Corlys Wochenübersicht 63/65: 03.04. – 09.04.

Schon wieder ist es Zeit für die Wochenübersicht. Ob ich die nächste Wochenübersicht für Ostern pünktlich schaffe weiß ich nicht. Ich versuch es, aber Ostern werde ich vermutlich nicht so viel online sein.

Aktuelle Lektüre:

Ich habe Seelen jetzt beendet und auch zum vierten Mal wieder geliebt. Jetzt lese ich dieses Büchlein und bin sehr gespannt darauf. Viel kann ich noch nicht dazu sagen. Aber ich mag es bisher sehr gern.

Quartals-Tag: Bücher, Filme; Serien (1. Quartal 2017)

Lieblingscharkatere (3 K)
Unsympatische Charaktere (6 K)
Beste Ideen (3 K)
Schwächste Ideen (5 K)
Fazit (-)

Mein Quartals-Tag ging weiter. Blickt rein, wenn ihr wissen wollt wie mein erstes Quartal so war.

Corlys Themenwoche 52: Wald, Blumen, Pflanzen

52.1.: Was mögt ihr am Wald und wieso? (10 K)
52.2.: Was sind eure Lieblingspflanzen und wieso? (9 K)
52.3.: Was magst du am Wald nicht so? (8 K)
52.4.: Welche Blumen mögt ihr nicht? (7 K)
52.5.: Welche Pflanzen mögt ihr und wieso? (7 K)
52.6.: Welche Pflanzen mögt ihr nicht? (6 K)
52.7.: Zeigt mir eure Romane zum Thema (5 K)

Diesmal gings bei mir um Wald, Pflanzen und Blumen. Wenn euch die Antworten interessieren guckt doch mal rein.

Blogaktionen:

Montagsfrage 75: Bestimmte Vorlieben bei Büchern in Themen? (13 K)

GemeinsamLesen 75: Mit Stephenie Meyer – Seelen (31 K)

Serienmittwoch 66: In welcher Serie würdest du gerne mal auf magische Weise landen? (31 K)
Leselaunen 31: Mit Stephenie Meyer – Seelen (4 K)

TTT 82: Eure 10 liebsten Diologien (33 K)
Die besten 5 am Donnerstag: Bcher, die dir immer wieder empfohlen wurden, du aber noch nicht gelesen hast (35 K)

Show it on Friday 41: Ein Buch, dass gefühlt jeder gelesen hat, nur du nicht (14 K)

Story – Samstag 14: Ostern im Zoo (4 K)

Bei den Blogaktionen war diesmal einiges los. Das fand ich toll. Waren aber auch interessante Themen dabei.

Goldene Lesezeichen 10: 3 Millionen mit dem Beitrag über aus Büchern hinauswachsen (-)
Aktion Stempeln Nr. 9: April 2012 (4 K)
Das vierte Wort: Alkohol: Ein Spieleabend unter Freunden (4 K)

3 aussermonatliche Aktionen waren dabei. Die machen immer wieder Spass.

Bloggeschichte:

Das alte Herrenhaus Teil 7 (2 K)

Einen Teil meiner Bloggeschichte gabs auch wieder. Ihr dürft euch gern reinlesen.

Rezensionen:

Stephenie Meyer – Seelen (2 K)

Eine Rezension gabs von mir. Ich habe eines meiner absoluten Lieblingsbücher zum vierten Mal gelesen.

Seite:

Lieblingsbücher 

Diese Woche hab ich an meinen Lieblingsbücher rumgebastelt und die Liste etwas verändert. Wenn ihr wissen wollt welches meine Lieblingsbücher sind, dürft ihr euch dort gerne umsehen. Zuerst kommt die Reihenfolge, dann die Bücher nach Cover.

Neues aus meiner Moviewelt:

Blogaktionen:

MediaMonday 55: Vom Lesen, Fernsehserien und Packman
Freitagsfüller 27: Vom Kommentieren, Kindern und Socken

Zwei Aktionen gabs auf meinem Blog. Guckt doch mal vorbei.

Serientagebuch:

Gilmore Girls: Staffel 1 Folge 11 + 12
Bones: Staffel 2 Folge 6 + 7
Pretty Little Liars: Staffel 4 Folge 1 + 2
Pretty Little Liars: Staffel 4 Folge 3 + 4
The Last Ship: Staffel 1 Folge 1 + 2

Ich habe Bones und Gilmore Girls geguckt wie immer. Aber ich habe auch wieder Pretty Little Liars begonnen, was mich wirklich freut. Und ich habe eine neue Serie angefangen. The Last Ship.

Serienrückblick:

Zoo: Staffel 2

Und ich habe noch auf die 2. Staffel von Zoo zurückgeblickt. Dazu war ich bisher noch nicht gekommen.

Und hier kommt meine zauberhafte Statistik:

Meeresbesucher: 290 Meeresfreunde entdeckt
Versteckte Aufrufe: 677 Versteckte gefunden
Beiträge: 27 Beitragsfinder
Zeitreisende Kommentare: 262 Zeitreisfreude gesehen
Lügende Gefällt-Mir-Angaben: 229 Lügen riskiert

Ich habe 3 Besucher weniger als letzte Woche, 5 Aufrufe weniger, einen Beitrag mehr, 75 Kommentare mehr und 5 Gefällt-Mir-Angaben weniger.

Ausländische Meeresfreunde:

Vereinigte Staaten: 33
Österreich: 33
Schweiz: 32
Vereinigtes Königreich: 3
Norwegen: 2
Australien: 1
Brasilien: 1
Kanada: 1
Schweden: 1

Vereinigte Staaten hat 36 Aufrufe weniger als letzte Woche, Österreich 3 weniger, und Schweiz 9 mehr.

Exoten: Kanada

Tag mit der besten Besucherzahl: 04.04.17 (67 Meeresfreunde entdeckt)
Tag mit den meisten Aufrufen: 03.04.17 (123 Verstecke gefunden)
Tag mit den meisten Kommentaren: 06.04.17 (80 Zeitreisefreunde gesehen)
Tag mit den meisten Gefällt-Mir-Angaben: 03.04.17 (49 Lügen riskiert)

Ich habe 10 Besucher pro Tag mehr, 3 Aufrufe mehr, 45 Kommentare mehr und 9 Gefällt-Mir-Angaben mehr. An Tagen ist es recht durchwachsen.

Die besten Beiträge ausser der Startseite:

TTT 82: Eure liebsten Diologien: 51
Serienmittwoch 66: 51
GemeinsamLesen 75: 40

Die Zahlen sind allgemein wieder etwas gestiegen.

Suchbegriffe:

Zitat Colleen Hoover Zurück ins Leben geliebt: 2

War nicht viel los bei der Suche hier.

Follower:

Letzte Woche: 268
Diese Woche: 275

Ziemlich viele wieder dazu gekommen. Das find ich gut.

Und sonst so?

Diese Woche wurde es teilweise wieder frühlingshaft und teilweise war es schon wieder wirklich warm. Das war toll. Dass jetzt alles so schön blüht ist ebenfalls toll.

Hm, was kann ich sonst noch so erzählen?

Diese Woche hab ich an der Seite meiner Lieblingsbücher rumgebastelt. Das Ergebnis hab ich in diesem Beitrag verlinkt. Diesmal hab ich nur die genommen, die ich besser als eins bewertet habe und bin ziemlich zufrieden mit der Liste.

Nächste Woche soll das Wetter ja schon wieder nicht so toll werden. Na ja, mal sehen.

Und wie war eure Woche so?

Stephenie Meyer – Seelen

Jeb sah Ian an, der Gefwährlauf folgte seinem Blick.
„ich mache keinen Ärger, Jeb. Ich werde mich genauso gut benehmen wie Doc.“
„Gut“, sagte Jeb kurz angebunden und nahm das Gewehr herunter. „Aber provoziert mich bloß  nicht. Ich habe schon verdammt lange keinen mehr erschossen und ich vermisse irgendwie den Kick.“

Story: 1 +

Wanda kommt als außerirdische Seelen den Körper von Melanie Stryder. Sie gehört dem Wiederstand der Menschen an und ist extrem stark. Wanda hatte viele Welten erlebt, aber auf keiner waren die Gefühle so stark wie die der Menschen. Was soll sie jetzt tun, wo Melanie sich in ihrem Kopf immer noch bemerkbar macht? Der Sucherin ausliefern oder lieber ihrem Gefühl folgen?

Eigene Zusammenfassung

Charkatere: 1 ++

Wanda: 1 +

Ich mag sie sehr gern, auch wenn sie manchmal für mich immer noch fremd wirkt. Einfach in ihrer ganzen Eigenart zu denken. Aber es passt zu ihrem Charakter und dennoch wirkt sie ungewöhnlich menschlich. Die Mischung ist gut gewählt und wirkt so autentisch.

Melanie: 1 +

Sie ist sehr stark und vor allem willenstark. Sie kämpft um die, die sie liebt und will in jedem Fall überleben. Dafür kämpft sie. Aber außerdem freundet sie sich mit der Zeit mit Wanda an, was nicht selbstverständlich ist. Manchmal ist sie etwas selbstsüchtig und ungerecht, aber eigentlich ist es auch verständlich. Sie ist in einer schwierigen Situation.

Jared: 1 +

Ich mag ihn total gern. Manchmal ist er etwas unfair in Bezug auf Wanda, aber ich kann ihn verstehen. Auch für ihn ist es nicht leicht. Aber auch er liebt aus vollen Herzen und kämpft für die, die er liebt. Er ist ein toller Mensch.

Ian: 1 ++

Ist nach wie vor mein Liebling des Buches. Ein wunderbarer Charakter, der sehr überzeugend von Hass auf Liebe umsteigt. Ian ist immer so besorgt und fürsorglich und für Wanda da, wenn alle anderen es nicht sind. Ich find ihn einfach total klasse.

Jeb: 1 ++

Er ist ein herzensguter Mensch und sehr witzig gestaltet. Er betrachtet alles ein wenig aus einem anderen Blickwinkel und gefällt mir daher als Charakter sehr gut. Er war der Einzige (neben Jamie), der Wanda nicht von Anfang an verurteilt hat. Ich find ihn einfach klasse.

Jamie: 1 ++

Auch er ist ein toller Charakter, der Wanda nie verurteilt und meist mehr sieht als die Erwachsenen. Er ist ein ganz toller Junge und setzt sich immer toll für Wanda ein. Ein Charakter, den ich wirklich sehr gern mag.

Doc: 1 +

Der wird tatsächlich immer nur Doc genannt. Er ist ein guter Mensch, der allerdings mit seiner Berufung etwas weniger gut umgehen kann in dieser Zeit, weil er so hilflos wirkt. Allerdings versucht er meistens zu helfen wo er nur kann. Ich mag ihn.

Kyle: 1

Früher mochte ich ihn gar nicht, aber mittlerweile find ich ihn gar nicht mehr so schlimm. Ich mag ihn eigentlich später ganz gern. Find aber schon, dass er sich teilweise etwas besser hätte benehmen können. Bzw. ziemlich oft.

Maggie: 3 –

Die mag ich nicht. Sie ist so verbohrt in ihren Hass, dass sie gar nicht merkt, dass Wanda anders ist und wirklich helfen will. Eine gewisste Zeitlang konnte ich das verstehen, aber irgendwann hätte sich das ändern müssen. Das fand ich nicht so gut.

Sharon: 3 –

Ist fast noch schlimmer als Maggie, auch wenn ich nicht verstehe wieso. Wieso trägt sie so viel Hass in sich? Offenbar kommt in der Sache ja nicht mal Doc an sie heran. Das ist schon traurig.

Walter: 1

Er kam wenig vor, aber ich mochte ihn sehr gern. Sein Schicksal ist traurig.

Wes: 1

Bei ihm ist es ähnlich wie bei Walter.

Lily und Trudy: 1 +

Mochte ich beide sehr gern und mir gefiel es auch wie sie sich mit der Zeit für Wanda einsetzten. Besonders Lily fand ich sehr sanft.

Aaron und Brandt: 1 –

Die fand ich okay, aber teilweise auch eher in Kyleform. Nur noch etwas extremer.

Die Sucherin: 2 –

Die fand ich teilweise recht nervig und zu vernarrt. Es hätte nicht so sein müssen, aber schlimm war sie nur am Anfang. Fand sie eher armseelig.

Die Seelen: 1

Sie waren mir schon etwas fremd und zu freundlich. Das ist nicht normal. Aber ausser der Sucherin fand ich keine wirklich unsympatisch.

Pärchen/Liebesgeschichte: 1 + (+)

Melanie und Jared find ich so süß zusammen. Sie sind so ein schönes Paar und ich find es schön, dass beide um ihre große Liebe kämpfen.

