Corlys Wochenübersicht 62/64: 27.03.17 – 02.04.17

So, ein zweiter Verusch für meine Wochenübersicht steht ein. Das letzte Mal wurde mein Beitrag verschluckt als ich ihn vorbereitete. Ich hoffe jetzt klappt es.

Aktuelle Lektüre:

Ich lese dieses Buch jetzt zum vierten Mal. Ich mag es schon wieder sehr gern, auch wenn der Anfang mittlerweile etwas langweilig ist und die Sucherin tierisch nervt. Aber die Szenen zwischen Mel und Jared sind toll.

Corlys Themenwoche 51: Kreavtivität:

51.1.: Seid ihr kreativ und was macht ihr genau? (9 K)
51.2.: Wieso gefällt sie euch oder seid ihr gar nicht kreativ? (15 K)
51.3.: Was würdet ihr in dem Bereich gerne noch machen? (3 K)
51.4.: Wie kreativ wart ihr in eurer Kindheit? (16 K)
51.5.: Welche Ideen zum Thema Kreativität fällt euch ein? (9 K)
51.6.: Zeigt  mir Werke eurer Kreativität (3 K)
51.7.: Zeigt mir ein Werk für meine Themenwoche (10 K)

In meiner Themenwoche gings diesmal um Kreativität. Schaut doch mal vorbei, wenn es euch interessiert.

Tag:

Quartals – Tag 1.1.: Tops Bücher, Filme, Serien (13 K)
Quartals-Tag 1.2.: Flops Bücher, Filme, Serien (1 K)

Der Quartals-Tag hat wieder begonnen. Eine Woche lang gibts einen Rückblick vom ersten Quartal von mir. Ich tagge euch diesmal nicht persönlich. Macht einfach mit, wenn ihr wollt.

Blogaktionen:

Montagsfrage 74: Offene Montagsfrage: Bücher, die ich nicht wieder hergeben würde (12 K)

GemeinsamLesen 75: Mit Charlotte Coles – Küss mich lieber nicht (18 K)

Serienmittwoch 65: Mitmachaufgabe Lückenfüller (21 K)

TTT 81: 10 Bücher, deren Titel mit „G“ beginnen (16 K)

Show it on Friday 40: Ein Buch in deiner Lieblingsfarbe (12 K)
Freitagsfüller 34: Vom Frühling, Schokolade und Serien (-)

Bookish – Sunday 33: Ein Buch, was du auch ohne Umschlag magst (4 K)

Die üblichen Blogaktionen sind mit dabei gewesen. Nur die Leselaunen fielen aus, da ich an dem Tag nicht gelesen habe.

Stöberrunde 10: 02/17 – 03/17 (2 K)
Zurückgeschaut 1. März 2017 (4 K)

Bookqueen Nr. 5: 1. Quartal 2017 (-)

Zum Monatsende gibts auch Blogaktionen. Zurückgeschaut ist neu mit dabei. Schaut doch mal rein. Und zum Quartalsende gabs auch die Bookqueen wieder.

Schreib mit mir Teil 33(1): Vom Glück und von der Liebe (6 K)

Auch an einer neuen Schreibaktion nahm ich Teil. Eine Geschichte ist da noch offen, aber eine habe ich schon mal geschafft. Schaut doch mal rein.

Rezension:

Charlotte Cole – Küss mich lieber nicht (-)

Ich rezensierte den letzten Teil der Finley-Meadows Reihe. Leider gefiel er mir nicht ganz so gut wie die anderen Bände, aber lest selbst …

Buchrückblick:

März 2017 (-)

Einen Buchrückblick gabs von mir natürlich auch wieder. Wenn ihr sehen möchtet was ich gelesen habe und wie es mir gefiel schaut doch mal vorbei. Mit einem Blick auf die Cover gehts zu meinen Rezensionen.

Leseplanung:

April 2017 (2 K)

Ich habe meinen Lesemonat April geplant. Wenn ihr sehen wollte welche Bühcer ich da lesen möchte werdet ihr das in diesem Beitrag erfahren.

Bloggeschichte:

Die kleine Spielzeugfigur Teil 4 (4 K)

Und meine Spielzeugfigur habe ich auch weiter geschrieben. Die anderen Teile findet ihr in meiner Schreibwerkstatt.

Seiten:

Lieblingsblogs

Es gibt jetzt eine Liste meiner Lieblingsblogs auf meinem Blog. Leider kann ich unmöglich alle Blogs nennen. Hier findet ihr wirklich nur eine kleine Auwahl.

About me

Die habe ich komplett umgestaltet, da sie mir nicht mehr zusagte. Schaut doch mal vorbei.

Neues von meiner Moviewelt:

Blogaktionen:

MediaMonday 54: Fazit (6 K)

Die besten 5 am Donnerstag 21: Filme, die ich gerne noch einmal sehen würde

Ich habe diesmal mal wieder beim MediaMonday mitgemacht, denn es gab eine Art Fazit und das wollte ich nicht verpassen.

