Bones: Staffel 4 Folge 10 + 11

Auch von Bones zu berichten bin ich nicht gekommen, aber das werde ich jetzt nachholen. Nächste Woche gibts ja auch nur  noch eine Folge für mich, da da die letzte Staffel im TV kommt.

http://vignette2.wikia.nocookie.net/bones/images/e/e7/Bones-logo.jpg/revision/latest?cb=20120327150956&path-prefix=de

Die erste Folge fand ich wieder richtig gut, weil sie besonders war. Ein Mord im Flugzeug geschieht ja nicht oft. Aber schon heftig was der Junge da getan hat. Cool fand ich aber die krimiverrückte Oma. Die hatte einfach was. Interessant fand ich auch wie Booth und Bones sich ihre Mittel beschafften und wie sie von dem Flugzeug aus mit anderen kommunizieren konnten.

Die zweite Folge fand ich okay. Sie hat mich nicht ganz so interessiert wie die erste. Interessant fand ich noch das mit Bones Vater. Aber schon krass, dass auch in dieser Folge ein Kind für den Mord verantwortlich war.

Sweets fand ich wie immer toll.

Die ersten drei Wörter, die mir dazu einfallen:

Flugzeug, Nanny, Zwiespalt

Lieblingscharaktere:

Angela
Bones

Booth
Sweets
H

Gilmore Girls: Staffel 3 Folge 2 + 3

Wow, ich bin echt spät dran, aber da die Woche viel los war hab ich es absolut nicht geschafft über meine Serien zu berichten bzw. das was ich mir notiert hatte abzuschreiben.

https://image.brilliantearth.com/blogprod/news/wp-content/uploads/2016/11/25211720/tile-gilmore.jpg

Da gings ja wieder ab diese Woche.

Rory und Harvard. Ist natürlich eine grße Sache, aber irgendwie kann ich mit diesen ganzen Drama darum nicht viel anfangen.

Rory hat wirklich kein Recht darauf eifersüchtig zu sein, weil Jess eine andere hat. Immerhin ist sie ja immer noch mit Dean zusammen. Was erwartet sie da?

Christophers Auftritt fand war heftig und habe ich auch irgendwie nicht ganz verstanden. Er ist in einer Zwickmühle, gut. Aber das sollte er nicht an Lorelai auslassen.

Luke mit der Eisdiele war ja auch wieder cool. Ich mag Luke einfach.

Kirk war ja der Oberhammer. Wollte der echt mit Lorelai ausgehen. Wie kam er denn auf den schmalen Ast?

Den Gastauftritt von Adam Brody fand ich cool. Das passte irgendwie zu ihm.

Paris ging ja auch mal wieder ab. Franzy fand ich aber richtig ätzend. Sowas von einbedildet.

Emily war auch wieder krass. Mischt die sich voll ein wegen Christopher. Wie nett.

Die ersten drei Wörter, die mir dazu einfallen:

Drama, Schulalltag, Zwietracht

Lieblingscharaktere:

Lorelai
Rory
Sookie

Luke
Jess
(Christopher)

Freitagsfüller 38: Von Frisuseren, Herbst und Uhrumstellung

Auch den Freitagsfüller gibts noch wieder von mir. Da lege ich gleich mal los.

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

  1. Heute könnte tatsächlch mal zum Friseur gehen, tue ich vermutlich auch.


  1. Es heißt, dass es bald schon wieder Herbst ist.


  1. Bald können wir schon wieder die Uhr umstellen. Ist zwar noch 2 Monate hin, aber das geht weg wie nichts.

  1. Es ist nicht immer einfach das zu machen was man will, wenn die Zeit dazu fehlt.


  1. Berlin war ich mal vor Ewigkeiten. Ist aber lange her.


  1. Vor langer Zeit war ich im Urlaub in Dänemark und das war toll.


  1. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf lesen und vielleicht TV gucken, morgen habe ich geplant, nichts besonderes geplant und Sonntag möchte ich die Zeit für mich genießen!


 

und das wars schon wieder von mir. Ich wünsche euch eine schöne Woche.

Lesewoche 11

Auch die Lesewoche darf nicht fehlen. Ich bin natürlich wieder mit dabei und berichte von meiner Woche.

1. Hattest du in der vergangenen Woche viel Zeit und Lust, zu lesen?
Lust ja, Zeit auch. Wobei es von der Zeit auch manchmal nicht so gut aussah.

2. Welches Buch/ welche Bücher hast du in der vergangenen Woche gelesen und war ein besonderes Highlight dabei?
Vermutlich wird Water & Air ein Highlight, aber da ich es noch lese kann ich es nicht zu hundert Prozent sagen. Bisher finde ich es aber toll.

