GemeinsamLesen 67: Mit Bernhard Hennens Drachenelfen

Ein weiteres GemeinsamLesen liegt an und natürlich bin ich wieder gerne mit dabei.

GemeinsamLesen

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich bin gerade etwas in der Schwebe. Gestern habe ich Küss mich einfach immer weiter von Charlotte Cole ausgelesen und morgen beginne ich mit Bernhard Hennens Drachenelfen.
finley-meadows-3 Drachenelfen

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Drachenelfen: 

Schillernde grüngelbe Lichtbögen zogen über den wolkenlosen Nachthimmel um die alten Eichen des Waldes geheimnisvolle, unstet wandernde Schatten.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Küss mich immer weiter hat mir auch wieder gut gefallen, auch wenn es vielleicht doch einfach etwas zu viel Drama war, aber ich kann die Reihe nur empfehlen.
Drachenelfen ist durchaus eine Subleiche durchgehen (aus 2014) und will jetzt endlich mal gelesen werden. Durch die vielen Leserunden, die ich mit einer Brieffreundin geplant hatte, hatte ich immer keine Lust so ein dickes Buch mit reinzubringen. Dieses Jahr hab ich mir extra jeden zweiten Monat leserundefreie Zone geschaufelt damit ich unter anderem endlich mal zu dem Buch komme.
4. Auf welches Buch hast du dich schon mal total gefreut und wurdest enttäuscht?(Giselas Bücher:)
Oh, da gabs schon einige.

Panem – Besonders Teil 3 hat mich enttäuscht, aber mit Katniss wurde ich auch nie warm und diese Liebesgeschichte konnte mich nicht überzeugen – fällt mir dazu immer als erstes ein, wobei mir Teil 1 noch recht gut gefallen hat. Teil 2 war noch gut bis okay. Teil 3 ging gar nicht.

Julie Kagawa – Unsterblich 1 war auch überhaupt nicht meins obwohl ich ihre anderen Bücher mag. Aber das war mir einfach nur unsympatisch vor allem von der Hauptperson aus.

Auch die RavenBoys von Maggie Stiefvater waren mir überwiegend unsympatisch. Am Anfang mochte ich noch ein paar der Jungs, aber jetzt eigentlich nur noch wirklich Gansey. Schade.

Aber da gibts noch viel mehr.

Advertisements

28 Gedanken zu “GemeinsamLesen 67: Mit Bernhard Hennens Drachenelfen

  1. Guten Morgen Corly

    Stimmt ja. Habe ich schon ganz vergessen. Panem gefiel mir sehr gut. Beim dritten Teil war ich mehr als enttäuscht.
    Küss mich einfach weiter ist eine Reihe, sagst du. Muss ich mir mal genauer anschauen.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    Mein Beitrag: Hier

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Corly, 🙂
    ich greife auch eher zu dünnen Büchern, aber ich hoffe, dass das Buch dich dann so fesselt, dass du gar nicht mehr merkst, wie viele Seiten es eigentlich hat. 🙂

    Ich mochte Panem sehr. 🙂 Aber ich kann auch verstehen, wenn man gerade den dritten Teil nicht mehr so mochte. Der war schon anders als die ersten beiden.
    Unsterblich habe ich nicht gelesen, lediglich Plötzlich Fee, aber bisher habe ich auch noch nicht darüber nachgedacht, ob ich es lesen möchte.^^
    Hach, die Raven Boys-Reihe.Wirklich schade, dass sie dir nicht zusagt. Ich mag sie total und freue mich auch, dass der vierte Band bald übersetzt erscheint. ❤

    Liebe Grüße
    Marina

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      ich hab schon einige Bücher der Art von Bernhard Hennen gelesen, aber das ist lange her. Ich hoffe, dass ich sie heute genauso mag wie damals. Es gehört ja mehr oder weniger noch zu der Reihe von damals.

