Wochenübersicht 60/62: 13.03.17 – 19.03.17

Und schon wieder ist eine Woche rum. Mal wieder gibt es eine Wochenübersicht von mir.

Aktuelle Lektüre:

Ich habe gestern hiermit angefangen und kann noch nicht viel dazu sagen, aber es klingt gut.

Neuzugänge:

Ich habe endlich das neue Hooverbuch. Werde es aber wohl erst nächsten Monat lesen. Auch auf Ewig bin ich schon sehr gespannt.

Corlys Themenwoche 49: Spiele

49.1.: Was für Kartenspiele könnt ihr und wie findet ihr sie? (30 K)
49.2.: Welche Gesellschaftsspiele mögt ihr? (18 K)
49.3.: Welche Gesellschaftsspiele mögt ihr nicht? (12 K)
49.4.: Lieblingsspiele als Kind? (12 K)
49.5.: Spielt ihr Spiele am PC/ im Internet? (9 K)
49.6.: Spiele auf der Playstation, Wii … (8 K)

Diese Woche gings bei mir um Spiele und die Themenwoche war sehr gut besucht. Das freute mich.

Blogaktionen:

Montagsfrage 72: Bestimmtes Coverdesign bevorzugt? (16 K)

GemeinsamLesen 73: Mit Evermore 2 der blaue Mond von Alyson Noel (22 K)
Booklyn 5: Der/Die perfekte Protagonist/in (4 K)

Serienmittwoch 63: Eure liebsten Familien in Serien (41!!!)
Leselaunen 29: Mit Alyson Noel – Evermore 2 Der blaue Mond (14 K)

TTT 78: 10 Bücher, die mit dem Buchstaben „F“ beginnen (22 K)

Show it on Friday 38: Eine Trilogie, wo der Mittelband nicht schwächt (20 K)

Auch bei den Blogaktionen wurde viel kommentiert. Es ging diese Woche um Buchstaben, Trilogien, Evermore und vieles mehr. Schaut doch mal vorbei.

Bookish-Sunday 37: Wunschgenre und vorgelesenes Kinderbuch (2 K)

Schreiben:

Wenn der Wochentag eine Person wäre: Montag (4 K)

Tarlucy hat den Wochentag als Person gesehen und auch ich habe mich dran versucht. Ist ganz witzig.

Bloggeschichten:

Das alte Herrenhaus (Teil 5) (2 K)
Die kleine Spielzeugfigur (Teil 3) (4 K)

Von meinen beiden Bloggeschichten gabs jeweils einen Teil. Lest euch doch mal rein. Vielleicht gefällt euch das Thema ja.

Bücherwelt:

Diskussionsthema: Lesen macht glücklich (6 K)

Ein Thema ausser der Reihe hatte ich, was mich beschäftigt. Lest euch doch mal rein.

Lesetagebuch:

Start/Zwischenstand: Alyson Noel – Evermore 2 Der blaue Mond (7 K)

Mein Lesetagebuch hat auch mal wieder Futtger gekriegt, aber nicht in guter Form. Ich war ganz schön genervt.

Rezension:

Alyson Noel – Evermore 2 Der blaue Mond (-)

Und eine Rezi gabs auch von mir. Die ist ganz schön lang.

Schreiben:

Drabble Parade: Die Frau des Prinzen (6 K)

Neues aus meiner Moviewelt:

Serientagebuch:

Gilmore Girls: Staffel 1 Folge 6
Bones: Staffel 1 Folge 22/ Staffel 2 Folge 1
Lucifer: Staffel 1 Folge 13
Zoo: Staffel 2 Folge 8 + 9
Crossing Jordan: Stafel 6 Folge 9

Ich hab all meine aktuellen Serien geguckt. Am besten gefällt mir hiervon ja Bones und Gilmore Girls. Mal sehen, wann ich wieder zu Pretty Little Liars greifen werde.

