habe einen Zweitblog namens Corlys Moviewelt. Da ist zwar beitragsmäßig nicht ganz so viel los wie hier, aber ich liebe ihn genauso. Es gibt auch einige Aktionen und ihr könnt alles über meine Film-und Serienwelt erfahren, denn ich bin definitiv seriensüchtig.

Hier gehts zu Corlys Moviewelt: Klick

6. Dorfleben Teil 1:

Ich wohne in einem kleinen Dorf (wirklich sehr klein, keine 100 Einwohner) und wir liegen etwa 500 Meter hoch. Aber obwohl es nur so klein ist, ist es zumindest bei Motorrradfahrern bekannt. Die lieben die Strecke nämlich und besonders den Aussichtspunkt. Deswegen gibts davon sogar eine Seite auf Wikipedia. Dabei kennen manche aus der Umgebung das Dorf nicht mal.

7. Dorfleben  Teil 2:

Ich bin um ein paar Ecken mit dem halben Dorf verwandt (es ist ja nicht so groß). Cousins und Cousinen von meinem Vater leben hier und zwei Geschwister ebenfalls. Und daneben auch noch eine Schwester meiner Mutter. Es ist also eher ein Familiendorf.

Und das wars schon wieder mit den sieben Fakten von mir. Ging ja schnell. Sieben sind nicht viel.

Ich tagge:

Tarlucy (Hach, ja. Muss mal wieder sein)
Stopfi
und Charlotte Cole

In der Hoffnung, dass ihr Lust drauf habt und noch nicht getaggt wurdet.

Advertisements

14 Gedanken zu “The Versatile Blogger Award 1

  1. Huhu Corly,

    wow du wohnst in so einem winzigen Dorf? Das ist ja cool 🙂 Gefällt es dir da auf dem Land oder würdest du lieber in einer größeren Stadt leben? Ich bin in einer Kleinstadt auf dem Land aufgewachsen (etwa 11.000 Einwohner), aber mittlerweile wohne ich in einem größeren Ort (ca. 91.000 Einwohner). Und ich fühle mich dort echt wohler, weil einfach alles am Ort ist und ich nicht so lange pendeln muss, wenn ich mal zu einem Facharzt will oder so. Aber das Landleben hat auch seine Vorteile, z. B. ist es da einfach ruhiger und man kennt sich. In der Stadt ist man irgendwie anonym.

    Liebste Grüße
    Myna

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      mir gefällt es schon auf dem Land. Das blöde ist nur, dass man immer weiter fahren muss und das Angebot in den Kleinstädten nicht so groß ist. Ich hab auch schon mal ein paar Jahre in einer Stadt gelebt. Das fand ich jetzt auch nicht schlecht, weil ich etwas ausserhalb gelebt hab, aber ich mag auch das Land.

      Ruhiger ist es wirklich und das ist ein großer Vorteil. Wobei es bei uns auch Sonntags mal laut werden kann, wenn die ganzen Motorräder herfahren, aber gerade nachts ist es halt eigentlich ruhig.

      LG Corly

      Gefällt mir

    • Huhu,

      mir gefällt es schon auf dem Land. Das blöde ist nur, dass man immer weiter fahren muss und das Angebot in den Kleinstädten nicht so groß ist. Ich hab auch schon mal ein paar Jahre in einer Stadt gelebt. Das fand ich jetzt auch nicht schlecht, weil ich etwas ausserhalb gelebt hab, aber ich mag auch das Land.

      Ruhiger ist es wirklich und das ist ein großer Vorteil. Wobei es bei uns auch Sonntags mal laut werden kann, wenn die ganzen Motorräder herfahren, aber gerade nachts ist es halt eigentlich ruhig.

      LG Corly

      Gefällt mir

    • Huhu,

      mir gefällt es schon auf dem Land. Das blöde ist nur, dass man immer weiter fahren muss und das Angebot in den Kleinstädten nicht so groß ist. Ich hab auch schon mal ein paar Jahre in einer Stadt gelebt. Das fand ich jetzt auch nicht schlecht, weil ich etwas ausserhalb gelebt hab, aber ich mag auch das Land.

      Ruhiger ist es wirklich und das ist ein großer Vorteil. Wobei es bei uns auch Sonntags mal laut werden kann, wenn die ganzen Motorräder herfahren, aber gerade nachts ist es halt eigentlich ruhig.

      LG Corly

      Gefällt mir

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s