Quartals-tag: 2. Quartal: Highlights: Bücher, Filme, Serien

Das erste Halbjahr ist schon rum und ich möchte natürlich wieder einen Quartals-Tag mit euch machen. Seid mit dabei und sieht mit mir zurück.

Highlights 2. Quartal 2017

Bücher:


 

Colleen Hoover – Nächstes Jahr am selben Tag:

Wer mich schon länger liest wird sich wohl kaum wundern, dass dieses Buch zu meinen Lieblingen aus diesem Quartal zählt. Ich liebe Colleen Hoover und ihre Ideen und ihre Ideen und ihren einzigartigen Stil einfach und der hat sich natürlich auch hier wieder bemerkbar gemacht.

Valentina Fast – Royal 4 – 6

Ich liebe diese Reihe und auch die letzten 3 Teile konnten mich wieder überzeugen, auch wenn ich nicht mit allem einverstanden war. Aber diese Reihe ist so toll und intensiv, dass jeder Teil irgendwie einzigartig ist.

Stephenie Meyer – Seelen

Meine vierte Wiederholung und auch wenn es diesmal einige Längen gab liebe ich die Story und die Charaktere noch immer.

Colleen Hoover – Maybe not

Auch dieses dünne Büchlein fand ich sehr süß. Die Geschichte ist natürlich anders als der normale Stil der Autorin, aber sie gefällt mir dennoch sehr gut, da ich die Charaktere und die Idee sympatisch fand.

Rhiannon Thomas – Ewig Wenn Liebe erwacht

Ich war nicht mit allem einverstanden, doch trotzdem konnte es mich überraschen und ich fand diese Märchenwelt wirklich zauberhaft.

Filme:

Mitten ins Herz ein Song für dich

Dieser Film wird einfach nicht langweilig. Ich kann ihn immer wieder gucken und er ist immer wieder toll. Ich liebe ihn.

Twister

Hier ist es ähnlich. Auch diesen Film kann ich immer wieder gucken und liebe ihn noch immer. Ich finde aber auch die Schauspieler so klasse.

The Best of Me – Mein Weg zu dir

Dieser Film hat mich ein bisschen umgehauen, weil ich ihn gar nicht so gut erwartet hatte und er so romantisch und rührend war. Mir gefiel nicht alles, aber irgendwie war der Film einfach toll.

Serien:

Gilmore Girls

Das ging diesmal von der ersten in die 2. Staffel über und die 2. ist etwa in der Mitte. Ich find die Serie toll, auch wenn mir manches zu viel Drama ist oder die Charaktere mir manchmal zu krass sind.

The Last Ship

Diese Serie fand ich wirklich gut. Mir haben die Schauspieler und das Setting wirklich super gefallen. Ich war begeistert und bin gespannt auf die nächste Staffel. Eine echte Neuentdeckung.

PLL

Hier hing ich nun in der 4. Staffel fest, bin aber auch etwas voran gekommen. Die Staffel ist interessant und es passiert sehr viel, auch wenn ich nicht alles mag.

Bones

Ging diesmal von der 2. in die 3. Staffel über. Mir gefällt die Serie immer noch sehr gut. Es gibt Höhen und Tiefen, aber ich gucke sie verdammt gern und die Schauspieler gefallen mir.

Und das waren meine Highlights. Ich bin gespannt auf eure Highlights des Quartals.

Diesmal tagge ich mal wieder und zwar:

Julia
Tarlucy

und Svenja

Und hoffe ihr habt Lust dazu. Morgen gehts dann weiter mit den Flops. Jetzt aber erst mal viel Spass mit den Highlights.

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

4 Responses to Quartals-tag: 2. Quartal: Highlights: Bücher, Filme, Serien

  1. Pingback: Quartals-tag: 2. Quartal: Highlights: Bücher, Filme, Serien – Ich lese

  2. Pingback: Quartals Tag: 2. Quartal: Highlights Bücher, Filme, Serien – Buechersammelsurium

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: