Die besten Ideen hatten wir schon. Da waren ja einige dabei. Heute kommen die schwächsten Ideen.

Bücher:

Sue Moorcroft – Winterzauberküsse – Grundidee

Mir gefiel schon die Grundidee mit Avas Freund Harvey nicht und leider zog sich das über das ganze Buch hin. Das fand ich weniger toll.

Chroniken der Unterwelt  – Bösewicht

Ein Buch hat ja immer mehrere Ideen. Diese Reihe hat sowohl eine tolle Idee wie auch eine schwache. Der Bösewicht gefiel mir hier zum Beispiel nicht wirklich. Sebastian fand ich nicht so interessant.

Bernhard Hennen – Drachenelfen – Wolkensammler

Die Grunidee fand ich gar nicht schlecht, aber wie das gemacht wurde mit den ganzen ständigen Beschreibungen fand ich diese Idee leider doch eher langweilig und öde.

Zoe Sugg – Girl online on Tour – Gesamtbild

Hier kann ich eigentlich keine einzelne Idee nennen, die mir nicht gefiel. Ich glaub es war das Gesamtbild der großen ganzen Idee. Ich glaub aber das mich vor allem die Idee störte wie Noah sich verändert hatte. Auch die Gesamtidee rund um Penny gefällt mir nicht.

Debroah Install – Der Roboter, der Herzen hören konnte

Ich liebe dieses Buch und die Idee vom Roboter, aber was ich nicht so mochte war die Idee mit seinem Hersteller. Von der Idee hatte ich mir einfach mehr versprochen.

Filme:

Rückkehr zur blauen Lagunge – Neumodern

Ich mochte es nicht, dass es schon viel moderner war als der erste Teil und die Idee, dass die Kinder schon ein gewisses Vorwissen haben auch nicht.

Serien:

Beauty and the Beast – Gesamtbild

Irgendwie wurde die Grundidee hier ziemlich ausgelaugt. Viele Ideen konnten mich nicht mehr überzeugen, da sie eher nervig waren oder sich im Kreis drehten.

Lucifer:

Die Idee mit Malcolm lag  mir gar nicht. Auf diesen Bösewicht hätte ich gut verzichten können.

Zoo:

Die Idee wie sich das mit Chloe und der Liebe entwickelte fand ich hier nicht ganz so gut.

So viele schlechte Ideen hatte ich gar nicht. Und viele kann ich gar nicht richtig als Ideen benennen.

Und was für schwache Ideen hattet ihr dieses Quartal?

Ich tagge:

niemanden. Macht einfach mit, wenn ihr wollt …

Advertisements