Corlys Wochenübersicht 70/72: 22.05.17 – 28.05.17

Wieder steht eine Wochenübersicht an, die ich ja immer schon mal vorbereite.

Aktuelle Lektüre:

Ich habe diesen Teil noch beendet und mag ihn auch wieder gern.

Corlys Themenwoche 58.: Top 3 Listen

58.1.: Top 3 Lieblingsbücher (26 K)
58.2.: Top 3 Lieblingsserien (23 K)
58.3.: Top 3: Lieblingsfilme (8 K)
58.4.: Top 3 Lieblingsmusik (7 K)
58.5.: Top 3 Lielbingsblogs (16 K)
58.6.: Top 3 Lieblingsstädte (6 K)
58.7.: Top 3: Lieblingsländer (2 K)

In meiner Themenwoche gings diesmal um Top 3 Listen. Seid mit dabei und guckt mal rein, was dazu so geschrieben wurde.

Blogaktionen:

MediaMonday 302/62: Vom Skurrilen, Lustigen und dem Sommer (-)
Montagsfrage 80: Wurdest du schon mal gespoilert? (20 K)

GemeinsamLesen 80: Mit Petra Hülsmann – Hummeln im Herzen (10 K)

Serienmittwoch 73: Euer Serienprogramm im TV? (21 K)
Leselaunen 38: Mit Petra Hülsmann – Hummeln im Herzen (2 K)

TTT 89: 10 Titel, die mit „K“ beginnen (19 K)
Die besten 5 am Donnerstag 39: Bösewichte (8 K)

Show it on Friday 48: Zeige ein Buch, dass am Meer spielt (10K)
Lesewoche 2 (-)
Follow Friday 2: Hört ihr Hörbücher (12 K)
Freitagsfüller 32: Von Milka, der Zeit und Harry Potter (15 K)

Story – Samstag 17: Traumhochzeit (4 K)

Bei den Blogaktionen war das Übliche mit dabei. Da war auch wirklich ordentlich was los. Das hat mich gefreut.

Rezension:

Petra Hülsmann – Hummeln im Herzen (4 K)
Valentina Fast – Royal 5 Eine Hochzeit aus Brokrat (2 K)

Zu Hummeln im Herzen habe ich eine Rezension geschrieben. Allerdings war das nicht so meins. Und auch den 5. Royalteil habe ich gelesen und geliebt.

Bones: Staffel 2 (-)
Gilmore Girls: Staffel 1 (-)

Zwei Serienstaffeln habe ich außerdem rezensiert. Schaut doch mal vorbei.

Serientagebuch:

Bones: Staffel 2 Folge 20 + 21 (6 K)
Gilmore Girls: Staffel 1 Folge 21/ Staffel 2 Folge 1 (2 K)
Pretty Little Liars: Staffel 4 Folge 10 – 12 (-)

3 Serien habe ich gesehen. Auch zu PLL kam ich endlich mal wieder. Leider habe ich dafür momentan einfach zu wenig Zeit.

Tags:

Versitale Blogger Award Nr. 2 (9 K)

Kiss-Marry-Cliff Tag (3 K)

Auch an zwei Tags habe ich wieder teilgenommen. Einmal wurde ich nominiert und einmal tat ich es von mir aus.

Buchrückblick:

Mai 2017 (-)

Einen Buchrückblick gabs von mir. Wenn ihr sehen wollt, wie der Mai war, müsst ihr hier vorbei schauen.

Leseplanung:

Juni 2017 (-)

Und auch meine Leseplanung könnt ihr hier nachgucken. Seht doch mal, was ich nächsten Monat lesen möchte.

Schreibprojekte:

Dylan und Darleen/ Die Zauberfeen/ Die Rittergilde:

Weder weiter bearbeitet noch korrigiert. Mir fehlte einfach die Zeit dazu.

Magische Welten 3 Feuerwand

Hier bin ich aktuell auf S. 35 gelandet. Das heißt, ich habe hier etwa 2 Seiten geschafft.

Prinzengeschichte:

Und da bin ich auf S. 52  mittlerweile

Insgesamt hab ich also etwa 4 Seiten geschrieben. Immerhin. Mal sehen, ob ich gleich noch etwas schreibe.

Die nehmen langsam Form an.

