Meine Jahreszeitenwoche geht ins Wochenende. Ich hoffe, ihr seid mit mir zusammen mit dabei.

Und das ist meine Frage für euch:

Wenn ihr anders leben könntet würdet ihr Jahreszeiten auslassen oder alles genauso machen wie jetzt?

Ich glaub ich würde es so machen wie jetzt. Anders fände ich es seltsam. Ich bin schließlich so aufgewachsen. Frühling, Sommer, Herbst und Winter haben alle was für sich.

Eine Welt, die nicht blüht? Nein, danke. Möchte ich mir nicht vorstellen.
Eine Welt ohne Wärme? Auch nicht so toll.
Eine Welt ohne bunte Blätter? Nichts für mich.
Eine Welt ohne Schnee? Bitte? Ich bin mit Schnee aufgewachsen. Wäre gar nichts für mich. Damals gabs sogar noch ziemlich viel Winter hier.

Nein, ist schon gut so wie es ist und wer weiß wie der Klimawandel noch alles verändert. Das möchte ich glaub ich gar nicht so genau wissen. Ist jetzt schon anders als früher.

Und wie gehts euch so?

Die nächste Frage:

Samstag: Würdet ihr gerne in anderen Ländern leben, wo andere Jahreszeiten sind? Wenn ja, welche?

Advertisements