Corly Themenwoche 83.2.: Märchen: Was fasziniert euch daran so?

Und schon ist der nächste Tag meiner Themenwoche da. Ich muss mal etwas vorbereiten, denn es kann sein, dass ich Mitte der Woche wieder unterwegs bin.

Dienstag: Was fasziniert euch eigentlich so an Märchen?

Ich denke das magische dabei. Die Magie bei den Märchen sind toll. Eigentlich haben die Märchen ja alle schreckliche Thematik, aber irgendwie haben sie auch alle was besonderes an sich. Auch besonders ist, dass die ursprünglichen Märchen ja meist schon alle recht „alt“ sind und das die Erfinder der Märchen damals schon so eine Fantasie hatten. Das fasziniert mich.

Und wie ist es bei euch so?

Die nächsten Fragen:

Mittwoch: Welche Märchenwelt magst du am liebsten?
Donnerstag: Welche Märchen mögt ihr dagegen nicht?
Freitag: Von welchem Autor lest ihr Märchen am liebsten?
Samstag: Welche Märchen guckt ihr zu Weihnachten?
Sonntag: Fazit zum Thema Märchen?

10 Gedanken zu “Corly Themenwoche 83.2.: Märchen: Was fasziniert euch daran so?

  1. Als Kind haben mich Märchen fasziniert, weil sie einen in eine Welt der reinen Fantasie entführen, Zauberer, magische Gegenstände, verwandelte Personen… Das war der Grundstein für meine heute noch andauernde Begeisterung für das fantastische Genre in all seinen Ausprägungen und für mein Hobby des Pen&Paper-Rollenspiels. Dazu kam/kommt natürlich, dass im Märchen häufig/meistens die Wahre Liebe (TM) erstens thematisiert wird und zweitens auch siegt.

    Heute wirken Märchen, wenn man sie im Originaltext liest, sicherlich oft altmodisch oder auch sehr kurz, weil sie vieles nur anreißen. Aber vielleicht ist gerade das gut, weil auf diese Weise die eigene Vorstellungskraft beflügelt wird.

    Und ja, sieht man genauer hin, sind viele Märchen tatsächlich sehr grausam. Aber irgendwie fällt einem das als Kind nicht so auf, sondern erst, wenn man die Texte als Erwachsener liest.

    Gefällt 2 Personen

    • Huhu,

      zum ersten Punkt kann ich dir fast genauso zustimmen. Ich denke auch für mich war es ein Grundstein für mein Favel für Fantasy und auch von Wahre Liebe habe ich schon immer wahnsinnig gern gelesen.

      Ja, das ist mein Problem. Märchen sind mir oft zu kurz und da geht mir einfach alles viel zu schnell, aber was wäre unsere Welt ohne die guten alten Märchen.

      Stimmt, als Kind fällt das echt nicht so auf, dass viele Märchen sehr grausam sind. Echt seltsam.

      LG Corly

      Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Corly Themenwoche 83.2.: Märchen: Was fasziniert euch daran so? – Ich lese

Ich freu mich über jeden Zauberkommentar von euch.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s