Und hier kommt meine Schlossartige Statistik:

Wächterbesucher: 304 Wächter ausgebildet
Städtische Aufrufe:  707 Stadtbewohner gesehen
Beiträge: 30 Beitragsfinder
Sommerliche Kommentare: 249 sommerliche Schreiberlinge entdeckt
Hochzeitliche Gefällt-Mir-Angaben: 257 Hochzeitsgäste gefunden

Ich habe 5 Besucher weniger als letzte Woche, 71 Aufrufe mehr, aber auch 6 Beiträge mehr, 46 Kommentare mehr!!! und 49 Gefällt-Mir-Angaben mehr.

Ausländische Wächter:

Vereinigte Staaten: 120
Schweiz: 40
Österreich: 22
Australien: 5
Südafrika: 2
Spanien: 1
Tschechische Republik: 1

Die USA hat 73 mehr Aufrufe als letzte Woche, Schweiz 9 Aufrufe, Österreich 15 Aufrufe und der Rest ist neu dabei.

Exoten: Südafrika

Ein wahrer Exot. Bis von Südafrika wird auf meinen Blog geschaut.

Tag mit der besten Besucherzahl: 25.05.17 (74 Wächter ausgebildet)
Tag mit den meisten Aufrufen: 25.05.17 (139 Stadtbewohner gesehen)
Tag mit den meisten Kommentaren: 24.05.17 (57 Sommerliche Schreiberlinge entdeckt)
Tag mit den meisten Gefällt-Mir-Angaben: 25.05.17 (54 Hochzeitsgäste gefunden)

Ich habe 7 Besucher  mehr pro Tag, 38 Aufrufe mehr, 4 Kommentare mehr und 10 Gefällt-Mir-Angaben mehr.

Die besten Seiten ausser der Startseite:

TTT 89: 69
Serienmittwoch 73: 26
Versitale Blogger Award 2: 25

Die Zahlen sind diesmal wieder etwas gesunken.

Suchbegriffe:

Mary E. Pearson ähnliche Autoren: 1

Nicht viel, aber immerhin.

Follower:

Letzte Woche: 294
Diese Woche: 293

Huch, da ist mir einer verloren gegangen. Wie blöd.

Und sonst so?

Diese Woche war wieder reichlich viel los, sodass ich kaum zu etwas kam.

Es fing am Montag mit dem Geburtstag meiner Mutter an. Da war nicht viel Zeit für anderes. Immerhin gab es Nachmittags Kaffee trinken und Abends war Besuch da.

Dann waren wir am Dienstag zur Landesgartenshow, was wirklich interessant war. Es war ja auch ein schöner Tag. Da hatten wir Glück. Recht warm und kein Regen.

Mittwoch hatte ich dann noch einen Termin und Donnerstag war schon wieder Feiertag. Erst am Wochenende wurde es ruhiger und da es so schön war vom Wetter her wollte ich da auch öfter mal draußen sein. Gestern war es mir persönlich fast schon wieder zu warm.

So kommt es, dass ich dringend mal wieder meine Übersichten erneuern müsste und auch immer noch einige Statistiken ausstehen. Ich hinke etwas hinterher, aber ich hoffe, das seht ihr mir nach.

Und nächste Woche bin ich ja im Urlaub. Da werden ein paar vordartiere Beiträge von mir kommen, aber sonst nichts.

 

Abwesenheit: Kommende Woche

Hallo Liebe Mitblogger.

Ich wollte euch nur mitteilen, dass ich nächste Woche nicht online sein werde. Ob bis Samstag, Sonntag oder Montag weiß ich noch nicht. Ich habe aber ein paar Beiträge für euch vordartiert. (Themenwoche, Serienmittwoch, TTT, Show it on Friday, MediaMonday). Ich hoffe, dass funktioniert so wie geplant und ich antworte euch dann, wenn ich wieder da bin.

Ich wünsch euch eine schöne Woche.

Corly

Leseplanung: Juni 2017

Meine Leseplanung für den Mai hab ich schon geschafft, aber die Bücher waren nicht so prickelnd. So soll der Juni aussehen.

Überwiegend möchte ich Reihen abschließen, was aber eher Zufall ist als Absicht, da es halt gerade so kam wie es kam.

