TTT 91: 10 Bücher, die du abgebrochen hast

Und hier kommt der neue TTT dieser Woche. Meine abgebrochenen Bücher.


1. Susanna Kearsley – Mariana

Ich hab es zuerst abgebrochen, da ich in den Anfang nicht ganz reinkam, aber irgendwann hab ich es noch mal erneut angefangen und mittlerweile lieb ich es.

2. Josephine Angelini – Göttlich verdammt

Diese Reihe war super beliebt. Ich hab schon im 1. Teil aufgegeben. Helen war mir viel zu anstrengend. Ob ich es irgendwann noch mal anfangen werde weiß ich nicht.

3. P.C. Cast und Kristin Cast – House of Night

Im 5. Teil hab ich offenbar irgendwann abgebrochen. Da wurde es einfach zu viel Liebesgeschichten und zu extrem alles. Der Anfang war aber gut.

4. Philipp O Connor – Notting Hill

Ich liebe diesen Film, aber das Buch konnte mich gar nicht überzeugen. Fand ich total nervig eher.

5. Claudia Gray – Balthazar

Schon Evermore fand ich immer schwächer, aber ich hatte große Hoffnungen bei Balthazar. Leider war der weibliche Hauptcharakter hier viel zu nervig. Das fand ich sehr schade.

6. Herbie Brennan – Das Elfenportal

Auch das hab ich zunächst abgebrochen, aber dann noch mal angefangen und die ganze Reihe beendet. Ich fand sie okay, aber nicht überragend. Hinterher etwas schwächer, aber sie hatte was.

7. Carly Alexander – Wer küsst schon einen Weihnachtsmann?

Ich hatte mich auf was lustig romantisches eingestellt. Leider waren hier nur Bettgeschichten zu finden. Das fand ich ganz schön anstrengend.

8. Kay Mayer – Arkadien erwacht

Dieser Autor ist ja auch wahnsinnig erfolgreich. Ich kann mit seinen Geschichten eher nichts anfangen. Nicht nur, dass die Hauptperson extrem anstrengend ist. Auch die Idee reizt mich nicht. Ich hab es dann noch mal mit Wellenläufer versucht und auch beendet, aber auch damit konnte ich nur wenig anfangen.

9. Kristin Cashore – Die Flammende Teil 2

Auch diese erfolgreiche Reihe konnte mich nicht begeistern. Zu unsympatische Charaktere und auch die Welt an sich war nicht meins. Teil 1 hab ich noch versucht. Bei Teil 2 hab ich aufgegeben.

10. Asia Greenhorn – Winter Erbe der Finsternis

Darauf hab ich mich sehr gefreut, aber leider fand ich das überhaupt nicht gut. Total unsypatische Charaktere, die Idee konnte mich nicht begeistern und unlogisch war es auch noch. Nein, danke.

Und welche Bücher habt ihr abgebrochen?

Advertisements

25 Gedanken zu “TTT 91: 10 Bücher, die du abgebrochen hast

  1. Guten Morge Corly,

    „die Flammende“ hat mir überhaupt nicht gefallen. Was schade war, weil ich den ersten Teil der Reihe mochte, aber danach ist es bergab gegangen.
    Die Arkadienreihe von Kai Meyer mochte ich sehr und fand auch die Hauptcharaktere toll.
    Die Bücher von Claudia Grey und House of Night habe ich jeweils nach dem ersten Band abgebrochen.

    Hier findest du meinen TTT: https://reisenderbuecherwurm.com/2017/06/15/top-ten-thursday-10-buecher-die-du-abgebrochen-hast/

    LG und schönen Donnerstag
    Elisa

    Gefällt 1 Person

    • Huhu,

      mir gefiel leider die ganze Cashore Reihe nicht so. Ich kann einfach mit Kay Meyers Büchern nichts anfangen. Entweder find ich sie langweilig oder nervig. Evernight mochte ich noch ganz gern, wobei das immer schwächer wurde. Aber Balthazar hatte ich mir so viel mehr von versprochen. House of Night wurde mir irgendwann einfach zu viel.

      LG Corly

      Gefällt mir

  2. Hallo Corly,
    danke für deinen Besuch bei mir!
    Die Göttlich Trilogie habe ich nun wieder total verschlungen. House of Night habe ich bisher nur Band 1 gelesen, 2+3 hab ich noch auf dem SUB, waren mir aber bisher nicht wichtig genug.

