Quartals-Tag 2. Quartal 2017: Bücher, Serien, Filme: Beste Ideen

Und nun gibts die Frage zu den besten Ideen im Quartal. Da bin ich gespannt.

Bücher:

Prinzenversion (Royal)
Höhlensystem (Seelen)
Grundidee der Schmetterlingsverwandlung (Schmetterlingsblau)
Die ganzen tollen Orte (All die verdammt perfekten Tage)
Märchenwelt (Ewig Wenn Liebe erwacht)

Verbranntes Mädchen (Nächstes Jahr am selben Tag)
WG (Maybe not)

Filme:

Das Texten eines Songs als Hauptthema (Mitten ins Herz)
Parkur (Tracers)
Twisterjäger (Twister)
Das Labyrinth fand ich ziemlich interessant (Maze Runner)

Serien:

Angelas 3 D Programm (PLL)
Serie auf einem Schiff (The Last Ship)
Stars Hollow und Rory und Lorelai (Gilmore Girls)
Die Suche nach A und immer wieder neue As (PLL)

Und das waren meine neuen Ideen. Kennt ihr welche davon und wie fandet ihr sie?

Quartals Tag 2. Quartal 2017: Schwächste Ideen: Bücher, Filme, Serien

Heute gehts bei meinem Quratals-Tag um die schwächsten Ideen.

Bücherwelt:

Höllenwelt (Jenseits)
Neverige Charaktere und schlechteste Liebeserklärung aller Zeiten (Hummeln im Herzen)
Die Idee der Akademie so verkommen zu lassen und die Dämonenwelt so negativ zu zeigen (Bitter & Sweet 3)
Verwirrungssache (Der Kuss der Lüge)
Die Liebesgeschichte etwas verkomnen zu lassen (Das Juwel 2)

Filme: keine

Serien: Keine

Und das wars schon wieder mit meinen schwäschsten Ideen. Was sind eure?

Corlys Themenwoche 64.3.: All: Filme, Bücher, Serien aus dem All

Und wieder ist ein Tag für meine Themenwoche. Seid mit dabei und beantworte meine Frage.

Und das ist meine neue Frage:

Welche Filme/ Bücher/ Serien übers All kennt und mögt ihr?

Puh, das ist echt schwierig. Ich beschrenke mich mal auf 3.

Filme:

Armageddon:

Ich liebe Armageddon. Und da gehts ja hauptsächlich ums All. Ein toller Film.

Star Wars:

Star Wars spielt praktisch im All und ist eine ganz andere Welt und das gefällt mir wirklich gut.

Transformers:

Die kommen ja aus dem All und ist auch dieser Film allgebunden. Ich liebe ihn sehr.

Bücher:

Stephenie Meyer – Seelen

Wanda ist schon viel im All rumgekommen und erzählt immer davon. Ich liebe Seelen.

Beth Revis – Godspeed

Die Idee an sich gefiel mir super und spielt viel im All. Leider wurde ich mit den Charakteren nicht wirklich warm.

Serien:

Roswell:

Auch sie kommen aus dem All und deswegen ist die Serie allverbunden. Ich mochte sie immer sehr gern, auch wenn es schon länger her ist.

The 100:

Ich mag die Serie sehr und sie spielt ja am Anfang und in den Rücbklicken im All. Das find ich auch sehr gut gemacht, auch wenn ich nicht immer alles mag.

Und was kennt ihr so? Wie findet ihr meine?