Damit ich nicht wieder einen Beitrag vergesse dartiere ich den gleich mal vor.

Corlys Themenwoche Logo

In welchem Genre bist du bei Romanen/Bücher unterwegs?

Mittlerweile in unterschiedlichen. Früher war es fast nur Fantasy, aber da ich so viel davon schon gelesen habe, habe ich mich auch in anderen Bereichen umgesehen.

Eigentlich bin ich der Meinung, dass Fantasy weiterhin mein liebstes Genre bleibt. Leider finde ich da nicht mehr so viel was mich interessiert oder mir super gefällt. Deswegen lese ich mittlerweile weniger Fantasy, aber ich greife immer noch gern dazu.

Lieblinge:

Unerahtly, Maggie Stiefvater, Julie Kagawa

Dann habe ich vor ein paar Jahren den Bereich Dystopie (Sience Fiction) für mich entdeckt.  Allerdings mag ich da die etwas sanfteren und nicht diese brutalen, aber es ist ein tolles Genre, was viel zu bieten hat.

Lieblinge:

Selection, Royal, Maddie

Ich habe immer mal wieder auch Bücher ohne Fantasy gelesen. Meist im Jugendbereich. Aber auch im All Age Romane. Vieles konnte mich da allerdings nicht so überzeugen. Seit ich Colleen Hoover allerdings für mich entdeckt habe lese ich es wieder vermehrt und hab auch schon den ein oder anderen weiteren Schatz dabei entdeckt, sodass ich mich auch gern weiter in diesem Genre rumtreibe.

Lieblinge:

Colleen Hoover, Wenn Schmetterlinge Loopins fliegen, Küss mich im Sommerregen & Co.

Das sind so die drei Hauptgenres, die ich lese. Manchmal les ich was historisches oder einen Krimi mit Liebesstory, aber das ist schon eher seltender der Fall.

Und in welchen Genren treibt ihr euch so rum? Berichtet mir doch ein bisschen davon.

Die nächsten Fragen:

Donnerstag: Liest du auch Romane/Bücher von deutschen Autoren?
Freitag: Wie regelmäßig/unregelmäßig kaufts du Bücher/Romane?
Samstag: Welches sind eure Top 10 Lieblingscharaktere aus Bücher/Romanen?

Advertisements