Bookboyfriends/Lieblingscharaktere männlich: meine aktuelle Top 10

Ich sehe ständig Lieblingscharaktere Listen männlicher Art bzw. Book Boyfriends. Da wollte ich so eine Liste auch erstellen. Wobei ich mich echt schwer entscheiden kann, weil es einfach zu viele tolle davon gibt. Sicher gibts von mir schon diverser solcher Listen, aber die ändern sich auch wider.

Mona Kasten – Feel Again – Isaac Grant

Auch Isaac war verdammt intensiv, aber ausnahmsweise war er mal kein Bad Boy sondern von Grund auf gut und genau das hat mir so gefallen. Auch sein Nerd-Feeling hat mir gefallen. Er war einfach ein super toller Charakter.

Colleen Hoover – Hopelessreihe – Dean Holder

Der erste Buchcharakter, den ich am liebsten wahrhaftig aus dem Buch gerissen hätte und behalten hätte. Dean Holder konnte mich wirklich berühren und erreichen als lieber Bad Boy, weil er so lieb intensiv und gefühlvoll ist. Ich fand ihn einfach klasse.

Valentina Fast – Royal – Fernand und Phillip

Fernand und Phillip fand ich beide klasse. Fernand ist einfach ein richtiger Schatz und ein sehr smarter lieber Typ. Phillip hat das gewisse Etwas und ist geheimnisvoll. Vielleicht ein bisschen Bad Boy, aber auch super lieb und sehr intensiv.

Sandra Regnier – Pan – Lee FitzMor

Lee ist ebenfalls total klasse. Er ist der totale Frauenschwarm, aber dennoch auf dem Boden geblieben. Ich fand ihn wirklich lieb und fürsorglich.

Cynthia Hand – Unerathly – Tucker Avery

Auch Tucker war absolut klasse und ein bisschen Bad Boy. Aber auch er war sehr intensiv und cool und hat mir wahnsinnig gut gefallen. Tucker ist einer meiner liebsten Buchcharaktere überhaupt. Er ist einfach toll.

Charotte Cole – Küss mich – Jake

Auch Jake ist verdammt intensiv und ich fand ihn einfach klasse. Wie er sich um seine Familie kümmerte und um einfach alle Leute und er war so einfühlsam. Das war toll.

Stephenie Meyer – Seelen – Ian OShea

Ian ist schon lange einer meiner Lieblingsfiguren. Ich find ihn einfach klasse. Vom Feind zum Freund zum Liebhaber und dass er Wanda nicht aufgibt find ich toll. Ein klasse Typ.

Kira Cass – Selection – Ahren und Kile

Ja, auch Maxon und Aspen sind meine Lieblinge, aber richtig angetan haben es mir Ahren und Kile. Ahren mit seiner Sanftheit und Fürsorglichkeit und Kile mit seiner unddurchsichtigen Bad Boy Art der ganz besonderen Art. Beide waren sie toll.

Laura Kneidl – Water & Air – Callum

Callum fand ich auch richtig toll. Sehr intensiv und gefühlvoll und lieb und gerade seine sanfte Art hat mir total gut gefallen an ihm.

Colleen Hoover – Maybe someday – Ridge

Ridge ist auch ein ganz süßer und Lieber. Ein richtig smarter Typ, der Mitten ins Herz geht.

Kennt ihr Bücher und Charaktere von meinen? Wie findet ihr sie? Welches sind eure liebsten Bookboyfriends? Lasst es mich wissen.

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s