GemeinsamLesen 72: Mit Dagmar Bachs – Zimt und weg

Heute ist es wieder Zeit zum GemeinsamLesen und da mach ich natürlich wieder gerne mit.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade dieses hier und bin auf S. 239

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Fassen wir noch mal zusammen:

Ich hatte ein Date mit David zur Party – das war objektiv gesehen der absolute Wahnsinn.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich mag das Buch sehr gern und gerade die Idee ist super, aber ich find es ist doch noch Luft nach oben.

Gerade auch bei den Charaktere. Die meisten mag ich schon, aber gerade mit David kann ich wenig anfangen. Von Anfang an wurde ich mit ihm nicht warm und wie er jetzt mit Victoria geredet hat war einfach ziemlich daneben. Allein seine Ausdrucksweise.
Claire und so bräuchte ich auch nicht. Muss es eine Claire in jedem Buch geben? Aber gut, sie ist eine der Hauptfaktoren darin und macht zumindest mehr Sinn als andere.
Auch mit Pauline werde ich nicht wirklich warm. Sie ist schon eine gute Freundin, aber dennoch ist sie nicht ganz meins. Ausserdem find ich es blöd wie sie Victoria jedes Mal in den Rücken fällt, wenn ihr was nicht passt oder sie was nicht verstehen kann

Konstantin und Nikolas dagegen gefielen mir von Anfang an und für etwa 15-jährige verhalten sich die meisten Charaktere schon überwiegend angenehm. Das Buch hat auf jeden Fall was.

Aber ich denke, ich werde es heute beenden.

4. Hat sich dein Lieblings Buch in den letzten Jahren verändert?

jein. Das ist wirklich nicht ganz eindeutig zzu beantworten. Ich glaube bei so vielen Büchern gibt es „Das Lieblingsbuch“ nicht wirklich. Das ändert sich doch immer mal wieder.

Aber es gibt ein paar Bücher, die jetzt schon länger ganz oben mitschwimmen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich das ändern wird.

Cynthia Hand – Unerathly (seit 2013)

Steht aktuell an zweiter Stelle mehr oderw eniger. Ich habe die Reihe bereits zweimal gelesen und liebe sie noch immer. Ich liebe besonders diese Engelsversion und Tucker.

Stephenie Meyer – Seelen (seit 2009)

Das hatte ich jetzt schon drei mal gelesen und liebe das Buch noch immer. Dieses Jahr wird das 4. Mal draus. Ich liebe vor allem Ian und die Idee und Mel und dieses Höhlensystem. Hach, das Buch ist einfach toll.

Kiera Cass – Selection (seit 2013)

auch diese Reihe liebe ich einfach total und auch alle Bände. Ich mag nicht immer alles, aber dennoch konnte mich die Reihe überzeugen. Ausserdem liebe ich Prinzengeschichten.

Aber seit 2015 habe ich eine neue Autorin an der Spitze.

Colleen Hoover:

Ich liebe all ihre Bücher und ich habe schon einiges von ihr gelesen. Ich glaub nicht, dass sich das ändert. Sie schreibt einfach so gut.

Alle anderen Lieblingsbücher wechseln in der Rangfolge mal nach oben und mal nach unten. Auch wenn Selection und Seelen ebenfalls nicht immer in der selben Rangfolge stehen bleiben sie doch immer ganz oben mit dabei. Bei den anderen Büchern ist es schwammiger.

Ich würde sagen Das Lieblingsbuch, dass seit Jahren an der Spitze ist, gibts für mich nicht, aber einige Bücher bleiben immer ganz weit oben dabei und andere kommen hinzu. Das wechselt meistens doch immer mal wieder.

Advertisements

16 Gedanken zu “GemeinsamLesen 72: Mit Dagmar Bachs – Zimt und weg

  1. Hallo Corly,
    das Buch hört sich nach einem Teenie-Buch für mich an, ist es eines? Schade, dass die Protagonisten Dir nicht gefallen. Ich lege dann ein Buch auch unfertig gelesen weg 😉

    Ein Lieblingsbuch habe ich dennoch, ist mir noch eingefallen. Natürlich verändert sich der Lesestil eines jeden Menschen im Laufe der Jahre. Mein Lieblingsbuch ist aber noch immer aus der Kindheit und das werde ich niemals weitergeben. Es ist schon älter und abgegriffen: Spätzchen und ihre Freunde.

    LG Ivi

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      na ja, es ist nicht so, dass sie mir überhaupt nicht gefallen (ausser David, der ist mir relativ regal). Man könnte nur noch mehr raus machen. Es gefällt mir schon überwiegend gut.

      Ich denke, wenn ich es jetzt so betrachte und die Antworten anderer lesen sind vermutlich wirklich die drei genannten meine absoluten Lieblingsbücher und alle von Colleen Hoover, aber ich habe einfach so viele Lieblingsbücher. Das ändert immer mal wieder.

      LG Corly

      Gefällt mir

    • Huhu,

      ich mag es sehr gern, auch wenn wie gesagt meiner Meinung nach noch Luft nach oben ist.

      Ich denke bei mir kritallisieren sich doch diese drei raus und Colleen Hoover, aber ich hab auch einfach zu viele Lieblingsbücher. Und immer wieder kommen neue hinzu.

      LG Corly

      Gefällt mir

  2. Hey Corly,

    oh da werden sich wieder viele neue Bücher auf meiner Wunschliste wiederfinden 😀 Von „Seelen“ habe ich nur den Film gesehen. Das war ein Fehler, ich hätte zuerst das Buch lesen sollen, denn bei mir ist es meistens so, dass ich das Buch dann nicht mehr lesen will, wenn ich schon den Film kenne (und quasi weiß, worum es geht). Aber vielleicht lese ich es doch noch irgendwann.

    Liebste Grüße
    Myna

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo Corly, 🙂
    dein aktuelles Buch möchte ich auch sehr gerne noch lesen. 🙂 Und trotz nicht ganz zufriedenstellender Charaktere, klingt es nach einem guten Buch. 🙂 Viel Spaß noch beim Lesen. 🙂
    Ja, sich auf eines festzulegen, ist fast unmöglich.^^ Colleen Hoover schreibt wirklich toll und hat dazu noch immer grandiose Ideen. 🙂 Ich mag ihre Bücher auch sehr. Seelen mochte ich ebenfalls gerne. 🙂 Selection war nicht ganz so meins, aber trotzdem für mich gute Bücher. 🙂

    Liebe Grüße
    Marina

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      ja, war ganz gut soweit, mit der ein oder anderen Schwäche halt. Bin schon durch. Danke.

      Ja, Colleen Hoover schreibt wirklich toll. Ich liebe ihre Bücher.

      Seelen ist einfach toll.

      Schade mit Selection, aber kann ja auch nicht jeder gleich mögen.

      LG Corly

      Gefällt mir

  4. Heyho Corly,

    vielen Dank für deinen Besuch bei mir ♥
    Dein aktuelles Buch kenne ich nur vom Sehen, aber es spricht mich leider nicht so an.

    Dass Selection mit zu deinen Lieblingsbüchern gehört, hab ich mir schon gedacht 😀 Und Colleen Hoover sowieso ♥ Die Bücher von Colleen Hoover liebe ich auch ♥

    Liebe Grüße
    Charleen

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      Ja, ich liebe Selection einfach. Aber es gibt noch so viel mehr als diese drei.

      Stimmt, Colleen Hoover sowieso. Ihre Bücher sind einfach klasse.

      LG Corly

      Gefällt mir

  5. Hallo Corly,
    danke für deinen netten Besuch auf meinem Beitrag 🙂
    ich hatte auch schon oft die Erfahrung, dass einige Charaktere „unnötig“ oder nicht richtig ausgebaut wurden oder dass mich ein paar aufregen.
    Bis jetzt ist mein Lieblingsbüch (oder eher Bücher) die Pan-Trilogie, wie du schon gelesen hast, aber da immer mehr Bücher veröffentlicht werden, können sich noch einige mit einreihen (da gebe ich dir Recht) 😉
    Liebe Grüße
    Alex

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s