Serienmittwoch 70: Welche Serien sind im TV-Programm im Überschuss vorhanden?

Und wieder gibts einen Serienmittwoch von mir. Seid mit dabei. Heute kommt die Frage mal wieder von Aequitas. Vielen Dank dafür. Übrigens ist es schon der 70. Serienmittwoch. Wahnsinn.

Zur Erinnerung: Wenn ihr Fragen für mich habt oder Ideen für die Mitmachaufgabe sendet sie mir doch bitte in den Kommentaren oder per E-Mail an: LesenbyCorly@t-online.de Vielen Dank dafür.

Welche Art Serie ist im aktuellen TV-Programm überrepräsentiert? 

Puh, gar nicht so leicht, da ich eigentlich nicht wirklich auf dem Schirm hab was ausser meinen Serien noch so im TV läuft.

Krimiserien würde ich mal tippen. Die gibts wirklich ziemlich viel. Egal ob mit oder ohne Fantasy. Ich gucke manche, aber nicht alle. Meist eher mit medizinischen oder Fantasyhintergrund.

Ansonsten würd ich sagen diese ganzen Shows, die den ganzen Tag über laufen. Sowas was  in neuer Form oder diese Richtershows oder diese Polizeisendungen oder sowas in der Art. Das interessiert mich alles nicht die Bohne. Tagsüber schau ich auch eigentlich kein TV. Besonders RTL und Pro 7 sind gute Beispiele dafür. Keine Ahnung ob das zu Serien zählt.

Was mich am meisten nervt ist, wenn sowas wie Deutschland sucht den Superstar etc. Samstagsabends kommt wo früher ausschließlich Filme liefen im Samstagsabendprogramm auf Sendern wie RTL oder Pro 7 oder so.

Sonst fällt mir gerade nichts ein. Höchstens was zu wenig kommt, aber ich glaub da kommt  noch mal eine Extrafrage.

Und wie ist das bei euch so?

Das wars schon wieder von diesem Serienmittwoch. Jetzt bin ich gespannt auf eure Antworten.

Film: Mitten ins Herz ein Song für dich

Gestern wollte ich erst 12 years a slave gucken, aber der war mir schon am Anfang zu heftig, weil er keine richtige Geschichte hatte und nur von einem Schauspieler dominiert wurde und dann auch gleich heftig los ging. Da hab ich ganz schnell aufgehört zu gucken. Sowas mag ich einfach nicht mehr, obwohl mich die Schaupieler interessierten.

Dann brauchte ich erst mal wieder etwas leichtes. Ich entschied mich für diesen schnuckeligen Film hier:

Einer meiner absoluten Lieblingsfilme, der immer wieder toll ist. Aber ich liebe auch diese Musik.

Ich find die Geschichte an sich aber auch sehr romantisch und mag einfach die Schauspieler und Charaktere sehr.

Es passt einfach alles super zusammen und Hugh Grant – Fan war ich ja schon immer.

Und das Ende ist sooo romantisch. Einfach toll.

Bekannte Schauspieler:

Hugh Grant (Diverse Filme)
Drew Berrymore (Diverse Filme)
Matthew Morrison (Glee)

Bewertung: 5/5 Punkte

GemeinsamLesen 77: Mit Meg Cabot – Jenseits

Es wird schon wieder Zeit mit GemeinsamLesen und ich bin schon wieder mit dabei.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese aktuell dieses Buch und bin bei 17 % angelangt.

 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Anstatt zu Hause oder am See fand ich mich in einem langgestrekcten, halbffenen Innenraum wieder.
 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Es ist einfach nicht meins. Schon im ersten Kapitel hab ich gemerkt, dass ich damit einfach überhaupt nicht zurecht komme. Alles wird negativ gehalten. Es gibt wirklich nichts Postives. Manchmal kann ich der Autorin auch gar nicht richtig folgen. Meg Cabot wird ja so hoch gelobt, aber mit diesem Werk kann ich irgendwie überhaupt nichts anfangen. Da muss man schon den Humor mögen. Aber von Kapitel zu Kapitel lesen klappt ganz gut und da es eine Leserunde ist und nicht so dick werde ich vermutlich durchhalten.
4.  Hat sich dein Lesegeschmack in den letzten Jahren verändert? Wenn ja, wie? (Frage von Mikka Liest )
Die Frage ist ja nicht mehr neu, aber ich beantworte sie gern erneut.

Früher habe ich sehr viel Fantasy und wenig Romane oder Jugendbücher gelesen. Heute ist das anders. Heute lese ich überwiegend YA/New Adoult und weniger Fantasy. Außerdem les ich seit 2013 auch gern Dystopien.  Aber früher hab ich fast nur Fantasy gelesen. Also würde ich schon sagen, dass sich das geändert hat. So ab 2015 gabs da noch mal eine Leseentwicklung bei mir. Was ich nicht mehr oder nur noch wenig so gern lese sind Bücher mit bis 15 jährige. Die sind mir zu kindlich/jugendlich meistens.

Und wie hat sich euer Lesegeschmack verändert?

Corlys Themenwoche 55.2.: Sportarten: Lieblingssportler?

Und schon ist der 2. Tag meiner Themenwoche angelaufen. Natürlich mit einer neuen Frage.

Habt ihr Lieblingssportler? Wenn ja, welche sind das und wieso?

Ich hatte ja schon mal eine Fußballwoche. Da hab ich ja schon mal davon erzählt. Natürlich überwiegend die aus der deutschen Mannschaft.

Ehemalige Fußballer: Lars Ricken (war früher BVB Fan und Oliver Bierhoff)

Sonst:

Manuel Neuer, Lukas Podolski, Jerome Boateng, Bastian Schweinsteiger, Phillip Lahm, Thomas Müller, Mesüt Özil

Neuer muss sein. Özil kann man sich streiten. Ich mag ihn.

Christiano Ronaldo und Fernando Torres mochte ich auch immer.

Skispringen:

Martin Schmitt und Sven Hannawald (Wen sonst?)
Janne Ahonen
Matti Hautamäki

Das sind so die, die bei mir hängen geblieben sind. Aber die ersten drei mochte ich immer.

Aus Zeitmangel werde ich nichts genaueres dazu schreiben. Aber bei anderen Sportmannschaften kenn ich die Namen nur so ein bisschen und Frauensport interessiert mich selten.

Und wie ist das bei euch so?

Die nächsten Fragen:

Mittwoch: Was fasziniert euch denn so an den Sportarten, die ihr mögt?
Donnerstag: Welche Sportarten reizen euch überhaupt nicht und wieso?
Freitag: Habt ihr Eure Lieblingssportler oder Sportler allgemein überhaupt schon mal live gesehen und bei welchen Sportarten?
Samstag: Welche 5 – 10 Sportarten fallen euch auf Anhieb ein und wie gefallen sie euch?

Corlys Themenwoche 59.5.: Deutschalandreise: Schönste Orte

Die Deutschlandreise geht schon wieder ins Wochenende. Seid mit dabei.

Welche Orte in Deutschland findet ihr am schönsten?

Da halte ich mich heute mal bedeckt. Ich denke Orte wie Bamberg, Cochem, Erfurt, Würzburg usw. sind immer schön für mich. Außerdem Orte am Meer und viele mehr.

Und welche Orte mögt ihr so am liebsten?

Die nächsten Fragen:

Samstags: Was mögt ihr lieber: Ostsee/Nordsee oder Alpen und wieso?

Sonntag: Aus welchem Bundesland in Deutschland kommt ihr und mögt ihr es dort zu wohnen?