Montagsfrage 73: Letztes Re-Read?

Und wieder gibts eine Montagsfrage und die passt ja heute ziemlich gut zu mir.

Was war dein letzter Re-Read, bzw. welches gelesen Buch hast du zuletzt erneut gelesen?

Das passt ja perfekt. Ich habe es nämlich erst am Wochenende ausgelesen.

Und zwar dieses hier:

Nach dem ersten Lesen fand ich es toll, hatte aber schon so eine Ahnung, dass es mir jetzt nicht mehr so gefällt, aber nicht gedacht, dass es wirklich so schwach war. Irgendwie fand ich diesen Teil fast komplett überflüssig. Er war nur dazu da Ever und Damen voneinander zu trennen und Ever zu demütigen. Man erfurhr hier nur ganz wenig neues. Das meiste wurde so lange herausgezögert wie es nur ging. War überhaupt nicht mehr meins. Von Damen als Charakter hat man eigentlich gar nichts und von Damen und Ever als Paar schon mal lange nicht.

Schon Teil 1 fand ich nicht mehr überzeugend. Es wimmelte geradezu von Klischees. Ich habe nichts gegen Klischees solange es nicht davon überhäuft wird und das war hier der Fall. Aber mich störte auch noch mehr. Ich dachte in diesem Teil haben Ever und Damen mehr schöne Momente zusammen, aber das war einfach gar nichts.

Totale Enttäuschung. Leider.

Und welches Buch habt ihr zuletzt noch mal gelesen?

Advertisements

20 Gedanken zu “Montagsfrage 73: Letztes Re-Read?

    • Huhu,

      Eragon mochte ich nach dem 2. Lesen auch nicht mehr ganz so wie beim ersten Mal. Aber immer noch. Und mir ist da erst klar geworden wie durchdacht das ganze eigentlich ist. Das war mir vorher nie so aufgefallen.

      Es geht aber auch anders. Seelen von Stephenie Meyer habe ich schon dreimal gelesen und liebe es noch immer und auch Unerathly von Cynthia Hand habe ich schon zwei mal gelesen und liebe die Reihe noch immer. Es muss also nicht unbedingt so sein wie bei Evermore.

      LG Corly

      Gefällt 1 Person

    • Hey Corly,

      nein, natürlich nicht, ich erlebe das ja gerade mit Harry Potter. Aber der erste Band von Eragon wurde von Paolini geschrieben, als er selbst erst 15 Jahre alt war. Ich mache mir Sorgen, dass ich das der Geschichte heute anmerke…

      LG
      Elli

      Gefällt 1 Person

    • Ja, stimmt schon. Gerade das fand ich so beeindruckend. Dass er schon mit 15 so gut schreiben kann. Denn dafür fand ich das Buch wirklich gut. Darüber hab ich mir gar keine Sorgen gemacht. Ich find da merkt man eigentlich keinen Unterschied von Teil 1 zu den anderen Bänden.

      LG Corly

      Gefällt 1 Person

  1. Hallo, Corly!
    Es ist schon interessant zu sehen, wie sehr man sich selbst verändert mit der Zeit. Bücher, die man mal gemocht hat, erscheinen einem nach einer gewissen Zeit vielleicht gar nicht mehr so toll. Ich kenne die Evermore-Bücher gar nicht, ich erinnere mich nur dunkel, dass in der Bücherei eine ganze Reihe dieser Bücher im Regal steht. Ich habe aber nie das Bedürfnis gehabt sie zu lesen.
    Naja, ich wünsche dir viel Freude mit deinem nächsten Buch. Hoffentlich wird es dich positiv überraschen. 🙂
    LG, m

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      ja, das stimmt. Das ist wohl so. Ich weiß noch nicht ob ich weiter lese oder abbreche. Es sind insgesamt 6 Teile. Vielleicht geb ich einem Teil noch ne Chance und wenn der auch nichts ist dann wars das.

      LG Corly

      Gefällt 1 Person

  2. Hey Corly,

    an der Evermore Reihe bin ich kläglich gescheitert.. den ersten Band fand ich okay, den zweiten habe ich nie zu Ende gelesen. Das war überhaupt nicht mein Ding. Also Hochachtung vor dir, dass du diese Reihe ein zweites Mal liest!

    Liebe Grüße!
    Anna (:

    Gefällt 1 Person

  3. Hi Corly,

    ich habe nur den ersten Band gelesen und fand ihn damals schon viel zu Klischeehaft und damit im Endeffekt einfach etwas zu langweilig und vorhersehbar. So habe ich die Reihe gar nicht weiter verfolgt.

    Liebe Grüße
    Bella

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      beim ersten Lesen fand ich sie auch toll, aber mittlerweile ist sie nicht mehr meins. Nach dem 2. Lesen kann sie mich nicht mehr überzeugen. Sonst waren eins und vier immer mein Lieblingsteil.

      LG Corly

      Gefällt mir

  4. Hallo Corly!

    Das ist natürlich ganz schade, wenn ein Buch nach dem 2. Mal lesen nicht mehr so gut ist wie beim 1. Mal. 😦

    Ich selbst re-reade eigentlich sehr wenig, weil es einfach zu viele Bücher auf dem SuB gibt, die darauf warten, gelesen zu werden. Daher muss ich das mit dem 2. Mal lesen einfach einschränken, auch wenn ich es bei manchen Büchern oft gerne anders hätte.

    Das habe ich zum Thema geschrieben.

    Ich wünsche dir einen schönen Abend!

    Liebe Grüße
    Tessa

    Gefällt 1 Person

  5. Oh von der evermore Reihe hab ich schon so viel gehört und ich habe auch mal eine zeit lang überlegt mir die Bücher zuzulegen, aber irgendwie habe ich es nicht 😀

    und heute muss ich sagen spricht es mich auch gar nicht mehr so an 😀

    Liebe Grüße
    Nicky
    the-infinite-bookshelf.blogspot.de

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s