Gilmore Girls: Staffel 2 Folge 22/ Staffel 3 Folge 1

Gestern habe ich natürlich wieder Gilmore Girls gesehen und davon möchte ich berichten. Es war der Übergang von der ersten Staffel zur zweiten. Die zweite Staffel hat sich ja durch diverse Feiertage ewig hingezogen.

https://i2.wp.com/www.movie-tees.com/uploads/movie/2015/05/25/af901_gilmore-girls-logo.png

Das dass mit Christopher wieder nichts wird find ich so schade. Endlich schien es zu passen und eigentlich sind sie ein richtig schönes Paar. Aber natürlich musste wieder was dazwischen kommen. Eigentlich mag ich Christopher ja unheimlich gern. Andererseits find ich immer noch, dass Luke und Loreley ein Traumpaar wären. Deswegen ist es vielleicht besser so.

Rory macht ja wieder ein richtiges Drama aus allen. Soll sie sich doch einfach von Dean trennen. Ich finde sie passen sowieso nicht mehr so gut zusammen. Jess gefält mittlerweile wesentlich echter. Dean ist mir jetzt etwas zu geleckt. Auch wenn ich ihn in der ersten Staffel noch mehr mochte. Aber er ist mir auch zu extrem eifersüchtig. Rory find ich allerdings auch nicht gerecht. Sie sollte wenn einen klaren Schlussstrich ziehen und belügt sich doch nur noch selbst indem sie an Dean festhält.

Sookies Hochzeit wirkte jetzt nach den ewigen Vorbereitungen dafür ziemlich nebensächlich. Es war doch eher eine Hintergrundshandlung und Loreley und Christopher waren im Vordergrund. Das fand ich etwas schade.

Richard fand ich auch wieder nicht so gut. Ich fand es echt mies, dass er seine Tochter nicht unterstützte. Da fand ich Emily schon besser, auch wenn sie gleich meinte Loreley sei Schuld dran. Dass Loreley dann gegangen ist fand ich gut. Das hätte ich mir auch nicht angetan.

Dass sich Luke und Loreley aber wieder versöhnt hat fand ich sehr gut. Die beiden harmonieren einfach so gut zusammen.

Dass Paris ein Date hatte fand ich gut. Tut ihr mal gut und er schien wirklich nett zu sein.

Kirk war auch wieder der Knüller. Den find ich ja immer lustig.

Insgesamt haben mir die Folgen gut gefallen.

Die ersten drei Wörter, die mir dazu einfallen:

Liebesdrama, Stress, Abschiede

Lieblingscharaktere:

Luke
Jess
(Dean)

Loreley
Rory
Sookie

Über Corly
Ich bin Bücherverliebt, Serienverrückt, eine Filmeliebhaberin, eine Geschichtenschreiberin, eine Patentante, eine Schwester, eine Cousine, eine Tochter, eine Tante, Blogschreiberin, Forengängerin, eine Kleindorfbewohnerin, eine Hobbyfotografierin, eine Buchsammlerin und eine Schwägerin in einer Person. :-)

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: