Corlys Themenwoche 42.2.: Handy/Smartphone: Was für Apps habt ihr?

Gestern hab ich es irgendwie mal wieder vergessen meine Themenwoche vorzubereiten. Also kommt sie jetzt.

Corlys Themenwoche Logo

Und meine heutige Frage für euch lautet:

Was für Apps nutzt ihr auf eurem Handy und wofür?

Wusste ich doch die Frage kommt noch.

Ich habe WhatsApp, eine Notizapp und die Wetterapp, die ich recht regelmäßig nutze. Das andere sind für mich eigentlich keine wirklichen Apps, weil es sie auf jedem Handy gibt (Wie Taschenrechner  und so), aber die Taschenlampe find ich auch noch ganz praktisch. Habe sie aber eigentlich noch nie gebraucht.

Besonders meine Wetterapp finde ich toll, weil sie auch animationsmäßig ist. Wobei die das mit dem Ort aber nie so wirklich geregelt ist und mir oft eine falsche Region einstellt.

Die Notizapp nutze ich dafür um mir Bücher zu merken, wenn ich sie in der Buchhandlung gesehen hab, aber noch nicht kaufen möchte. Oder ich mache mir Notizen darüber wo ich bei der Berichtigung meiner Geschichten stehen geblieben bin. Vorher habe ich das auf kleinen Zetteln gemacht, aber die habe ich ständig verlegt. Da ist das Handy schon besser.

Sonst habe ich einige inaktive Apps, die vorinstalliert waren, ich aber eigentlich nicht brauche. Ich hab mich noch nicht damit beschäftigt wie oder ob ich sie löschen kann.

Ach, und Whatsapp nutze ich natürlich auch, wenn Nachrichten oder sowas kommen.

So, und jetzt seid ihr dran. Welche Apps habt ihr und wofür benutzt ihr sie?

Die nächsten Fragen:

Mittwoch: Habt ihr Musik auf eurem Handy und was für welche?
Donnerstag: Nutzt ihr das Internet auf eurem Handy und wonach guckt ihr dann?
Freitag: Wie lange habt ihr ein Handy und wie alt wart ihr als ihr es gekriegt habt?
Samstag: Wie viele Handys hattet ihr schon und welche waren das?

Advertisements

21 Gedanken zu “Corlys Themenwoche 42.2.: Handy/Smartphone: Was für Apps habt ihr?

  1. Welche Apps? Na ja, vorinstalliert sind einige, ich habe mir weitere zugelegt, aber am häufigsten nutze ich:

    Threema (als alte WhatsApp-Verweigerin) zum Chatten mit Freunden und Familie
    Wordpress-App (zum Bloggen)
    Feedly (um Feeds von Nachrichtenseiten, Blogs etc. abzurufen und zu lesen)
    Flipboard (ähnlich wie Feedly, nur stärker optisch aufbereitet)
    Pixlr (zur Bildbearbeitung)
    Amazon-Shopping-App (das erklärt sich von selbst)
    Adblock Fast (werbefreies Browsen)
    Avast Mobile (meine Virensoftware)

    Gefällt 1 Person

  2. Hm, also wirklich nutzen tue ich von meinem Apps
    – Threema, als Ersatz für Whats app, welches ich nicht habe, auch wenn leider zu viele Leute auf Whats app schwören und ich bei Threema nur ne handvoll Kontakte deswegen hab :’D
    – Notizapp, weil ich einfach vergesslich bin 😛
    – Tankapp, um immer den günstigsten Benzinpreis auf meinem Weg zu finden
    – Sygic, eine Navigationsapp, die auch ohne Internetzugang funktioniert. Praktisch, wenn man zB im Ausland unterwegs ist oder auf dem Land, wo man keinen Empfang hat
    – ein paar Spiele (zB Candy Crush :D)
    – Antivirus
    – naja, und Instagram und aktuell auch wieder den Facebook-Messenger, auch wenn ich den alle paar Wochen wieder deinstalliere xD
    – achja und den Kindle Reader, weil ich keinen eReader habe

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      Threema kenn ich gar nicht. Mein Cousin hatte auch mal eine Alternative zu Whats App genannt, aber ich habe immer noch nicht nachgefragt wie das hieß. Allerdings weiß ich auch nicht ob mir sowas wirklich was bringt, da meine Kontakte alle Whats App haben und ich eh nicht so viel schreibe da.

      Ja, ich kenne auch einige, die eine Tankapp haben, aber ich bin meist hier in der Umgebung sollte ich mal selber fahren. Da weiß ich wo es Sprit gibt und welches die beste Tankstelle ist. Meistens jedenfalls.

      Sygic klingt interessant. Muss ich mir mal ansehen. Danke für den Tipp.

      Instragram nutze ich ja gar nicht und andere Massanger als Whtas App hab ich auch nicht auf dem Handy. Das nutze ich alles am PC. So oft benutze ich das eh nicht.

      Da ich einen Kindle habe, bringt mir das nichts. Aber sonst ist das bestimmt praktisch mit dem Kindle-Reader.

      Ist mal interessant zu sehen was andere so auf ihrem Handy haben und was es sonst noch so gibt.

      LG Corly

      Gefällt mir

    • Aequitas et Veritas, ja genau, ich mach auch immer überall Threema-Schleichwerbung 😛
      Es ist mit Threema aber wirklich schwierig, da eben fast jeder Whats app nutzt. Aber mittlerweile hab ich meine Kontakte eh überall verstreut – Facebook, Threema, Skype…

      Stimmt, wenn man eh nur in einem kleinen Umkreis Auto fährt, lohnt sich die App wohl nicht. Aber ich fahre ja oft lange Strecken Autobahn usw. und da lohnt es sich schon oft, wenn man halt mal ein paar Orte weiter tankt, wo es 10cent günstiger ist. 😉

      Gefällt 1 Person

  3. Also neben den vorinstallierten Apps wie Taschenlampe etc. habe ich noch:
    WhatsApp
    Instagram
    Wattpad
    Snapchat
    Skype und Youtube (bin mir nicht sicher, ob die schon vorinstalliert waren)
    WordPress (nur zum Lesen von Blogs)
    Deutsche Bahn
    Avast (Anti Viren App)
    PicsArt und Powercam (Bilder bearbeiten)
    PONS

    Und dann noch ein paar Spiele wie Hay Day, die ich allerdings eher weniger nutze

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s