Montagsfrage 70: Positive Buchüberraschung, die du so nie erwartet hättest?

Heute ist es wieder eine interessante Montagsfrage. Da bin ich wieder gerne mit dabei.

Montagsfrage

Gibt es ein Buch, das dich positiv überrascht hat, von dem du es nie erwartet hättest?

Eins, da hat doch sicher jeder Vielleser immer mal wieder eins dabei. Wobei nie erwartet vielleicht übertrieben ist. Meisetens bin ich unsicher, ob es was für mich ist. Zum Beispiel bei diesen hier:

Das Juwelbitter-sweet-1Die Päpstin Buch

Bei das Juwel war die Welt wirklich sehr kalt. Normal ist es eher so, dass mich solche Welten selten überzeugen können. Das hat schon Panem nicht geschafft, Dark Canopy und auch die Unsterblichreihe von Julie Kagawa nicht. Das Juwel hat mir aber wirklich gut gefallen, da da echt einige tolle und sanfte Charaktere bei sind, was ich sehr mochte.

Bei Bitter & Sweet war ich mir total unsicher ob das was für mich ist, weil auch Dämonen nicht unbedingt mein Ding ist, aber ich habe mich sofort wohl gefühlt in dem Buch, mochte die Stimmung und fand die Charaktere und Welt wirklich sehr. Selbst die Dämonen waren interessant. Dieses Buch hat mich auf jeden Fall überrascht.

Bei die Päpstin kannte ich den Film und historische Bücher bewerte ich selten so gut, aber die Päpstin hat  mich wirklich überrascht, denn trotz aller Brutalität mochte ich die Figuren und die Story. Buch und Film mag ich gleichermaßen. Wirklich mal gelungen.

Das wars von mir von diesem Montag. Welche Erfahrungen habt ihr da so gemacht? Kennt ihr meine Bücher und wie gefallen sie euch?

Advertisements

8 Gedanken zu “Montagsfrage 70: Positive Buchüberraschung, die du so nie erwartet hättest?

  1. Hey Corly 🙂

    Also Das Juwel fand ich auch unfassbar gut und auch der 2. Teil konnte mich komplett mitreißen ❤
    Bei Bitter & Sweet war ich mir nicht ganz so sicher und ich habe das Buch wohl auch etwas aus den Augen verloren, aber du hast mich irgendwie gerade daran erinnert und jetzt möchte ich es auch wirklich dringend lesen ❤

    Liebe Grüße
    Clary von buecherportalezwischendenwelten.wordpress.com

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Corly,
    von deinen Vorgestellten Büchern habe ich Bitter & Sweet gelesen. Mir hat es damals leider nicht gefallen. Viel zu viele Elemente aus anderen Büchern in meinen Augen und mit der Protagonistin wurde ich nicht warm. War für mich einer der größten Flops letztes Jahr, da ich mich richtig auf die Geschichte gefreut habe. Vielleicht hatte ich davor einfach schon zu viele so ähnliche Bücher gelesen……Freue mich aber, dass es dich positiv überraschen konnte 🙂
    Liebe Grüße
    Tanja

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      schade, aber ich glaub entweder man mag Jill oder nicht. Ich mochte sie sehr gern.
      Ich habe auch schon viel anderes in der Richtung gelesen, aber ich fand das Buch trotzdem schön und hab mich auch nicht zu sehr an andere Fantasyromane erinnert gefühlt.

      LG Corly

      Gefällt mir

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s