Quartals-Tag 4.5.: Beste Ideen Bücher, Filme, Serien

Heute beschäftige ich mich beim Quartals-Tag mit den besten Ideen. Mal sehen, was ich da so finden kann.

quartals-tag

Bücher:

JKR – Harry Potter 5 – 7

Harry Potter und der orden des phoenixharry potter und der halbblutprinzHarry Potter 7

Die Harry Potter Reihe gehört für mich immer noch zu den besten Ideen der Buchwelt. Allein Hogwarts und die Winkelgasse sind das Lesen schon wert. Aber Harry Potter hat ideenmäßig noch so viel mehr zu bieten.

Linea Harris – Bitter & Sweet 1

bitter-sweet-1

Ich liebe diesen Misch der Fantasy und wie er zusammen gewürfelt wurde. Sogar die Dämonen gefielen mir, die sonst nicht mein Ding war und ebenso die Vampire, die nicht mehr so mein Fall waren. Am besten haben mir aber die Hexen und die Elfen gefallen. Eine tolle bunt gemischte Welt, die wirklich gelungen ist.

Julie Kagawa – Plötzlich Prinz 3

Die Rache der Feen

Auch die Ideen rund um das Nimmernie mag ich weiterhin total gern. Sie sind einfach sehr vielseitig und einfach schön. Ich lese es gern, wenn auch lieber in Form von Plötzlich Fee.

Kiera Cass – Selection 5

Die Krone Selection

Auch die Idee von dem Schloss in dem das Casting ist find ich nach wie vor toll. Ich liebe sowas einfach. Und auch wenn viele es mit ähnlichen Geschichten vergleichen, finde ich doch, dass es auf seine Weise einzigartig ist.

Ava Reed – Mondprinzessin

mondprinzessin

Auch diese Grundidee mit der Mondwelt gefiel mir im Grunde. Bei der Umsetzung haperte es aber leider doch öfters.

Jennifer Wolf – Abendsonne

Abendsonne

Auch die Idee mit den Jahreszeiten find ich nach wie vor klasse. Das hat einfach was. Wobei es mir zu gleich wirkte von Teil 1 + 2, zu ähnlich von dem Verhalten her und leider sagte mir Teil 2 nicht mehr zu, aber die Idee ist nach wie vor klasse.

Catherine Rider – Kiss me in New York

kiss-me-in-new-york

Die Grundidee fand ich super. Zwei gestrandete verlassene Seelen lernen sich am New Yorker Flughafen kennen und verbringen Weihnachten zusammen. Von der Umsetzung her haperte es manchmal und manchmal hätte ich es mir romantischer gewünscht, aber die Idee war super.

Tanja Janz – Friesenherzen und Winterzauber

friesenherz

St. Peter Ording und Tee im Winter ist eine tolle Mischung, die mir gut gefallen hat. Gerade auch die Idee mit dem Teeladen wirkte super gemütlich. Hat mir sehr gefallen.

Julie Kagawa – Talon 3

Talon 3 Drachennacht

Auch Talon ist eine interessante Welt mit interessanten Ideen. Auch wenn mir die Reihe nicht mehr ganz so zusagt wie im ersten Teil find ich diese Drachenversion nach wie vor absolut gelungen und die beste, die es gibt. Deswegen find ich es so schade, dass die anderen Teile meiner Meinung nach nicht mehr so recht mithalten kann mit dem ersten Teil.

Wie ihr seht hatte ich diesmal viele tolle Ideen, auch wenn die Umsetzung nicht immer meins war so stimmten dann doch die Ideen.

Filme:

Eine Prinzessin zu Weihnachten:

eine-prinzessin-zu-weihnachten

Hach, ich liebe Prinzessinnengeschichten und diese hier ist ganz besonderer Art. Ich liebe diese Idee mit dem Besuch bei der Verwandtschaft der Kinder. Eine wirklich süße Geschichte zu Weihnachten.

Während du schliefst:

waehrend-du-schliefst

Was für eine süße Idee. Rettet dem einen Mann das Leben und verliebt sich in den Bruder und das alles zur Weihnachtszeit. Wirklich süß gemacht.

Notting Hill

notting-hill

Hier mag ich besonders die Idee mit der Schauspielerin. Das macht die Geschichte zu was besonderen. Hat mir gut gefallen.

Free Willy – Ruf der Freiheit

free-willy

Auch eine schöne Idee mit der Freundschaft zwischen Junge und Wal. Wie sowas Menschen verändern kann. Schön gemacht.

Auch hier gabs ein paar schöne Ideen und ich bin endlich mal wieder dazu gekommen ein paar mehr Filme zu sehen.

Serien:

Bones:

bones-staffel-1

Ich mag diese Mischung der Polizei und der Knochenfrau. Die Idee wurde richtig gut ausgearbeitet und sie gefällt mir wirklich.

Outlander:

outlander-staffel-3

Ich mag die Idee noch immer von der Frau, die in die Vergangenheit reißt. Nicht alles gefällt mir immer, aber hach, es ist so interessant gemacht …

Crossing Jordan und PLL lass ich mal unerwähnt, da ich das jetzt schon solange gucke, dass die Ideen nicht mehr so besonders wirken. Hier ist es also etwas weniger diesmal.

Das waren meine Highlights an Ideen. Welche waren eure. Jetzt bin ich gespannt.

Ich tagge heute:

Iri,

Yvi,

und Tintenhain

Ich hoffe ihr habt Lust dazu und ich wünsche euch viel Spass. Natürlich darf auch jeder mitmachen, der sonst noch Lust zu hat. Wie immer.

Advertisements

5 Gedanken zu “Quartals-Tag 4.5.: Beste Ideen Bücher, Filme, Serien

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s