1. Linea Harris – Bitter & Sweet 3 Verlorene Welt

Ich freu mich schon riesig auf dieses letzte Buch der Reihe, da sie mir bisher sehr gut gefallen hat. Ich hoffe, Teil 3 hat auch noch einiges zu bieten.

2. Amy Ewing – Das Juwel 3 Der schwarze Schlüssel

Auch Das Juwel möchte ich nun endlich abschließen. Ich bin schon ganz gespannt auf dieses Ende und den 3. Teil.

3. Valentina Fast – Royal 6 Eine Liebe aus Samt

Der letzte Royalteil steht noch offen, da ich ihn im Mai nicht mehr geschafft hab. Ich bin jetzt so neugierig auf die Lösung von dem Verhalten eines gewissen jungen Mannes. Das macht mich wahnsinnig. Dann hätte ich die komplette Reihe auch innerhalb eines halben Jahres bzw. 5 Monaten abgeschlossen. Das passiert mir nicht oft. Ich bin jedenfalls froh sie angefangen zu haben. War ja erst recht unschlüssig, ob das was für mich ist.

4. Holly Black – Der Prinz der Elfen

Mal was neues. Wollte schon immer mal was von Holly Black lesen, auch wenn ich hier eher unsicher bin.

5. Beth Ravis – Godspeed 3 Die Ankunft

Auch Godspeed zu beenden wird langsam mal Zeit. Da hab ich mich ja lang vor gedrückt, weil ich die Reihe zwar okay, aber nicht überragend finde. Dennoch bin ich auf den Abschluss gespannt.

Und das war meine Leseplanung für Juni. Hoffentlich wird er besser als der Mai. Mal sehen, ob ich alles schaffe. Kennt ihr Bücher davon und mögt ihr sie?

Buchrückblick: Mai 2017

Beste Buch:

Ganz eindeutig das beste Buch dieses Monats. Die anderen könen da alle nicht mithalten.

Schwächstes Buch:

Auch ganz eindeutig dieses hier. Das war gar nichts für mich.

Gelesene Seiten: 1678
Gelesene Bücher: 5

Das war ein recht schwacher Mai. Sonst war der Mai immer recht gut, aber so viele schwache Bücher am Stück hab ich auch schon lange nicht mehr gelesen und dazu fehlte einfach die Zeit.

Fantasy:

Jugendbuch/Romane:

Dystopien:

Angefangen: 1
Einzelteil: 3
Fortsetzung: 1

Schönster Buchmoment:

Claire und Fernands Hochzeit (Royal)

Schlimmster Buchmoment:

Vorstellungsgespräch (Hummeln im Herzen)
Eine Entscheidung des Prinzen (Royal)

Lieblingscharaktere:

Männlich:

Phillip (Valentina Fast – Royal)
Fernand (Valentina Fast – Royal)
Charles (Valentina Fast – Royal)
James (Valentina Fast – Royal)
Marek (Valentina Fast – Royal)

Weiblich:

Claire (Valentina Fast – Royal)
Tanya (Valentina Fast – Royal)
Erica (Valetina Fast – Royal)
Decca (All die verdammt perfekten Tage)

Valentina Fast – Royal 5 Eine Hochzeit aus Brokrat

„Das könnt ihr vergessen“, kam Phillip einer Antwort zuvor und stupste mich von der Seite her an. „Wir werden sie schlagen, oder?“
„ImKartenspiel? Nur, wenn du wirklich verflucht gut bist“, erwiederte ich ernst und lächelte Henry an. „Beim Kampftraining sähe die Sache anders aus.“
Mein Freund lachte und tätschelte mitfühlend mein Knie. „Lenk nicht davon ab,  dass es endlich mal etwas gibt, worin du richtig schlecht bist.“
„Ach, mit Besteck umgehen kann sie auch nicht“, steuerte Phillip bei und grinste Henry über meinen Kopf hinweg an.

Story: 1 +

Die Entscheidung fällt. Wer wird die neue Prinzessin? Zwei Kandidatinnen sind jetzt über. Und wie gehts danach weiter? Und was ist eigentlich mit Claire und Fernands Hochzeit?

Eigene Zusammenfassung

Charaktere: 1 +

Tanja: 1 +

Ich verstehe sie zwar nicht immer und würde einiges anders machen als sie, aber ich mag sie nach wie vor und sie wirkt echt und ehrlich. Ihre Gefühle sind echt und nicht geheuchelt. Nach einer gewissen Zeit hab ich auch richtig mit ihr mitgelitten. Das passiert mir besonders bei weiblichen Hauptcharkatere eher weniger, aber auch bei männlichen so intensiv eher selten. Aber ich konnte sie richtig gut verstehen wie schwer das für sie sein musste.

Philipp: 1 +(+)

Ich wollte ihn so sehr hassen für manche seiner Entscheidungen, die er traf. Aber ich konnte es nicht. Dafür liebe ich ihn einfach zu sehr und litt zu sehr mit ihm mit. Ich merkte seine Zwietracht wirklich und dass es ihm auch nicht leicht fiel. Und dennoch habe ich so sehr gehofft, er würde andere Entscheidungen treffen. Er ist und bleibt aber nach wie vor mein Liebling. Er ist einfach toll. Und teilweise hab ich ihn sehr vermisst, auch wenn das Buch auch ohne ihn funktioniert. Aber ohne ihn ist es einfach nicht das Selbe.

Henry: 1 +

Ich mag ihn schon, aber irgendwas an ihm ist mir nach wie vor nicht geheuer. Vielleicht sein Interesse an Tanya. An Phillip kommt er einfach nicht heran, aber ich fand es auch eher schade, dass er hier so viel Platz bekam.

Claire: 1 ++

Claire ist weiterhin wirklich toll und eine sehr gute Fruendin. Ich mag sie nach wie vor, aber sie kam hier etwas zu kurz.

Fernand: 1 ++

Fernand ist ja mein heimlicher Liebling, weil er so sympatisch ist und so viel Liebe in sich rumträgt. Er trägt Claire auf Händen und ist einfach ein unglaublich toller Typ.

Charles: 1 +

Charles war auch wieder sehr sympatisch, auch wenn er eindeutig zu wenig vorkam.

Charlotte: 4 –

Die war mir einfach megansympatisch und konnte ich auch gar nicht verstehen. Die ist so tief gesunken und so fies geworden. Das ging einfach gar nicht. Dass Phillip sich das bieten lässt .. Aber Gott sei Dank ja nicht immer …

Königin Lilyana: 1 +

Die mochte ich noch wieder ganz gern. Sie war schon in Ordnung, kam aber wenig vor.

König Alexander: 2 –

Den find ich ja eher unsympatisch. Ich glaube er hat was damit zu tun wieso sich Phillip so verhält.

Erica: 1 +

Sie ist wirklich super sympatisch und liebe. Ich mag sie einfach so gern. Sie hat ihr Herz am rechten Fleck.

Marek: 1 +

Marek war mir von Anfang an super sympatisch. Er war so fröhlich und gut gelaunt. Das war toll.

James: 1 +

Auch er war mir von Anfang an sympatisch. Er ist Marek aber auch nicht unähnlich.

Herr Bertus:  1 +

Auch er ist mir sympatisch und es ist toll wie er Tanya unterstützt. Genau wie General Wilhelm übrigens.

Armir: 1 (+)

Den mochte ich erst nicht, aber dann war er mir doch irgendwie sympatisch, aber kann man ihm wirklich trauen?

Pärchen/Liebgesgschichte: 1 +(+)

Das hin und her mit Tanya und Phillip ist genau das, was die Reihe so intensiv macht. Doch mehr als einmal wünschte ich mir Tanya hätte Phillip ausreden lassen, denn ich wollte im Gegensatz zu ihr seine Erklärung wirklich hören.

Claire und Fernnad sind ein Traumpaar. Sie passen einfach so gut zusammen und ergänzen sich gut. Ich find sie toll zusammen.

Phillip und Charlotte zusammen mag ich als Paar so gar nicht. Vor allem weil Charlotte auch einfach scheußlich ist. Sie hat es auch gar nicht verdient.

Mit Henry und Tanya kann ich aber auch nicht wirklich was anfangen. Aber auch, weil Henry für mich einfach nicht an Phillip rankommt.

Erzählperspektive: 1 +

Die Geschichte wird nach wie vor von Tanya erzählt, die ich nciht immer verstehen kann, aber trotzdem sehr mag. Manchmal hätte ich gern noch Phillips Version gelesen. Die Spannung um die Lösung macht mich wahnsinnig.

Besondere Ideen: 1 +

Das ist für mich nach wie vor die Grundidee, dass man den Prinzen kennen gelernt hat, ohne zu wissen, wer der Prinz ist. Und natürlich auch die drei anderen jungen Männer, die zu dieser Idee gehören.

Außerdem fand ich hier speziell besonders wie sehr ich mit Tanya mitgelittenn habe. Sowas passiert mir wirklich nur selten.

Erstaunlich ist auch, dass die Reihe zeitweise durchau ohne Phillip funktioniert, weil es anderes tolles dabei gibt. Auch wenn er trotzdem fehlt.

Rührungsfaktor: 1 +++

Der war an einigen Stellen wieder enorm groß, aber eigentlich immer da. Ich habe richtig mit Tanya mitgelitten.

Parralelen: 1 +

Stellte ich jetzt vor allen zu den anderen Teilen. Hier war mir ja teilweise zu wenig Phillip und zu viel Henry. Auf Charlotte hätte ich außerdem diesmal gut verzichten können.

Störfaktor: 1

Fazit: 1 +

Trotz kleinerer Kritiken ist es wieder ein toller Teil der Reihe. Ich kann einfach mitfiebern, auch wenn mir nicht imer alles gefällt. Die Wächterzeit fand ich sogar ganz interessant, aber es hätte ruhig mehr Phillip sein dürfen.

Bewertung: 5/5 Punkten

Mein Rat an euch:

Lest diesen Teil, wenn ihr Fan dieser Reihe seid oder Fans von Selection oder Prinzengeschichten. Diese Reihe ist so intesiv und gfühlvoll. Das gibts gar nicht. Sicher könnten manche von euch schon von Charlotte genervt sein, aber für mich war es der pure Lesegenuss und mittlerweile gehört die Reihe zu meinen absoluten Lieblingen. Aber erwartet besser noch nicht die Endauflösung.

Leseempfehlung: 4/5 Punkten

Corlys Themenwoche 58.7.: Top 3 Länder

Und jetzt ist schon wieder die letzte Frage meiner Top 3 Woche dran. So schnell geht immer eine Woche rum.

Das ist die letzte Frage:

Welches sind eure Top 3 Länder?

Ich komme ja nicht so viel rum, aber ein bisschen gesehen habe ich ja schon.

1. Irland

Einfach weil die Landschaft wunderschön ist, auch wenn das Grün, wenn man länger durch Irland fährt, eintönig wird. Von dem schlechten Wetter haben wir ja Gott sei Dank nicht viel mitbekommen. Und die Menschen dort sind einfach so freundlich. Da ist es auch egal ob jung oder alt. Das hat mich sehr beeindurckt. Und das Nachtleben ist dort wo wir waren noch ganz anders als hier.

2. Deutschland

Auch Deutschland find ich schön und wir haben ein paar wirklich tolle Ecken. Außerdem bin ich hier zu Hause und Deutschland ist einfach ein interessantes Land. Auch von der Geschichte her.

3. Litauen

Und an 3. Stelle würde ich Litauen wählen, weil sich das etwas von den anderen Ländern, die ich gesehen hab, abhebt. Litauen war damals gar nicht so heruntergekommen wie ich dachte und hat auch ein paar echt schöne Ecken.

Und welche Lieblingsländer  habt ihr?

Nächste Woche wird es rund um Deutschlandreise gehen. Ich werde Fragen vorbereiten. Ob ich auch die Beiträge vorbereiten kann ist fraglich, da ich ja selbst im Urlaub bin. Nur, wenn ich es schaffe es vorzudartieren.

Die nächsten Fragen:

Montag: Auf welchen Inseln in Deutschland ward ihr schon und welche mögt ihr am liebsten?

Dienstag: An welchen Seen in Deutschland ward ihr schon und welche mögt ihr am liebsten?

Mittwoch: Welche Sehenswürdigkeiten in Deutschland habt ihr schon gesehen und welche mögt ihr?

Donnerstag: Welche Zoos in Deutschland könnt ihr empfehlen?

Freitag: Welche Orte in Deutschland findet ihr am schönsten?

Samstags: Was mögt ihr lieber: Ostsee/Nordsee oder Alpen und wieso?

Sonntag: Aus welchem Bundesland in Deutschland kommt ihr und mögt ihr es dort zu wohnen?