3. Welchen Beitrag, den du in der vergangenen Woche auf deinem Blog veröffentlicht hast, möchtest du deinen Lesern besonders empfehlen?
Blogparade: Außergewöhnliche Liebesgeschichten: Klick
Ich mag Blogparaden. Sie sind mittelerweile zur Seltenheit geworden.

4. Wie sehen deine (Lese-)Pläne für das Wochenende und die kommende Woche aus?

Ich möchte auf jeden Fall Water und Air am Wochenende weiter lesen. Vielleicht schaffe ich danach noch dieses Buch in diesem Monat:

5. Gibt es Bücher in deinem Regal, die du mehr als zweimal gelesen hast und wenn ja, welche?

Ja, gibt es.

Stephenie Meyer – Seelen (4 mal)

Ich liebe das Buch einfach und bis auf beim letzten Lesen hatte ich immer gleich nach dem Lesen wieder das Gefühl es gleich noch mal lesen zu müssen. Nach dem 4. Mal gab es einige Längen, aber dennoch war es weiterhin ein tolles Buch.

JKR – Harry Potter (3 mal)

Hach, Hp ist einfach ein Muss, oder? Aber nach dem 3. Mal reichte es mir dann ehrlich gesagt auch. Da gefiel mir dann manches schon nicht  mehr so. Dennoch ist die Reihe nach wie vor toll und besonders.

Cornelia Funke – Tintenherz /E-Book (3 mal, 2 mal Print, einmal E-Book)

Am Anfang fand ich es toll. Mittlerweile ist mir die Lust daran etwas vergangen, aber die Welt hat was und teilweise sind da richtig gute Ideen bei.

Vielleicht gibt es noch mehr, aber das sind die, die mir aktuell einfallen.

Follow Friday 12: Highlight August 2017

Heute schon das Monatshighlight für August beim Follow Friday? Finde ich ja etwas verwirrend. Ich lese aktuell noch ein Buch und vielleicht schaffe ich sogar noch eins. Aber gut. Einen Favoriten habe ich natürlich schon. Auch wenn ich ihn gerade lese.

 

[FF-48] Dein Highlight im August 2017

Bis vor kurzem war es noch Outlander 1, weil die beiden danach mir nicht so gefielen. Aber gerade lese ich Water & Air und das kann mich aktuell ziemlich begeistern. Ich mag das Setting, die Welt und die wichtigsten Charakatere (besonders Kenzie, was schon mal positiv ist) und ich find es interessant gemacht. Allerdings bin ich erst auf 126. Es ist aber auch so gut zu lesen und die Schrift ist schön groß. Bisher bin ich begeistert.

Da ich aktuell nicht glaube, dass mir im August noch ein besseres Buch begegnet (aber überrascht werde ich ja immer mal wieder) denke ich, dass das hier mein Highlight wird. Höchstwahrscheinlich. Es sei den es wird irgendwann unsympatisch.

Show it on Friday 57: Ein Buch mit einem Lieblingszitat

Und schon wieder ist es Zeit für Show it on Friday. Heute mit einer neuen Aufgabe.

Zeige das Buch, aus dem dein Lieblingsbuchzitat kommt

Och nö, nicht schon wieder Zitate. Das kommt momentan häufig vor. Aber ich muss es ja nicht messen. Okay, da ich nur eines auswendig kann ist hoffentlich klar was jetzt kommt.

mit dem Löwen und dem Lamm und so. Obwohl es auch noch viele andere schöne Zitate gibt.

1. Wie ist deine Meinung zu dem Buch bzw. wieso liegt es noch auf deinem SuB oder steht auf deiner Wuli?
Ich mag mittlerweile nur noch Teil 1. Sonst ist mir Bella oft zu nervig und mir fehlt diese bedingungslose Liebe.2. Wie ist deine Meinung zu dem Cover des Buches?

Das Cover find ich nicht besonders schön, aber es sind eben die Bisscover. An diese neuen Cover kann ich mich irgendwie gar nicht gewöhnen.

3. Hast du schon andere Bücher des Autors gelesen? Wenn ja, wie waren diese?Ich habe die komplette Bissreihe gelesen. Dazu habe ich ja gerade meine Meinung gesagt. Sonst habe ich noch Seelen gelesen. Gleich viermal und ich habe es immer geliebt.

Habt ihr was von der Autorin gelesen und wie fandet ihr es?

Corlys Themenwoche 61.5.: Erinnerungen: Urlaub

Der nächste Tag für meine Themenwoche steht an. Die Woche der Erinnerung. Heute mit einer neuen Frage.

