Corlys Themenwoche 46.7.: Kleidung: Seid ihr Modefans?

Meine Themenwoche Kleidung geht in die letzte Runde. Eine einzige Frage gibts dazu noch.

Corlys Themenwoche Logo

Und das ist meine Frage für euch:

Wie sehr interessiert euch Mode eigentlich? Schwimmt ihr eher mit der Menge oder gegen den Strom?

Früher interessierte mich Mode nicht so. Heute ein wenig. Ich kaufe gerne neue Sachen, trage alte aber auch auf und sortiere nicht so oft aus. Nur wenn es nötig ist. Alte Sachen trage ich auch oft erst noch für Alltags. Es muss nicht immer was neues sein. Nur, wenn ich was schönes sehe.

Aber ich würde nicht sagen, ich schwimme mit der Menge mit. Wie gesagt mag ich diese schicken Abendkleider nicht, die heute zum Beispiel zu Abibällen oder sowas getragen wird. Ich mag es lieber lockerer. Ich hab mir auch mal sagen lassen, dass ich mich so jung kleide, was auch immer das heißen mag. Außerdem mag ich keine hochhackigen Schuhe. Schuhe müssen vor allem bequem sein. Ich habe einfach meinen eigenen Stil.

Und wie ist das bei euch?

Nächste Woche gehts dann um:

Romane/Bücher:

Die nächsten Fragen:

Montag: Was sind eure Lieblingsromane?
Dienstag: Welche Romane/Bücher magst du eher nicht so?
Mittwoch: In welchem Genre bist du bei Romanen/Bücher unterwegs?
Donnerstag: Liest du auch Romane/Bücher von deutschen Autoren?
Freitag: Wie regelmäßig/unregelmäßig kaufts du Bücher/Romane?
Samstag: Welches sind eure Top 10 Lieblingscharaktere aus Bücher/Romanen?

Advertisements

9 Gedanken zu “Corlys Themenwoche 46.7.: Kleidung: Seid ihr Modefans?

  1. Früher – klingt als wäre ich uralt 😂💖 – war ich der total Mode Freak 😱…. Hat sich mittlerweile gelegt. 😁😍… Ich bin einfach viel entspannter und achte nicht mehr so extrem auf Details😆 Außerdem muss ich auch nicht jeden mehr ständig shoppen gehen 😂😂😂💖win-win 😂💖😍

    Gefällt 1 Person

  2. Also ich mag Mode, aber ein richtiger Fan bin ich nicht. Ich würde nicht sagen, dass ich mit dem Strom schwimme, aber auch nicht gegen den Strom. Wenn z. B. irgendwelche Sachen angesagt sind, dann trage ich die nur, wenn sie mir wirklich gefallen und nicht weil sie in sind. Es ist jz aber auch nicht so, dass ich mich völlig anders, also als Punk z. B., anziehe 😅

    Gefällt 1 Person

  3. Der totale Modefreak war ich nie, in der Freizeit hatte ich es immer gerne sportlich, leger da ich im Beruf immer in Kostüm oder Dirndlkleid oder Hosenanzug sein musste. Mit den Kindern kam dann die T-Shirt und Leggings Zeit und jetzt wo sie im Teenie Alter sind, wird Mama wieder langsam modischer, vor allem da ich mit meiner Tochter gerne shoppen gehe und jetzt macht es mir auch wieder richtig Spaß, man findet in meinem Kleiderschrank Shorts, Jeans, Minis, Lederjacken, T-Shirts, Hoodies, aber auch elegante Kleidung, genauso ist es auch bei den Schuhen von Sneaker bis Convers, von Boots bis Highheels, je nach Laune und Anlass.

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s