Darren Shan – Mitternachtszirkus 1 Willkommen in der Welt der Vampire

„Was hast du denn?“, fragte sie mich nach dem Abendbrot. Wir waren in der Küche beim Abwaschen.
„Nichts“, erwiderte ich.
„Doch, du hast was“, beharrte sie. „Du benimmst dich schon den ganzen Abend so komisch.“
Da ich aus Erfahrung wusste, dass sie keine Ruhe geben würde, bis sie die Wahrheit erfahren hatte, erzählte ich ihr von der Freak Show.
„Hört sich toll an“, stimmte sie zu. „Aber du kommst da unmöglich rein.“
„Warum nicht?“, wollte ich wissen.
„Weil sie keine Kinder reinlassen. Es hört sich eher nach einer Veranstaltung für Ewachsene an:“
„Einen kleinen Knirps wie dich lassen sie da ganz bestimmt nciht rein“, entgegnete ich boshaft. „bei mir und den anderen Jungs klappt es bestimmt.“ Das machte sie wütend, und ich entschuldigte mich. „Tut mir leid“, sagte ich. „ich habs nicht so gemeint. Ich bin nur sauer, weil du wahrscheinlich Recht hast, Annie. Dabei würde ich alles dafür geben, wenn ich nur könnte!“
„Ich kann dir meinen Make-up-Koffer anbieten“, bot sie an. „Damit kannst du dir Falten oder sowas ins Gesicht malen, damit du älter aussiehst.“

Story: 3 –

Darren gerät durch zu Fall einen Zirkus für Freaks und lernt dort Mr. Crepsley kennen. Dann wird er zum Halbvampir und da geht der Ärger erst richtig los.

Eigene Zusammenfassung

Charaktere: 3 –

Darren Shan: 3

Ich fand ihn am Anfang gar nicht so übel, aber irgendwann war er überhaupt nicht mehr meins. Er war überheblich, gab gerne an, protzte ständig mit irgendwas, gab nur auf seine eigene Meinung was und brachte dadurch sich und andere ständig in Gefahr, er war richtig launisch und einfach anstrengend. Gut, er war noch sehr jung, aber das entschuldigt weder seine Haltung noch seine Naivität.

Mr. Crepsley: 2 –

Den fand ich gar nicht so übel. Natürlich hat er den ein oder anderen Fehler gemacht, aber im Prinzip hat er schon auch geholfen und wollte nur das Beste für Darren. Der Start war unschön, aber danach fand ich ihn wie gesagt gar nicht ganz so übel.

Annie: 1 +

Die mochte ich noch am liebsten von allen. Sie war eine tolle Schwester und konnte auch mal den Mund halten. Sie machte sich wirklich Sorgen um Darren.

Evra: 1

Ihn mochte ich noch ganz gern, aber leider war er mir auch manchmal zu überheblich und angeberisch. Dennoch hatte er irgendwie was.

Steve: 2 –

Der ging ja mal gar nicht. Am Anfang fand ich ihn ja noch recht sympatisch, aber später war er einfach nur daneben und benahm sich unmöglich und nervig. Schade.

Sam: 1 (-)

Ich wurde nicht ganz warm mit ihm. Auch ihn fand ich zu überheblich und angeberisch. Wirklich was anfangen konnte ich nicht mit ihm.

Debbie: 1

Mit der konnte ich auch nicht so viel anfangen. Sie hätte auch weggelassen werden können. Irgendwie war sie mir zu bestimmend und irgendwie zu aufdringlich. So wirklich warm wurde ich mit ihr nicht.

Meister Riesig: 1 –

Den fand ich ganz okay, aber auch irgendwie nichtssagend. So belanglos.

Hans Hände: 1

Den fand ich eigentlich noch ganz interessant, aber er kam ja wenig vor.

Truska: 1 –

Ich fand sie okay, aber mit Bart stelle ich sie mir unschön vor.

R.V.: 3

Am Anfang war er noch ganz unterhaltsam, aber irgendwann wurde er nur noch furchtbar nervig und ging gar nicht mehr.

Wolfsmann: 2 –

Die Idee fand ich gut, aber was mit ihm dann kam war mir doch einfach zu schrecklich.

Die kleinen Leute:  1 –

Die fand ich zwar irgendwie schrecklich, aber irgendwie auch noch ganz ulkig. Die hatten was.

Murlaugh: 4 –

Den fand ich ganz furchtbar. Teilweise auch nervig, aber meist auch einfach nur wiederlich. Nein, danke.

Gavner Purl: 1

Den fand ich noch recht sympatisch, aber er kam ja nur wenig vor.

Darrens Eltern:  1

Ich fand sie ganz okay. Halt gewöhnliche Eltern.

Debbies Eltern Donna und Jesse: 1 +

Die mochte ich eigentlich noch recht gern. Sie waren zumindest sympatisch und fürsorglich.

Steves Mutter: 1 –

Die fand ich eher etwas merkwürdig. So desinteressiert.

Octa: 2 –

Die fande ich schon von Anfang an schrecklich. Spinnen sind nicht meins. Aber sie hatte schon was.

Pärchen/Liebesgeschichte: 2 –

Mit Darren und Debbie konnte ich als Paar wenig anfangen. Irgendwie war mir das zu kindisch.

Besondere Ideen: 1

Das war ja eigentlich das mit dem Mitternachtzirkus und deren Bewohnern, kam im Buch aber gar nicht so gut rüber.

Rührungsfaktor: 2 –

Der war eigentlich fast nicht vorhanden. Meist war es eher langweilig oder ich war genervt.

Parallelen: 3 –

Die kann ich vor allem zum Film stellen, aber leider fand ich die Buchversion wesentlich schwächer.

Störfaktor: 4

Der war leider sehr groß. Eigentlich fast alles, weil mir nur wenig gefiel. Vor allem halt auch Darren mit seinem Verhalten und die unsympatischen Charaktere.

Auflösung: 3 –

Die fand ich jetzt auch nicht so prickelnd, eher langweilig. Wirklich mitfiebern konnte ich da nicht.

Fazit: 3 –

Das Buch war nicht  meins. Einmal wegen den unsympatischen Charakteren und weil alles negativ gemacht wurde, aber auch weil Vampire und gruseliges einfach nicht mehr meins sind. Ich werde in Zukunft wohl eher die Finger von solchen Geschichten lassen.

Bewertung: 2,5/5 Punkten

Mein Rat an euch:

Wenn euch gruseliges Vampirbuch und ein zwölfjähriger Hauptcharakter nichts ausmacht könnte euch das hier sogar gefallen. Ansonsten lasst lieber die Finger davon. Denn vielmehr werdet ihr nicht bekommen.

2 Gedanken zu “Darren Shan – Mitternachtszirkus 1 Willkommen in der Welt der Vampire

  1. Hallo Corly,

    auf den Mitternachtszirkus bin ich vor einigen Jahren durch Zufall in England gestolpert – es war ein Doppelband, der nur ein oder zwei Pfund gekostet hat. Das Buch hat mir damals wirklich gut gefallen, aber ich kann verstehen, dass es dich nicht packen konnte. Nach dem dritten oder vierten Band der Serie bin ich auch irgendwann ausgestiegen.^^

    Liebe Grüße,
    Anna

    Gefällt 1 Person

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s