Serienrückblick:

Bones: Staffel 1
Lucifer: Staffel 1

Zwei Staffeln habe ich beendet. Die erste Staffel von Bones fand ich klasse. Lucifer fand ich dagegen eher mittelmäßig. Kann da die allgemeine Begeisterung nicht ganz teilen.

Blogaktionen:

Freitagsfüller 26: Von Bücher, Bücherregalen und Frühling (6 K)

Und beim Freitagsfüller habe ich mal wieder mit gemacht und vor allem über Bücher geschrieben.

Und hier kommt meine unsterbliche Statistik:

Sommerlandbesucher: 316 Sommerliebhaber gefunden
Berlinersche Aufrufe: 622 Berliner gesichtet
Beiträge: 22 Beitragsfinder
Tierische Kommentare: 262 Tierliebhaber gesehen
Geburtstagliche Gefällt-Mir-Angaben: 168 Geburtstagsgäste eingeladen

Ich hatte 43 Besucher mehr als letzte Woche, 88 Aufrufe mehr, 2 Beiträge mehr, 76 Kommentare mehr und 14 Gefällt – Mir – Angaben mehr. Das lässt sich dohc mal wieder sehen. Besonders die Kommentare.

Ausländische Sommerliebhaber:

Vereinigte Staaten: 60
Schweiz: 32
Österreich: 18
Vietnam: 4
Italien: 2
Russland: 1
Slowakai: 1
Vereinigtes Königreich: 1
Luxemburg: 1

Die USA hat 32 Aufrufe mehr als letzte Woche, Österreich 2, Schweiz 17  und Russland einen weiger.

Exoten: Slowakai

Tag mit der besten Besucherzahl: 15.03.17 (68 Sommerliebhaber gefunden)
Tag mit den meisten Aufrufen: 15.03.17 (127 Berliner gesichtet)
Tag mit den meisten Kommentaren: 15.03.17 (59 Tierliebhaber gesehen)
Tag mit den meisten Gefällt-Mir-Angaben: 15.03.17 (33 Geburtstagsgäste eingeladen)

Ich habe zehn Besucher mehr als letzte Woche, 27 Aufrufe mehr, 21 Kommentare mehr und 2 Gefällt-Mir-Angaben mehr.

Suchbegriffe:

Keine speziellen

Sehr arm diesmal.

Follower:

Letzte Woche: 255
Diese Woche: 259

Und sonst so?

Diese Woche war ich wieder Bücher shoppen, wie man sieht. Das tut immer wieder gut.

Außerdem habe ich den 3. Teil meiner Geschichte vom Din A 5 Block Wasserrad beendet. Das ist schon merkwürdig. Ganz zufrieden bin ich nicht. Mal sehen, wie lange ich es ohne weiterzuschreiben aushalte. Es juckt mich schon immer in den Fingern. Einen Teil wird es ja noch geben.

Sonst war nicht so viel los. Das Wetter war ja mal wieder eher bescheiden und ich hatte auch nicht viel Lust rauszugehen. Dafür habe ich mal wieder meinen Bücherregalschrank geputzt. Das hat lang gedauert, war aber nötig und jetzt siehts wieder viel ordentlicher aus.

Das wars auch schon wieder von meiner Woche, wie war denn eure Woche so?

Drabble Parade: Die Frau des Prinzen

Tarlucy hat mir eine neue Herausforderung gegeben. Nur 100 Wörter sollen es beim Schreiben sein und drei vorgegebene Begriffe. Ich bin ja froh, dass man mit Word Wörter zählen kann und ich das nicht selber machen brauchte.