    Liebe Grüße Anett

    Gefällt 1 Person

  3. Hey,

    ich mag die Bücher von Kai Meyer normalerweise, aber „Arkadien erwacht“ konnte mich auch nicht richtig überzeugen. Band 2 möchte ich demnächst lesen, mal sehen, wie er mir gefallen wird. „Göttlich verdammt“ hat mir gefallen, Helen fand ich allerdings auch anstrengend. „House of Night“ habe ich schon nach Band 2 abgebrochen, wobei ich noch Band 3-8 hier stehen habe… die gab es mal als günstiges Komplettpaket und ich hatte erwartet, die Reihe zu mögen. Blöd gelaufen 😀 Irgendwann vielleicht einmal…
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Kerstin,

      Ich habs danach ja noch mit Wellenläufer versucht, aber das war auch nicht meins.

      Vielleicht versuch ich es irgendwann noch mal mit Göttlich. Allerdings scheint es mit Helen ja nicht besser zu werden.

      Die ersten Bände House of Night mochte ich noch sehr gern, die anderen nicht mehr.

      LG Corly

      Gefällt mir

  4. Heey Corly 🙂

    von Göttlich habe ich die gesamte Trilogie gelesen, aber um ehrlich zu sein könnte ich dir kaum etwas darüber erzählen. Sie ist einfach wie ein Sieb durchgelaufen :/

    Die Beschenkte und House of Night wollte ich irgendwann Mal lesen, aber das hat noch ziemlich viel Zeit, da ja einige nicht sehr angetan davon sind 😀

    Liebste Grüße
    Tina ☺

    Mein Beitrag:
    http://theonlybookhipster.blogspot.de/2017/06/top-ten-thursday-9.html

    Gefällt 1 Person

  5. Hey Corly 🙂

    Von deiner Liste habe ich bisher House of Night gelesen und Arkadien.
    HoN hab ich zwar komplett gelesen, aber empfehlen würde ich es auch nicht.
    Arkadien habe ich geliebt.
    Bei Balthazar kenne ich die Hauptreihe, da hat mich aber der letzte Band schon nicht mehr begeistert und da habe ich den gar nich mehr gelesen.

    Ich wünsche dir einen schönes Donnerstag 🙂

    Liebe Grüße
    Andrea

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Andrea,

      Wow, HoN komplett. Respekt. Soweit bin ich ja nicht gekommen.

      Kay Meyer ist einfach nicht meins.

      Ja, Evernight fand ich auch immer schwächer. Leider.

      Wünsch ich dir auch.

      LG Corly

      Gefällt mir

  6. Hey Corly! 😀

    Von der „House of Night“ Reihe habe ich nur die ersten beiden Bände gelesen und die Reihe dann nicht weiter verfolgt. Bei „Arkadien“ von Kai Meyer bin ich bis zum zweiten Band gekommen, den dritten habe ich bis jetzt noch nicht gelesen. Die Reihe hat mir aber ganz gut gefallen. „Die Flammende“ und die „Göttlich“ Reihe fand ich klasse, wobei die „Göttlich“ Reihe zu einer meiner absoluten Lieblingsreihen gehört 😀 Deine anderen Bücher kenne ich teilweise vom Sehen.

    Liebe Grüße
    Coco

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Coco,

      bei HoN bin ich weiter gekommen. Die ersten Teile fand ich eigenltich noch ganz gut, aber dann wurde es immer schlimmer und gefiel mir nicht mehr wirklich. Ich kann mit Kay Meyer Büchern einfach nichts anfangen. Flammende war mir einfach alles zu unsympatisch und Göttlich fand ich Helen sehr nervig. Da hab ich irgendwann aufgehrt.

      LG Corly

      Gefällt mir

  7. Hey 🙂
    Die Göttlich Trilogie habe ich im zweiten Teil abgebrochen, konnte nicht so wirklich was mit der Geschichte und den Charakteren anfangen.

    Winter habe ich auch gelesen -vor langer Zeit- wirklich umgehauen hat es mich aber nicht..

    Die Flammende fand ich ganz gut, mir hat eher die Königliche nicht mehr ganz so gut wie der erste und zweite Teil gefallen.

    Liebste Grüße,
    Maja

    Gefällt 1 Person

    • Huhu Maja,

      schön, dass ich nicht allein bin mit der Göttlich-Reihe.

      Ich kann mit der Cashorne Reihe einfach nichts anfangen. Find ich zu unsympatisch.

      LG Corly

      Gefällt mir

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s