      Im Nachhinein kann ich aber auch Panem nicht mehr wirklich was abgewinnen. Mir ist es einfach zu unsympatisch. Was aus Peeta wurde fand ich schlimm und gerade mit Katniss wurde ich gar nicht warm.
      Ich habe Unsterblich und Talon und Plötzlich Prinz neben Plötzlich Fee auch noch gelesen. Talon mag ich auch sehr gern, wobei ich langsam auch ein wenig enttäuscht bin, da die Reihe in eine Richtung geht,die mir nicht gefällt und die Atmosphäre, die mir in eins so gefiel eigentlich ziemlich verloren ging. Unsterblich dagegen konnte mich gar nicht begeistern.
      Ich find vor allem Blue auch recht unsympatisch, aber mittlerweile kann ich auch mit Adam und Ronan nur noch wenig anfangen. Wobei mir gerade einfiel, dass ich Noah noch ganz gern mag.

      LG Corly

      Gefällt mir

  3. Hallihallo 🙂

    Du magst die Ravenboys nicht? :O Ich habe bisher zwar nur einen Band gelesen, aber ich fand alle Jungs richtig toll. Ich hoffe, dass sich das in den weiteren Teilen nicht ändern wird 😦
    Von der aktuellen Lektüre sagt mir leider kein Buch etwas, aber ich wünsche dir natürlich trotzdem weiterhin viel Spaß 🙂

    Liebste Grüße
    Julia

    PS: Falls du vorbeischauen möchtest:
    http://archive-of-longings.blogspot.de/2017/01/gemeinsam-lesen-201.html

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      Gansey find ich klasse. Noah auch. Ronan war noch nie ganz mein Ding. Adam wird mir mit der Zeit unsympatisch. Bin gespannt wie das bei dir ist.

      Danke.

      LG Corly

      Gefällt mir

  4. Huhu Corly,
    vielen Dank für deinen netten Kommentar auf meinem Beitrag. Ich wünschte ich könnte sagen, dass es nur der Anfang war, aber ich habe bis ungefähr mehr als die Hälfte durchgelesen und irgendwann konnte ich einfach nicht mehr. Deine Bücher kenne ich leider nicht, wünsche dir aber viel Spaß beim Lesen! Ich habe mir schon gedacht, dass die Panem-Bücher doch nicht so der Burner sind, weshalb ich sie nicht einmal anfange zu lesen.

    Liebe Grüße
    Tanja ♥

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      na ja. Geschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden.

      Na ja, Panem war ja ziemlich beliebt. ist halt Geschmackssache. Meinen traf es nicht so ganz.

      LG Corly

      Gefällt mir

    • Huhu,

      ich find alle anderen der Autorin toll, aber das hier doch eher mittelmäßig. Die meisten Charaktere waren mir einfach zu unsympatisch. Richtig sympatisch waren mir nur Gansey und vielleicht noch Noah. Ronan war nie ganz mein Ding und Adam wird mir irgendwann unsympatisch. Blue ist so gar nicht mein Ding. So verschieden sind Geschmäcker. Aber allein wegen Gansey möchte ich es weiterlesen. Gansey ist toll. LG corly

      Gefällt mir

  5. Hey Corly 🙂

    Drachenelfen kenne ich bisher nur vom sehen, aber ich will es auf jeden Fall mal noch lesen 🙂
    Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen 😀

    Bei den Flops … ich kann verstehen, warum du Unsterblich 1 nicht so überzeugend fandest … es war mein erstes Buch von Julie Kagawa und ich hatte auch ein wenig Schwierigkeiten, aber der zweite Teil hat es echt rausgerissen, der war absolut genial 😀

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße
    Andrea

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      na ja, ich fand Unsterblich nicht nur nicht so überzeugend. Es war schon ein richtiger Flop. Die anderen Bücher gefallen mir überwiegend, wobei ich bei Talon gerade nicht mehr so sicher bin.
      Ich habe Drachenelfen jetzt angefangen und es lässt sich auf jeden Fall gut lesen.

      LG Corly

      Gefällt mir

  6. Hallo Corly,

    vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Beitrag.

    Na ja, also die Panem-Bücher habe ich ja verschlungen. Den 1. Teil nicht so, aber dann Teil 2 und 3 innerhalb von fünf Tagen! Ich glaube, ich war nur am Lesen 🙂 Geschmäcker sind halt verschieden!

    Liebe Grüße, Elke.

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      ich habe Drachenelfen jetzt angefangen und es lässt sich auf jeden Fall gut lesen.

