I-Titel Na dann. Ich bin natürlich wieder mit dabei beim TTT.
3252

Und das ist meine Liste:


I-Titel waren nicht ganz so einfach und ich musste viele Untertitel nehmen, aber ich habe welche gefunden.

1. Maggie Stiefvater Lamento Im Bann der Feenkönigin

Das Buch fand ich wirklich sehr gut. Es war eine süße Geschichte über Elfen und die Liebe.

2. Maggie Stiefvater – In deinen Augen

Ich liebe die Mercy Falls Reihe. Es ist eine Reihe über Wölfe zum Träumen.

3. Katie Kacvinsky – Maddie 3 Immer das Ziel im Blick

Das war für mich fast der beste Teil, auch wenn ich mit dem Ende nicht wirklich einverstanden bin, aber sonst ist es wirklich gut.

4. Kresley Cole – Poison Princess 3 Im Bann der Feenkönigin

Eine tolle fantastische Dystopie, die etwas düster wirkt, aber dennoch Liebe enthält. Ich mag sie.

5.) Cecelia Ahern – Ich hab dich im Gefühl

Ich bin kein Fan der Autorin, aber das Buch hat mir wirklich gefallen. Es hatte was.

6.) Lisa J. Smith – Tagebuch eines Vampirs – Im Zwielicht

Die ersten vier Bände haben mir noch gut gefallen. Danach aber nicht mehr so. Nach Teil 7 war für mich dann Schluss mit der Reihe.

7.) Rick Riordan – Percy Jackson Im Bann des Zyklopen

Ich mochte die Reihe sehr gern, auch wennn sie mir teilweise etwas zu kindlich wirkte, aber sie hatte auf jeden Fall was.

8.) Gaby Hauptmann – Ich liebe dich, aber nicht heute

Ich fand das Buch ganz nett, wenn auch nicht überragend. Ein Pluspunt war, dass es in Konstanz spielte, wo ich schon war.

9.) Mina Hepsen – Flammenblut Im Zeichen des Schicksals

Ich mochte es ganz gern, aber wirklich überzeugen konnte es mich nicht. Ich glaub Dschinns sind nicht mein Ding.

10.) Lisa Desrochers – Angel Eyes Im Bann der Dunkelheit

War nicht ganz meins. Vieles war mir zu nervig. Aber ich hatte sonst kein I-Buch mehr.

Advertisements