Corlys Themenwoche 68.6.: Familie: Was ist wichtiger? Freunde oder Familie?

Und noch eine Frage gibts zur Familienwoche. Heute ist schon wieder die vorletzte Frage an der Reihe.

Samstag: Was ist euch wichtiger? Familie oder Freunde und wieso?

Ich will nicht sagen, dass Freunde unwichtig sind, aber bei mir kommen und gehen sie, aber sie bleiben selten.

Mir ist Familie wichtiger, denn sie ist immer für mich da. Ich kann mich auf sie verlassen und das zählt nicht nur für den engeren Kreis sondern auch für die Anverwandtschaft. Sowas ist wichtig. Ich steh besonders der Seite meiner Mutter recht nah und Familie bedeutet für mich Beständigkeit. Ohne meine Familie kann ich mir ein Leben nicht vorstellen.

Wie seht ihr das so?

Die letzte Frage:

Welche Wörter fallen euch ein, die ihr mit Familie ergänzen oder zusammenführen könnt? (Beispiel: Familienbande etc.)

Werbeanzeigen

6 Gedanken zu “Corlys Themenwoche 68.6.: Familie: Was ist wichtiger? Freunde oder Familie?

  1. Ariana

    Mmh schwer zu sagen. Also manche Freunde sind mir schon sehr sehr wichtig und man sagt ja nicht umsonst, dass manche Freunde schon zur Familie gehören.
    Also ich würde evtl. meine engste Verwandschaft (Mama, Papa, Bruder und Oma) und 2-3 meiner besten Freunde als gleich wichtig einstufen. Sonst eher Familie

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Corlys Themenwoche 68.6.: Familie: Was ist wichtiger? Freunde oder Familie? – Ich lese

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s