Bei Ian und Wanda hätte es oft noch etwas mehr sein können. Da fehlte mir teilweise was. Anders gesehen ist es aber auch logisch, dass Wanda da unsicher war.

Erzählperspektive: 1 +

Die Geschichte wird von Wanda erzählt und von ihr bekommt man dann auch Melanies Gefühle gut mit. Das ist sehr gut gemacht. Ich mag vor allem die Gespräche zwischen den beiden. Wanda erzählt alles sehr intensiv, weil das alles ja sehr neu für sie ist.

Besondere Ideen: 1 ++

Das ist natürlich die ganze eigene Welt der Seelen. Das ist einzigartig und gibt es kein zweites mal.

Außerdem ist für mich dieses Höhlensystem sehr besonders. Ich find das einfach genial.

Die ganze Liebesgeschichte an sich ist auch sehr besonders.

Rührungsfaktor: 1 ++

Der ist zwar am Anfang noch nicht so vorhanden, aber ab der Mitte definitiv. Dieses Buch ist so rührend und intensiv beschrieben. Das gefällt mir richtig gut.

Parallelen: 1 +

Kann ich nur zu anderen Dystopien stellen, aber auch nicht so wirklich. Diese Welt ist an sich recht einzigartig.

Störfaktor: 1 +

Auch wenn es zur Geschichte passt ist es ein bisschen, dass Wanda so auf Jared fixiert ist.

Und definitiv die Sucherin. Die hätte ich nicht gebraucht.

Auflösung: 1 ++

Die Auflösung find ich sehr spannend und super gemacht und sehr romantisch. Das gefällt mir. Allerdings geht es mir schon wieder bei Maggie und Sharon etwas zu gut aus.

Fazit: 1 ++

Ich liebe dieses Buch auch nach dem 4. Lesen wieder. Die Geschichte ist einfach einzigartig und die Charaktere haben es wirklich in sich. Ich liebe Jebs Höhlensystem und mein Liebling ist und bleibt auch nach all den Jahren noch Ian. Ein rundum gelungenes Buch mit einem etwas schwierigen Anfang.

Bewertung: 5/5 Punkten

Mein Rat an euch:

Quält euch mit dem Anfang bitte ab. Es lohnt sich. Die Geschichte ist rührend und einfühlsam und einfach unglaublich gut. Taucht ein in eine ganz neue Welt lauter Seelen und Menschen.

Corlys Themenwoche 52.7.: Blumen, Pflanzen, Wald..: Romane zum Thema?

Meine Themenwoche ist schon wieder vorbei, aber heute gibts noch eine Frage für euch:

Zeigt mir eure Bücher wo Pflanzen, Blumen oder Wälder eine Rolle spielen. Haben sie euch gefallen?

Maggie Stiefvater – Mercy Falls

Der Wald ist für Werwölfe ein zu Hause und deswegen sehr wichtig.

Jay Asher – Dein Leuchten

Es geht darum, dass Sierras Eltern eine Weihnachtsbaumfarm haben.

JKR – Harry Potter

Immer wieder sind hier Pflanzen von Bedeutung. Ob nun im Unterricht oder so. Meist sind es natürlich magische Pflanzen.

Sara Crossan – Breathe

Hier werden Bäume zum Überleben benötigt und sind dort sehr wichtig.

Aprilynne Pike – Elfenkuss

Elfen und Pflanzen sind hier mehr oder weniger eins. Es ist das einzige, was mir nicht so zusagte.

Nächste Woche dreht sich rund um Ostern und das sind die kommenden Fragen:

Montag: Haben die Ostertage im eigentlichen Sinne eine Bedeutung für euch oder lebt ihr einfach nur die Feiertage aus?
Dienstag: Kennt ihr die Ostergeschichte im allgemeinen oder interessiert es euch nicht?
Mittwoch: Welche Bücher/Filme/Serien/Lieder könnt ihr zu Ostern empfehlen?
Donnerstag: Wie sehen eure Ostervorbereitungen aus?
Freitag: Glauben eure Kinder an den Osterhasen? Bzw. habt ihr als Kinder an den Osterhasen geglaubt? Wie habt ihr es empfunden?
Samstag: Was mögt ihr lieber? Ostern oder Weihnachten und wieso?
Sonntag: Wie verbringt ihr die Feiertage?