Was ist ein Drabble? Eine Geschichte, die aus exakt 100 Worten besteht. Drei Begriffe werden eingebaut. Jette hat für uns

Meine Wörter von Tarlucy:

Krone-Donner-Rubin

Die Frau des Prinzen

Eine Krone, die mir gehört. Ich bin die neue Frau des Prinzen. Doch hatte ich eine Wahl? Ich wollte das gar nicht. Er schenkte mir einen Rubin, aber ich wollte doch nur leben. Leben wie ich es mir erträumte. Es gab da jemanden, mit dem ich mich heimlich getroffen hatte. Ich hatte ihn bei einem Gewitter kennen gelernt. Der Donner war laut gewesen. Ich hatte unter einem Baum gestanden und er war im Regen geritten. Er hatte mich entdeckt und war zu mir gekommen. Sofort war er mir sympatisch gewesen. Er war meine Liebe. Nicht der Prinz mit der Krone.

owei, die Idee hat jedenfalls Potential. Klingt etwas wie ein Klappentext.

So – hier dann die Regeln

  • Ein Dankeschön und eine Verlinkung des nominierenden Blog wäre nett
  • Ein Text mit nicht mehr als 100 Worten
  • Drei neue Begriffe
  • Nominiert so viele ihr wollt und gebt ihnen Bescheid.

Die neuen Begriffe:

Wiese – Bücher – Regen

Ich nominiere:

Charlotte Cole,
Mimi

und Trisha

Bookish Sunday 37: Wunschgenre und vorgelesenes Kinderbuch

Keine leichten Fragen heute beim Bookish-Sunday. Ich versuche mich mal dran.

Welches Genre wolltest du schon immer mal ‚ausprobieren‘?

Keine Ahnung. Ich bin mit meinen Genren eigentlich zufrieden. Ich lese Fantasy, Jungedbücher, Romane und Dystopien. Und ganz selten Krimi und Liebesstory und historisches. Vielleicht könnte ich mich in Sience Fiction ausserhalb der Dystopien erweitern, aber sonst fällt mir da nichts ein.

Welches Buch wurde dir als Kind immer vorgelesen?

Das waren so viele. Wie soll ich mich da an eines erinnern? Was mir aber immer vorgelesen wurde war Sandmännchens Geschichten für 365 Tage. Da war für jeden Tag eine Geschichte drin und Abends bekam ich immer eine davon vorgelesen. Sonst wie gesagt wurde mir viel vorgelesen. Oft auch Barbar usw. Aber das war sehr abwechslungsreich.

Am liebsten mochte ich: König der Löwen, Barbar, Ronja und Nis Puk in der Luk (Nis Puk hab ich aber auch schon selbst gelsen.)

Corlys Themenwoche 49.6.: Spiele: Was ist euer absolutes Lieblingsspiel?

Und die letzte Frage ist schon wieder angebrochen. So schnell vergeht eine Woche.

Und das ist die letzte Frage:

Und was ist jetzt euer absolutes Lieblingsspiel/Spielzeug?

Spiel würde ich tatsächlich sagen Romme. Ich liebe das Spiel schon lange und ich spiele es immer wieder gern. Es ist auch einfach eine Familientradition. Es erinnert an gemütliche Familienabende.

Bei Gesellschaftspiel muss ich wirklich überlegen. Ich würde wohl wirklich zu Risiko tendieren.  Einfach weil ich es früher so gern gespielt hat und es schöne Erinnerungen mit sich bringt.

Und was sind eure absoluten Lieblingsspiele?

Nächste Woche ist meine 50. Themenwoche. Das nutze ich um eine Art Fazit zu machen um eine Art Feetback zu bekommen.

Die Fragen dazu lauten:

Montag: Welche Themen haben euch besonders gut gefallen?
Dienstag: Welche Themen würdet ihr gern noch mal haben?
Mittwoch: Welche Themen fallen euch so ein, die ihr gerne besprechen würdet?
Donnerstag: Macht ihr überhaupt bei der Themenwoche mit und wenn ja, wieso oder wenn nein, wieso nicht?
Freitag: Wie könnte man die Themenwoche verändern? Irgendwelche Vorschläge? Oder gefällt sie euch wie sie ist?
Samstag: Falls euch keine speziellen Themen einfallen, fallen euch denn vielleicht einzelne Fragen ein?