Und das ist die heutige Frage:

Habt ihr besonders schöne Urlaubserinnerungen?

Dänemark

Ich war damals noch ein Kind. Etwa 10 oder 11 Jahre alt. Da sind wir mit der Seite meiner Mutter (nicht mit allen, aber den meisten) nach Dänemark in ein großes Haus mit Sauna und Wirpool gefahren. Das Haus war so toll. Daran kann ich mich heute noch gut erinnern. Damals waren noch nicht mal all meine Cousins und Cousinen von der Seite auf der Welt. Etwa vier fehlten noch. Ist schon lange her … Aber war ein richtig toller Urlaub. Aus meiner Familie war ich übrigens die Einzige, die mit war. Meine Eltern und meine Schwester konnten da nicht.

Skiurlaub

Diese zwei Wochen waren einfach toll. Also pro Jahr eine Woche. Es war mit einer Gruppe Jugendlicher (Damals war ich 15 oder so) und die Gruppen waren immer richtig cool. Wir hatten viel Spass und diese Zeit möchte ich sicher nicht missen, denn sie hat mich auch ein wenig geprägt und irgendwie immer begleitet.

Nierderlande

Diese Zeit möchte ich niemals missen, denn es war eine ganz besondere Zeit. Bekannte von mir hatten in Nord Holland (Julianadorp) ein Haus in einem Ferienpark und dort sind wir etwa drei Jahre immer mal wieder hingefahren und haben dort viel Zeit verbracht. Das waren wirklich tolle Wochen bzw. Tage zum Abschalten. Das möchte ich bestimmt nicht missen.

Italien

Der Urlaub war auch sehr besonders. Meine Cousine hat bei Salerno gereitet und deswegen waren einige aus meiner Familie von der Seite meines Vaters dort. Wir selbst haben zwei Wochen dort verbracht, ebenso meine Tante und mein Onkel. Meine zwei Cousins waren etwas kürzer da. Wir haben uns dann natürlich auch mit meiner Cousine, ihrer Familie und den Eltern und der Schwester ihres Mannes getroffen während der Zeit und waren bei seinen Eltern zu Hause essen. Wir haben einiges dort gesehen (Pompeii, Vesuv, Amalfiküste, Neapel usw.) und es war halt mehr ein Familenausflug. Und allein die zwei Wochen Sonne am Stück haben mich schwer beeindruckt. Die zwei Wochen möchte ich bestimmt nicht missen.

Irland

Das war erst letztes Jahr. Ich war mit einer Reisegruppe vom Chor meiner Mutter da. Das war richtig super. Wir haben so viel gesehen, das Wetter hat mitgespielt und wir hatten richtig viel Spass. Diese Zeit möchte ich auf keinen Fall missen. Irland ist einfach ein tolles Land und die Truppe war super. Allein die Pubabende waren ein Erlebnis wert. Ganz anders als bei uns. Richtig Stimmung drin.

Dorum-Neufeld

Hier bin ich gleich dreimal gewesen. Einmal als Jugendliche etwa 98 oder 99 würde ich tippen, weil mein Cousin da noch so klein war. Mittlerweile ist er 20. :-). Mit der Seite meiner Mutter. Die, die es damlas schon gab. Ich glaub da fehlte nur noch einer. Dann 2012 mit meiner Tante, meinen zwei Cousinen und meiner Mutter und noch mal 2015. Am meisten ist aber der Urlaub als Jugendliche hängen geblieben. An dem Haus wo wir da gewohnt haben sind wir dann 2012 auch noch mal vorbei gegangen. Eigentlich sind wir eher selten im Urlaub zweimal am selben Ort. Sonst fällt mir da nur noch Rottau ein, wo wir zweimal waren und das auch noch im selben Haus. 🙂

Wenn ich eine Reihenfolge reinbringen sollte:

Niederlande
Skiurlaub
Irland
Italien
Dänemark

Ist aber schwer, weil alles toll war.

Und sonst halt diverse Deutschlandurlaube. Meist wenn wir dort Familienmitglieder trafen. Oft war auch meine Cousine von mir mütterlicherseits mit im Urlaub, aber ich kann unmöglich alles nennen. Dafür war es einfach zu viel. Sogar in Berlin haben wir mal Verwandte von meinem Vater besucht. Ich könnte jetzt noch viel mehr darüber schreiben, aber ich lass es einfach mal. Das würde den Rahmen definitiv sprengen.

Und welche Urlaube rufen bei euch besondere Erinnerungen hervor?

Die nächste Frage:

Samstag: Welche Erinnerungen möchtet ihr uns gerne mitteilen?