Bei Keja gibts die Aktion zurückgeschaut. Erst wollte ich das mit meinem Monatsrückblick zusammen machen, aber jetzt mach ich doch lieber was eigenes. Passt auch eigentlich sehr gut so. Ich verlinke dann einfach meinen Rückblick hiermit.  Allerdings mache ich

Neuzugänge:

bereits gelesen:

ungelesen:

Ich lese aktuell:

Die 4. Wiederholung. Ich liebe das Buch.

Ich lese was, was du nicht liest:

Ich lese vor allem Fanstasy, aber mittlerweile auch vermehrt Jugendbücher und Dystopien oder gar Romane. Mein Geheimtipp aus diesem Quartal ist folgendes Buch:

Ich fand es einfach megasüß und richtig gut.

Top:/ Flop:/ Gelesen:

Mein Monatsrückblick März: Klick

Bleibende Worte:

„Bist du echt kein Superheld?“, flüsterte Max nach einer Weile.
Sam lachte leise. „Nein“, sagte er. „Aber ich wäre gern einer. Dann könnte ich fliegen und all die bösen Jungs verprügeln. Und ich hätte einen echt coolen Anzug.“

Charlotte Cole – Küss mich lieber nicht

„Und mit wem gehst du auf das Fest, Vicky?“ fragte Tante Polly, die am Herd lehnte und mittlerweile den dritten Teller mit Bohnen und Speck aß. Die ist roubuster als jeder Engländer.
„Entweder mit Daniel Redclife oder mit Robert Pattinson.
Ich bin noch nicht sicher.“
„Oh, wie schön, Liebes. Sind das zwei Jungen aus deiner Klasse?“ Irmis Augen glänzten. Tja, so viel zum Thema Privatsphäre.

Dagmar Bach – Zimt & Weg – Die vertauschten Leben der Victoria King 1

Kaffeerunde (oder Teerunde):

Diesen Monat war ich viel zu Hause. Schön war, dass endlich der Frühling einkehrte. So war ich tatsächlich mal zwei Tage auf der Liege ein paar Stunden draußen ohne Jacke, teilweise mit kurzen Ärmeln. Leider war der Wind noch sehr kalt.

Diesen Monat war ich bei einer Freundin und auf einem Ausflug in Minden. Ausserdem war ich mit Familienmitgliedern in einer Großstadt. Einfach mal raus aus zu Hause und abschalten.

Drei Serienstaffeln gingen diesen Monat zu Ende. Die erste Staffel Bones, die erste Staffel Lucifer und die zweite Staffel Zoo. Bones mag ich wahnsinnig gern. Die Serie ist toll. Auch Zoo gefällt mir immer noch gut, wenn auch nicht alles. Lucifer sagte mir nicht ganz so zu. Konnte mich nicht wirklich überzeugen.

Zum Film schauen bin ich irgendwie gar nicht so richtig gekommen. Eigentlich wollten wir ins Kino, aber das klappte nicht so. Und sonst war ich zu sehr mit meinen Serien beschäftigt, weil ich Zoo auch jedes Mal nachgeholt habe. Aktuell wird es mit den Serien aber wieder etwas ruhiger. Vielleicht kann ich dann auch mal Pretty Little Liars weiter gucken.

Und wie war euer Monat so?

Advertisements