Da mir irgendwie die Themenwoche fehlt gibts heute zumindest mal wieder eine Ausgabe von „Samstag ausser der Reihe“. Mit einem etwas anderen Rückblick auf das Jahr 2016

Samstags ausser der Reihe

Welche Weltsereignisse aus 2016 sind bei euch besonders hängen geblieben oder haben euch besonders interessiert?

Anschläge in Frankreich und Deutschland

Das war doch 2016, oder? Das war schon recht heftig, da es nun auch uns irgendwie betraf und ist definitiv in Erinnerung geblieben.

Fußball-Europameisterschaft

Das Ereignis des Jahres, das definitiv hängen geblieben ist. Tolle EM.

Horrorclown-Phänomen

Ja, auch davon hab ich gehört. Gruselig.

Rock am Ring abgebrochen

Ich meine es war Rock am Ring. Ja, das ging groß durch die Medien soweit ich mich erinnern kann und ist ja doch eher eine Seltenheit mit dem Grund dafür.

Mutter Teresa wurde heilig gesprochen

Ich glaube solche Heiligsprechungen sind schon eher seltender geworden. Deswegen ist das schon etwas besonderes und durchaus interessant zu verfolgen.

Unwetter in Deutschland

Auch daran kann ich mich noch grob erinnern. Armes Deutschland. Seltsames Wetter.

Verstorbene:

Alan Rickman – Januar

Oh, das war erst im Januar? Ich hätte schwören können das war 2015! Auch wenn Snape nie mein Liebling war hatte der Schauspieler es echt drauf und natürlich ist das traurig, auch wenn ich nie so ein Fan von ihm war.

Guido Westerwelle – März

Auch das ging durch die Prässe und ist hängen geblieben, denn da wurde ja auch viel drum geredet.

Prince – April

Ja, auch davon habe ich gehört. Auch das ging durch die Presse. Traurig.

George Michael – Dezember

Das wiederum habe ich eben erst auf Wikipedia gelesen. Ist wohl ziemlich an mir vorbei gegangen.

Und das war es von den Ereignissen, die mir hängen geblieben sind? Welche sind euch denn hängen geblieben?

Advertisements