Was ich mir von Büchern wünsche

Ich habe einen interessanten Beitrag bei Chaoskingdom gelesen.

Sie lässt sich darüber aus, was sie sich von Büchern wünscht. Ich möchte jetzt meinen eigenen Beitrag dazu schreiben, da ja bekanntlich jeder andere Sachen hat, die ihm wichtig sind.

Hier sind also meine Wünsche:

Besondere Ideen

Ich möchte besondere Ideen haben. Nicht zu alltägliches Lesen. Alltägliches haben wir jeden Tag vor uns. Ich möchte irgendwas, was nicht so gängig ist. Das kann verschiedenes sein wie ein Fußballstar, um den es sich dreht, eine besondere Krankheit oder sowas in der Art.

Keine megazickigen Charkatere

Am besten kriegen sie noch alles, was sie wollen und werden von allen angeschmachtet. Das überzeugt mich nur noch selten. Meist nervt es mich eher. Bitte lasst diese weiblichen Nervensägen weg.

Jungs sollen bitte Gefühle zeigen dürfen

Mädchen dürfen kratzen, beißen, schlagen und was weiß ich alles und das ist völlig in Ordnung. Sie dürfen total überreagieren und es ist völlig in Orndung. Aber wenn Jungs dann mal ausfallender werden ohne, dass sie wirklich jemanden schaden werden sie gleich total runter gemacht und sollen sich jedes mal entschuldigen. Bitte lasst den Jungs auch ihre Gefühle. Es gibt nicht nur die harten Kerle sondern auch die gefühlvollen, sensiblen. Wieso dürfen die ihre Wut nicht genau so zeigen wie Mäden? Das find ich nur fair.

Paare nicht erst zum Schluss zusammen kommen lassen

Eigentlich hat man in Büchern selten wirklich was von Paaren. Meistens sind sie gar nicht richtig zusammen oder werden immer wieder getrennt und kommen erst zum Schluss zusammen. Wieso lasst ihr sie nicht einfach mal wirklich zusammen sein? Das fände ich sehr schön. Dieses ewige hin und her brauche ich nicht immer.

Charaktere nicht immer erst herausfinden lassen was sie sind, wenn es schon fast zu spät ist

Das find ich wirklich eher nervig. Ständig müssen Charaktere erst fast sterben oder irgendwie verletzt werden bis sie mal kapieren, dass sie magische Fähgikeiten haben. Wieso kann man ihnen das nicht mal von Anfang an erklären und dann lernern sie damit umzugehen? Was wäre so schlimm daran?

Nicht zu klischeeüberladen

Ich habe nichts gegen Klischees. Viele mag ich sogar, aber bitte stopft die Bücher nicht so damit voll. Ein Buch, wo es nur von Klischees wimmelt, nervt mich eher nur noch.

Hm, länger wird diese Liste wohl nicht. Von daher lasse ich sie erst mal so und werde sie jetzt abschicken. Wie ist das bei euch?

10 Gedanken zu “Was ich mir von Büchern wünsche

  1. Hey,
    ich muss sagen, dass ich in jedem Punkt mit dir übereinstimme 😉 Besonders, was Jungs mit Gefühlen und die Sache mit den Klischees betrifft. Ich liebe eigentlich diese Geschichten mit den Bad-boys, aber in letzter zeit habe ich gemerkt, wie schön Bücher sind, die eine etwas realistischere Liebesgeschichte zeigen.
    Lg, Julia

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      toll, das du das siehst. Ja, Bad Boys mag ich auch. Ich meine auch nicht, dass sie keine Gefühle zeigen sondern dass sie keine zeigen dürfen. Wie ich schon schrieb, dass Mädchen andauernd rumzicken und übel sind, aber wenn Jungs das dann mal sind werden sie gleich runter gemacht und sollen sich entschuldigen. Bei Mädels ist das natürlich was total anderes.

      LG corly

      Gefällt 1 Person

    • Okay andere Frage: Wer mag eigentlich keine Bad boys 😀 ? Nein, ich muss sagen, dass es Jungs viel sympathischer macht, wenn sie Gefühle zeigen. Aber zickige Mädchen nerven mich nicht nur in Bücher, ich kann das einfach nicht ab! Natürlich.. TOTAL anders 😀
      Lg, Julia

      Gefällt 1 Person

  2. Ich mag diese Klischees auch nicht mehr lesen. Es wird Zeit, dass mal ein neuer Wind durch die Bücher weht. Das Problem ist – da kommt mal was gut an und dann hängt sich jeder drauf um mit der Welle zu schwimmen. Echt blöd. Und die, die tatsächlich mal eine neue Idee haben gehen unter. LG

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s