      Mir war an Panem einfach zu vieles unsympatisch und ich wurde mit Katniss nicht warm.

      LG Corly

      Gefällt mir

  7. Hallo Corly,
    find ich klasse dass du dir eine Sub Leiche geschnappt hast .. nehm ich mir auch dauernd vor und dann kommt es wieder anders 😉
    Aber sollte mich echt mindestens eine im Monat mal rauspicken.

    Schade dass dich Panem 3 enttäuscht hat .. .ich ahb die ganze Reihe geliebt udn schon vor langer Zeit gelesen … da war noch gar nicht klar, dass sie verfilmt werden soll 😉

    LG Bibi
    Mein Beitrag

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      na ja, mein Sub ist ja nicht so groß, aber das hab ich überwiegend wegen der Dicke liegen lassen.

      Ja, ich hab auch vor den Filmen gelesen, aber war einfach nicht so meine Reihe. Panem.

      LG Corly

      Gefällt mir

  8. Huhu
    Oh du machst mir ja Mut 😀
    Die Panem Reihe überlege ich auch noch zu holen und von Julie Kagawa ebenfalls.
    Bei Panem fand ich nämlich auch die Verfilmung richtig toll.
    Na ja abwarten …

    Ich wünsche dir eine schöne Woche,
    LG, Yvi

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      na, das hört sich doch gut an. Ich lese eher so Bücher von 300 – 500 Seiten. Alles was darüber ist schon eher seltener. Ich habe die anderen Elfenbücher von ihm gelesen und die Elfenritterreihe. Die mochte ich gern. Bisher lässt sich das hier auch gut lesen.

      LG Corly

      Gefällt mir

  9. Huhu Corly,

    „Drachenelfen“ hat meine Mutter im Regal stehen. Sie mochte es ganz gerne. Ich kenne aber beide deine Bücher nicht.
    Den letzten Band von Panem fand ich auch nicht so gut. Da fällt mir ein, dass mich ja ganz aktuell der letzte Band der Maze Runner Reihe enttäuscht hat. ^^ Irgendwie sind letzte Bände oft schlecht… als wäre die Luft beim Autor raus.
    Von Julie Kagawa habe ich noch nichts gelesen, aber Unsterblich fanden wohl einige eher schlecht. Und die Raven Boys kenne ich auch noch nicht. Grundsätzlich mag ich Maggie Stiefvaters Bücher aber.

    LG Alica

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      Ich habe die Elfenreihe + Elfenritter von ihm gelesen und bin jetzt gespannt auf Drachenelfen. Bisher lässt es sich gut lesen.

      Ich mag Stiefvater -Bücher auch. Nur Raven Boys sind nicht ganz mein Ding.

      Ich find es gibt durchaus auch gute letzte Bände, manchmal liebe ich sogar eine komplette Reihe richtig, aber manchmal gehts halt auch recht daneben.

      LG Corly

      Gefällt mir

  10. Hallo Corly,

    schon seit langem habe ich richtig Lust die gesamte Elfenreihe zu lesen. Vor ein paar Jahren habe ich ungefähr 3 Teile gelesen, aber ich liebe den Schreibstil von Bernhard Hennen total und er ist auch noch extrem sympathisch.
    Unsterblich und die RavenBoys möchte ich eigentlich auch gerne noch lesen, aber ich habe jetzt schon öfter gehört, dass sie nicht so gut sein sollen. Von Maggie Stiefvater habe ich „Rot wie das Meer“ gelesen und das hat mir leider auch nicht so gut gefallen.

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit „Drachenelfen“ 🙂

    Liebe Grße
    Silke

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      ich hab alles ausser den Drachenelfen gelesen. Zumindest was bisher draußen ist. Soll ja dieses Jahr auch Elfenmacht kommen. Den Schreibstil mag ich auch total. Ist so schön leicht.

      Ich habe Rot wie das Meer von Stiefvater geliebt. Schade, dass es dir nicht so gefiel.

      Dankeschön. Bisher kann ich noch nicht viel dazu sagen, aber Nandalee mag ich schon mal (die ist die einzige, die jetzt schon etwas länger vorkam). (74 Seiten).

      LG Corly

      Gefällt mir

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s