Tag: Sub-Erwartungen

okay, mal sehen, ob ich diesen Tag hinbekomme. So groß ist mein Sub ja nicht.

Das Buch…
1. … bei dem du denkst, dass es dich am meisten berührt

zimt-und-weg

Ich hoffe es zumindest. Es klingt so gut.

  1. bei dem du denkst, dass deine Meinung anders sein wird als die der anderen

Ein Wispern über Bakert Street

ich werde es wohl wieder eher nervig finden. Viele haben es ja geliebt. Aber da ich Teil 1 schon gelesen habe kann ich das ungefähr beurteilen.

  1. bei dem du denkst, dass es einem deiner Lieblingsbücher ähnelt

himmelstiefe

weil es Fantasy beinhaltet.

  1. bei dem du denkst, dass es so spannend sein könnte, dass du es nicht mehr aus der Hand legst

young-elites

hoffe ich zumindest. Mal sehen.

  1. bei dem der Inhalt hoffentlich besser ist als das Cover

da fällt mir gerade nichts ein. Bei 14 Büchern gibts da nicht so viel Auswahl.

  1. bei dem du denkst, dass es das lustigste Buch ist

zimt-und-weg

Es klingt auch lustig. Von daher wohl auch wieder dieses hier.

  1. bei dem du denkst, dass es schwer wird zu lesen (zäh, dick oder viele Fachbegriffe)

Der Medicus

ich hab es bereits einmal versucht und der Anfang schon war ziemlich zäh für mich.

  1. …, dass dünn ist (ca. 50-200 Seiten), dich aber trotzdem umhauen soll

habe aktuell nur ein dünnes Buch auf dem Sub, aber ich glaub nicht, dass es mich umhauen wird.

  1. bei dem du denkst, dass es sehr magisch ist (Fantasy oder besondere Atmosphäre)

Welt der ELbn

Hoffe ich zumindest. Es hört sich magisch an.

  1. bei dem du sehr hohe Erwartungen hast, weil der Film gut war oder es extrem gehypt wird

Ich habe aktuell nur Medicus als Verfilmung auf meiner Liste. Und da ich davon nicht so viel erwarte muss ich hier passen.

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Tag: Sub-Erwartungen

  1. Huhu!

    Ich liebe Ben Aaronovitch ja abgöttisch, aber ich weiß, dass viele mit dem Humor so überhaupt gar nix anfangen können…

    „Young Elites“ möchte ich zwar eigentich auch noch lesen, aber erst sollte ich mal „Legend“ von der Autorin von meinem SUB erlösen!

    Den „Medicus“ habe ich vor 20 Jahren oder so gelesen, und ich kann mich gar nicht mehr erinnern, ob ich es schwer zu lesen fand! Aber ich weiß, dass ich sehr beeindruckt davon war.

    LG,
    Mikka

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      Teilweise mochte ich Flüsse ganz gern, aber gegen Ende wurde es eher nervig.

      Legend mochte ich sehr gern. Deswegen bin ich jetzt gespannt auf Young Elites.

      Mich konnte Medicus zunächst nicht überzeugen. Mal sehen, ob ich irgendwann noch mal dazu greifen werde.

      LG corly

      Gefällt mir

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s