Serientagebuch:

Gilmore Girls: Staffel 1 Folge 9 + 10
Bones: Staffel 2 Folge 5 + 6
Zoo: Staffel 2 Folge 12 + 13
Crossing Jordan: Staffel 6 Folge 11

Meine Serien habe ich wieder geguckt. Nur blöd, dass ich Crossing Jordan nicht mehr regelmäßig gucken kann, weil es nicht von jeder Folge ein Video gibt.

Filmtagebuch:

Kein Ort ohne dich

Und auch einen Film habe ich mal wieder gesehen. Diesen Film finde ich ja wirklich sehr schön.

Und hier kommt meine liebevolle Statistik:

Seelenhafte Besucher: 293 Seelen besetzt
Parthologische Aufrufe: 682 Parthologen eingestellt
Beiträge: 26 Beitragsfinder
Bullenhafte Kommentare: 187 Bullenreiter gesichtet
Familiäre Gefällt-Mir-Angaben: 234 Familienmitglieder gefunden

Ich habe 21 Besucher weniger als letzte Woche, 36 Aufrufe mehr, 13 Beiträge mehr, 31 Kommentare mehr und 67 Gefällt-Mir-Angaben mehr.

Ausländische Seelen:

Vereinigte Staaten: 46
Österreich: 36
Schweiz: 23
Brasilien: 3
Kanada: 1
Italien: 1
Südafrika: 1
Europäische Union: 1

Vereinigte Staaten hat genauso viele Besucher wie letzte Woche, Österreich 8 weniger und Schweiz zwei mehr.

Exoten: Südafrika

Tag mit der besten Besucherzahl: 29.03.17 (57 Seelen besetzt)
Tag mit den meisten Aufrufen: 01.04.17 (120 Parthologen eingestellt)
Tag mit den meisten Kommentaren: 28.03.17 (35 Bullenreiter gesichtet)
Tag mit den meisten Gefällt-Mir-Angaben: 01.04.17 (40 Familienmitglieder gefunden)

Die Besucherzahl ist um 38 gesunken, die Aufrufe um 61, 10 Kommentare weniger und 13 Gefällt-Mir-Angaben weniger.

Die besten Beiträge ausser der Startseite:

Serienmittwoch 65: Mitmachaufgabe Lückenfüller: 45
Montagsfrage 74: Offene Montagsfrage: 37
GemeinsamLesen 75: 25

Die Zahlen sind minimal besser geworden, aber nicht wirklich besser.

Suchbegriffe:

Colleen hoover maybe someday Reihenfolge: 1
Zitat Kein Ort ohne dich: 1
Fragen die du einen Buchautor fragen …: 1

Na, wenigstens mal etwas abwechslungsreicher.

Follower:

Letzte Woche: 265
Diese Woche: 268

Wieder etwas mehr geworden. Wie schön.

Und sonst so?

Die Woche war wieder etwas ruhiger (wobei ich aber Artztermine hatte), aber das Wetter war auch mal wieder schöner. Ich saß jetzt tatsächlich auch mal draußen auf der Lige und gestern haben wir gegrillt. Endlich erreicht das Thermometer mal die 20 Grad Grenze.

Es war mal wieder Monatswechsel und auch Quartalswechsel und somit gibts da natürlich entsprechend Listen bei mir. Dürft ihr gerne mal nachsehen.

Ich hatte Lust mal wieder etwas am Design rumzubasteln. Nicht aussehtechnisch. Da bin ich zufrieden und hab rausgeholt was machbar ist, aber im Menü. Einen Punkt gibts dazu bei Bloggerwelt und meine About Me Seite hab ich überarbeitet. Schaut doch mal rein.

Das wars schon wieder von meiner Woche. Wie war eure Woche denn so? Erzählt doch mal?

Bookish Sunday 33: Ein Buch, dass du auch ohne Umschlag magst

Das Thema vom heutigen Bookish-Sunday hatten wir ja auch schon bei Show it on Friday. Da gibts natürlich nicht ganz so viele.

Mir fällt aber sofort dieses hier ein:

ohne Umschlag

 

 

 

 

 

Mit Umschlag

 

Das find ich richtig orginiell gemacht, denn das macht viel her und passt auch zum Thema zum Buch. Der Umschlag ist durchsichtig und ohne Umschlag ist nur ein Mädchen auf dem Cover, macht aber trotzdem was her.

Bookqueen Nr. 5: 1. Quartal 2017: Januar – März

Die Bookqueen ist bei dem Quartalsrückblick auch wieder mit dabei. Unglaublich, dass ein Quartal schon wieder rum ist.

 

Januar:

Dieses Buch war wirklich wunderschön und sehr gefühlvoll. Ich fand es einfach wunderbar.Mittlerweile hab ikc alle vier Teile davon gelesen und nur der letzte konnte mich nicht mehr überzeugen. Aber allgemein war mein Januar ein schöner Lesemonat.

Februar:

Im Februar hatte ich fast nur Highlights. Deswegen konnte ich mich kaum zwischen einzelnen Büchern entscheiden. Diese beiden sind es schließlich geworden. Meine Monathighlights. Wenn Schmetterlinge Loopins fliegen ist einfach nur toll und rührend und Der Roboter, der Herzen hören konnte fand ich auch wirklich super. Tang ist so megasüß.

März:

Ich liebe die komplette Royalreihe bzw. zumindest die ersten drei Teile. Mehr habe ich ja noch nicht gelesen. Dieser hier war etwas schwächer als der Rest, aber trotzdem toll. Und eindeutig mein Monatshighlight, denn der März war wieder etwas durchwachsener, was meine Bücher anging.

Weitere Highlights:


Nur von Zimt & Weg war ich nicht ganz überzeugt. Trotzdem gefiel es mir wirklich gut, dass ich es durchaus als Highlight bewerte. Alle anderen Bücher waren klasse.

Bookqueen:

Gewonnen hat dieses Quartal dieses Buch. Ich liebe es. Es war so rührend und sehr gefühlsbetont. Die Geschichte hat mir wirklich gut gefallen. Ein rundum tolles Buch.

Was war eure Bookqueen vom 1. Quartal?

 

Corlys Themenwoche 51.7.: Kreativität: Erschafft was Kreatives für die Themenwoche

Gestern habe ich es nicht mehr geschafft meine Themenwoche vorzudartieren, aber jetzt kommt sie noch.

Und das ist meine Aufgabe für euch heute:

Erschafft was Kreatives für die Themenwoche. Egal was.

Sowas hab ich früher immer gerne mit Buntstiften gemacht. In Paint funktioniert es nicht ganz so gut.

Und welche kreativen Sachen erschafft ihr für die Themenwoche?

Und in der nächsten Woche gehts um Wald, Blumen und Pflanzen

Die nächsten Fragen:

Montag: Was mögt ihr am Wald und wieso?
Dienstag: Was sind eure Lieblingsblumen und wieso?
Mittwoch: Was mögt ihr nicht so am Wald und wieso?
Donnerstag: Welche Blumen mögt ihr nicht so udn wieso?
Freitag: Welche Pflanzen mögt ihr und wieso?
Samstag: Welche Pflanzen mögt ihr nicht und wieso?

Quartals-Tag 2. 1. Quartal 2017: Flops Bücher, Filme, Serie

Irgendwie hatte ich den Flopbeitrag für den Quartals-Tag schon mal angefangen, finde ihn aber nicht nicht wieder. Also noch mal.

Bücher:


1. Daphne Unruh – Himmelstiefe

Das hab ich abgebrochen. Die Charaktere waren mir eher unsympatisch und es zog mich runter.

2. Bernhard Hennen – Drachenelfen

Das habe ich unterbrochen es war megalang und oft einfach langweilig und unsympatisch.

3. Sue Moorcroft – Winterzauberküsse

Teilweise fand ich es gut, aber es wurde immer wieder auf eine sehr unsympatische Sache herumgehakt und die Charkatere hauten mich auch nicht so vom Hocker.

4. Alyson Noel – Evermore 1 Die Unsterblichen

Beim ersten Lesen fand ich es super. Mittlerweile ist es mir viel zu klischeehaft und vieles mag ich einfach nicht mehr.

5. Zoe Sugg – Girl online on Tour

Das Ende vom 1. Teil lag mir ja schon nicht mehr. Diesen Teil fand ich gar nicht mehr so gut. Noah war sehr unsympatisch geworden und auch anderes gefiel mir nicht und mit Penny wurde ich ja noch nie so richtig warm.

6. Alyson Noel – Evermore 2 Der blaue Mond

Das war dann irgendwie gar nichts mehr. Von der Grundidee blieb eigentlich nichts über und gerade von Damen und Ever hatte man gar nichts. Das war doch schon ein ziemlicher Flop. Ich weiß noch nicht ob ich weiterlesen werde.

7. Cassandra Clare – City of heavently fire

Auch das war nicht so mein Ding. Es war ganz gut zu lesen, aber vieles war langweilig oder anstrengend.

Filme:

Den ersten Teil fand ich richtig gut. Der 2. Teil konnte mich nicht mehr überzeugen. Hier ging auch gerade das, was ich an 2 mochte sehr verloren. Und die Schauspieler konnten mich auch nicht mehr so überzeugen.

Serien:

Diese 3. und 4 Staffeln konnten mich leider auch nicht überzeugen. Ständig gab es die ewig selben sinnlosen Diskussionen in den unmöglichsten Situationen und fast alles drehte sich nur noch im Kreis. Das fand ich sehr schade.

Das waren meine Flops. Jetzt bin ich gespannt auf eure Flops. Macht mit beim Quartals – Tag.

Ich tagge:

Alle, die Zeit und Lust dazu haben diesen Tag zu machen. Ich wünsch euch viel Spass dabei.