Serienmittwoch 85: Serie, die zum Film wird?

Und wieder steht ein Serienmittwoch vor der Tür. Seid mit dabei und beantwortet mit mir die heutige Frage rund um Serien. Wenn ihr Ideen für Fragen habt dürft ihr sie mir auch gerne mitteilen. Per E-Mail oder im Kommentar. Vielen Dank dafür.

Von welchen Serien würdet ihr noch zusätzlich einen Kinofilm haben?

Die Frage ist gar nicht leicht, aber es gibt ja schon Kinofilme. Also werde ich mal darüber nachdenken.

Chasing Life

Hier könnte ich mir gut einen Film vorstellen. Die Staffeln ziehen sich durch Unterbrechungen leider in die Länge und kommen auch aktuell gar nicht mehr im TV. Dabei fand ich die Serie toll.

Pretty Little Liars

Auch hier könnte ich mir gut einen Film vorstellen. Ich mag die Serie und gucke sie gern, aber eigentlich ist sie viel zu lang und vieles wiederholt sich irgendwann. Es dauert ewig bis man weiß wer A ist. Ich weiß es zum Beispiel immer noch nicht.

The 100

Und von The 100 kann ich mir ebenfalls gut einen Film vorstellen. Die Serie hat was, könnte aber an einigen Stellen auch gekürzt werden.

Und das wars schon wieder an diesem Mittwoch von mir. Jetzt bin ich gespannt auf eure Meinungen und euren Filmbeispielen.

23 Gedanken zu „Serienmittwoch 85: Serie, die zum Film wird?

    • Huhu Sabrina,

      kann ich mir vorstellen. Ich weiß nicht ob the 100 was für dich wäre. Vielleicht. PLL könnte ich mir schon vorstellen. Chasing Life ist wieder so eine Sache, weil es um eine Frau mit einer unheilbaren Krankheit ist.

      Gucke gleich mal bei dir vorbei.

      Liken

    • Huhu Kira,

      das ist super. Da schau ich gleich mal bei dir vorbei. Na ja, aber Chasing Life ist ja schon mal was. Hast du die geguckt und wie fandest du die?

      LG Corly

      Liken

  1. Pingback: Serienmittwoch 84: Serie, die zum Film wird? – Ich lese

  2. Dafür dass Filme und Serien einander gut ergänzen können, fällt mir „Star Trek“ als Beispiel ein; wenn’s um SciFi geht, könnte ich mir einen DrWho- oder Torchwood-Film vorstellen – aber ich glaube, noch viel lieber hätte ich einen Downton-Abbey-Film, als Abschluß der 6.Staffel, der auch gerne in den 50er Jahren spielen kann.

    Gefällt 1 Person

  3. So auf Anhieb fällt mir gar nichts ein. Meistens mag ich Serien als Serien und Filme als Filme, aber „Veronica Mars“ und „Firefly“/“Serenity“ sind natürlich Paradebeispiele dafür, wie ein Film eine eingestellte Serie zu einem befriedigenden Ende bringen kann.

    Wenn ich mir jetzt überlege, welche aktuellen Serien ich gerne als Film sähe… hm. „Penny Dreadful“ vielleicht. Oder „Incorporated“, das kam über die erste Staffel nämlich auch nicht hinaus. Und „Hell on Wheels“, einfach weil ich Westerns mag.

    Gefällt 1 Person

    • okay. das ist natürlich auch bei jedem anders.

      Ich kenne keine von deinen genannten, habe aber von der ein oder anderen schon gehört.

      Liken

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s