Follow Friday 9: Highlight Juli 2017

Heute gehts beim Follow Friday wieder um das Highlight des Monats Juli und da gibts von mir einen definitiven Gewinner. Auch wenn ich aktuell noch ein Buch lese, was ich sehr mag.

[FF-44] Dein Highlight im Juli 2017

 

Mit Klick auf das Cover kommt ihr zu meiner Rezi.

Ich hab das Buch einfach geliebt. Isaac und Sawyer waren tolle Charaktere und ein sehr süßes Paar, die gut zusammen harmonieren. Und Isaac ging gleich mitten ins Herz.

Es ist zwar der 3. Teil der Reihe, den ich zuerst gelesen habe, aber das machte nichts. Es war einfach klasse. Ich kann es für Fans von Liebesgeschichten oder Colleen Hoover nur empfehlen.

Und das wars schon wieder von mir. Welches war euer Highlight?

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

2 Responses to Follow Friday 9: Highlight Juli 2017

  1. Hi Corly,

    die Reihe werde ich auf jeden Fall auch irgendwann antesten. Hab schon gesehen, dass es sie in meiner Onleihe gibt. Und schwupps direkt in die Merkliste gesetzt …

    Ein schönes Wochenende,
    Patricia

    Gefällt 1 Person

    • Corly says:

      Huhu Patricia,

      Wie gesagt. Die anderen Bücher davon habe ich noch nicht gelesen, aber dieses hier fand ich echt kalsse. Ich bin gespannt was du dazu sagst.

      Danke, hatte ich. Dir auch noch ein schönes Restwochenende.

      LG Corly

      Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: