Samstagsfrage 7: Brief an Bücher und Urlaubsbuchhandlungen

Letzte Woche bin ich nicht zur Samstagsfrage gekommen. Deswegen gibts heute zwei in eins.

Wenn du einen Brief an deine Bücher schreiben würdest, welchen Text hätte er?

 

Liebe Bücher,

ich bin froh, dass es euch gibt. Ich weiß nicht, was ich ohne euch wäre. Durch euch kann ich abschalten, ich kann mich ablenken und in fremde Welten eintauchen. Durch euch lerne ich so viele Leben und Liebesgeschichten kennen. Ich kann meine Gedanken frei gestalten und sie können sich verselbstständigen. Durch euch kommen mir auch Gedanken für meine eigenen Geschichten. Ich bin euch unendlich dankbar für all die Zeit, die ich mit euch verbringen konnte. Ihr könnt mich aufbauen, mich trösten und beschäftigen. Manchmal seit ihr gut, manchmal schlecht, aber ein Leben ohne euch könnte ich mir nicht mehr vorstellen. Ihr Bücher gehört einfach für mich mit dazu.

Ich freu mich auf die nächsten Lesestunden.

Corly

Besucht Ihr an Eurem Urlaubsort Buchhandlungen? Gerne dürft ihr Bilder zeigen.

Eher weniger. Nur, wenn es sich ergibt. Im letzten Ort habe ich wirklich einen besucht, aber das hat sich halt so ergeben.

Und wie ist das bei euch so?

4 Gedanken zu „Samstagsfrage 7: Brief an Bücher und Urlaubsbuchhandlungen

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s