Follow Friday 15: Erzählperspektive

Auch mit dem Follow Friday gehts heute natürlich weiter.

[FF-52] Welche Erzählperspektive bevorzugst du, welche magst du ggf. so gar nicht?

Am allerliebsten lese ich in der Ich-Perspektive. Da kann man am besten die Gefühle nachvollziehen. Mittlerweile bin ich sie wohl auch am meisten gewöhnt, weil sie in meinen Büchern am häufigsten vorkommt. Das ist übrigens recht interessant, weil ich sie in meiner Jugendlesezeit überhaupt nicht mochte und total ungewohnt fand. Ich selbst schreibe meistens auch nur in der Ich-Perspektive.

Was ich nicht mag ist die Erzählperspektive in der dritten Person. Das ist mir viel zu unpersönlich. So als wäre die Erzählperson gar nicht anwesend. Das ist nicht mein Ding.

Und wie ist das bei euch so?

Buch bleibt im Regal 12: Oktober 2017: Julie Kagawa – Talon

Diesmal schaffe ich es wieder diesen Monat den Beitrag zu verfassen mit einer weiteren Reihe zum Thema.

 

Julie Kagawa – Talon

Mit den Klicks auf die Cover kommt ihr zu meinen Rezis und beim letzten zur Seite des Verlages.

Da ich den vierten Teil gerade lese passt es ganz gut. Die Reihe kann mich zwar nicht hundertprozentig überzeugen und Teil 2 + 3 fand ich schwächer, aber den vierten mag ich jetzt wieder gern. Und so nebeneinander sieht sie doch hübsch aus. Ich würde sie niemals weggeben. Mittlerweile besitze ich 12 Bücher der Autorin und habe 13 gelesen.

Habt ihr Talon gelesen oder wollt ihr es lesen? Wie findet ihr die Reihe?

 

Lesewoche 18

Auch meine Lesewoche gibts heute wieder mit einer neuen individuellen Frage.

1. Hattest du in der vergangenen Woche viel Zeit und Lust, zu lesen?
Zeit diese Woche zumindest wieder mehr, Lust mal so mal so. Bei Trust Again nicht immer, bei Talon habe ich gerade schon Lust.

2. Welches Buch/ welche Bücher hast du in der vergangenen Woche gelesen und war ein besonderes Highlight dabei?
Trust Again war jetzt nicht so gut wie erwartet, aber Talon gefällt mir bisher sehr gut.

3. Welchen Beitrag, den du in der vergangenen Woche auf deinem Blog veröffentlicht hast, möchtest du deinen Lesern besonders empfehlen?
Fungie darf nicht allzu oft reden, aber heute schon und deswegen dieser Beitrag, denn er freut sich immer so: Klick

4. Wie sehen deine (Lese-)Pläne für das Wochenende und die kommende Woche aus?
Natürlich möchte ich erst mal Talon beenden. Danach hatte ich mir für diesen Monat noch den nächsten Teil von Schwestern des Mondes vorgenommen, denn zumindest ein Teil der Reihe pro Jahr sollte drin sein, denn ich mag die Reihe ja gern.

5. Wo kaufst du deine Bücher am liebsten – online, im Buchladen, gebraucht?

Am liebsten natürlich im Buchladen. Ich stöbere gerne darin, aber leider komm ich aktuell nur noch selten in die großen Städte. Aber wenn dann nutze ich es auch aus. Wobei ich meist schon vorher weiß was ich haben möchte.

Online kaufe ich auch. Vor allem E-Books etwa einmal im Monat mindestens. Wenn aber mein Büchervorrat mit den Büchern, die mich wirklich interessieren, immer mehr zu Ende gehen und ich nicht irgendwo hinkomme um das zu ändern bestelle ich auch schon mal online. Oder auch wenn ich sowieso was anderes bestellen will wie zum Beispiel Geschenke.

Gebraucht kaufe ich nicht so gern, aber es kann auch schon mal vorkommen, wenn ich was gutes finde.

Freitagsfüller 55: Von Whats App, Herbstferien und PLL

Und jetzt gehts weiter zum Freitagsfüller nachdem sich Fungie etwas ausgelassen hat über meinen Sub.

6a00d8341c709753ef0111690e6fe7970c-500wi

  1. Die Nachrichten bei Whats App gingen diese Woche wieder ein wenig hin und her.


  1. Vorm schlafen gehen habe ich oft kalte Füße.
  1. Herbstferien würden an mir vorbei gehen, wäre mein Neffe nicht in der 2. Klasse.


  1. Meinen Blog auf den neusten Stand bringen müsste ich mal wieder.
  1. Mal so ganz unter uns gesagt, ich bin aktuell schon dabei. Nur dauert es etwas.

  2. Bücher für die Wunschliste aus dem aktuellen Jahr rauszusuchen ist fast geschafft.

  1. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf zwei weitere Folgen PLL, morgen habe ich geplant, nichts besonderes geplant und Sonntag möchte ich erholen! Allerings könnte spontan noch eine Planung dazu kommen. Weiß ich aber noch nicht.

Und das wars schon wieder von mir. In diesem Sinne wünsch ich euch ein schönes Wochenende.

Mein Sub kommt zu Wort 16: Fungie in Weihnachtsstimmung

Bevor Corly gleich ihren Freitagsfüller ausfüllt komme ich erst mal zu Wort, denn ich liebe es zu Wort zu kommen bei dieser Aktion.

  1. Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

17 Bücher zähle ich aktuell. Immer noch sehr klein.

  1. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!

1. Laura Kneidl – Light & Darkness

Corly fand ihr Water & Air so klasse und auch das hier hört sich gut an. Wir sind gespannt.

2. Rachel Cohn und David Levithan – Dash und Lily 2

Bei mir wird es langsam weihnachtlich. Den 2. Teil von Dash und Lily will Corly natürlich lesen, weil der erste ihr gefallen hat. Bis sie so weit ist hänge ich etwas mit Dash und Lily ab und bring mich schon mal in Weihnachtsstimmung.

3. Lyla Payne – Zimtküsse am Christmas Eve/ Unterm Mistelzweig mit Mr. Right

Auch hier wird es weihnachtlich. Hier ist besonders das Cover auffällig, da es keinen Klappentext auf der Rückseite gibt sondern ein zweites Cover. So ähnlich wie bei der neuen Bissversion. Ich verliere mich immer mal wieder zwischen den Zeilen.

  1. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)

Sub-Leichen gibts bei Corly wirklich nur noch die ganz alten.

Ein Highlight war der Mittelteil aber leider nicht. Dafür war uns Dawn zu deprimierend. Mit Klick auf das Cover gehts zur Rezension.

  1. Lieber SuB, gibt es bei dir eine Reihe, die vollständig ist und nun darauf warten muss, dass dein Besitzer Zeit findet? Hast du Argumente für deinen Besitzer, dass er endlich damit beginnt?

Nein, nein und noch mals nein. Bei 17 Büchern eher nicht. Ausserdem kauft sich Corly immer einen Teil nach dem anderen, weil sie sich ja nie sicher sein kann ob sie die Reihe noch überzeugt und sie auch weiterlesen will.

Und das wars schon wieder von mir. Wie sieht eure Subpflege aus, liebe Subs?

Show it on Friday 64: mehrere Varianten eines Buches?

Auch Show it on Friday gibts heute wieder und zum heutigen Thema fällt mir nur ein Buch ein, denn ich vermeide es doppelte Bücher zu haben. Eine Version reicht mir.

Zeige ein Buch, das du in mehreren Varianten hast. (Hardcover, Taschenbuch oder im Original)

Ich hatte erst das Filmcover, aber da es vom Preis her fast das gleiche war und eins mehr oder weniger dann umsonst dabei war habe ich mir den Schuber damals geholt und somit vom ersten Teil auch den Schuber.

1. Wie ist deine Meinung zu dem Buch bzw. wieso liegt es noch auf deinem SuB oder steht auf deiner Wuli?

Ich mag das Buch sehr gern, finde es aber nicht überragend.

2. Wie ist deine Meinung zu dem Cover des Buches?

Ich mag das Filmcover sehr. Das andere Cover ist nicht ganz mein Ding.

3. Hast du schon andere Bücher des Autors gelesen? Wenn ja, wie waren diese?Die komplette Reihe die ich mochte.

Und welche Bücher habt ihr zu diesem Thema?

Corlys Themenwoche 69.5.: Ewiges Leben: Was tun damit?

Schon wieder geht meine Themenwoche ins Wochenende. Seit mit dabei und beantwortet die Frage zum Thema dieser Woche.

Freitag: Wie stellt ihr euch das ewige Leben vor?

Ein bisschen hab ich das ja schon in den anderen Fragen erwähnt. Ich würde vom Schreiben leben und erfände ständig neue Geschichten. Mehr als jetzt.

Vermutlich würde ich auch viel reisen um die Welt zu sehen.

Und ansonsten? Kein Plan. Vermutlich würde ich viel ausprobieren, was ich sonst nicht machen würde. Aber was genau weiß ich natürlich nicht.

So einen richtigen Plan habe ich nicht.

Und was würdet ihr so tun?

Die nächsten Fragen:

Samstag: Forschung auf ewiges Leben? Was meint ihr dazu?