Corlys Themenwoche 66.2.: Ein Land eurer Wahl: Italien: Wo wart ihr überall?

Irgendwie habe ich gestern ganz vergessen die Themenwoche vorzubereiten, aber hier kommt sie noch. Keine Sorge.

Und das ist die Frage für heute:

Dienstag: Wo wart ihr überall in dem Land?

Also zur Erinnerung: Mein Land ist Italien.

In dem Urlaub über den ich schreibe war ich in Cava dei Terrini untergekommmen. Das ist ein Ort von Salerno entfernt.

Ich war dort in Salerno, Neapel, Pompeii, unterhalb des Vesuvs (Vulkan), Paestum (Tempelruinen), Amalfi, Positano (Amalfiküste) und ganz viel in Cava halt.

Ich war aber vorher schon mal da. Zumindest am Rand von Italien in Südtirol in einem Skiurlaub auf Klassenfahrt. Halt nicht so richtig Italien. 🙂

Ich finde das ist schon eine ganze Menge und wo wart ihr so in eurem Land?

Die nächsten Fragen:

Mittwoch: Warum habt ihr gerade dieses Land gewählt?
Donnerstag: Welche Sehenswürdigkeiten gefielen euch am besten in diesem Land?
Freitag: Würdet ihr noch mal hinreisen und was würdet ihr euch dann ansehen wollen?
Samstag: Gibts eine besondere Geschichte zu dem Land?

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

3 Responses to Corlys Themenwoche 66.2.: Ein Land eurer Wahl: Italien: Wo wart ihr überall?

  1. Pingback: Corlys Themenwoche 66.2.: Ein Land eurer Wahl: Ägypten: Wo wart ihr überall? – Ich lese

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: